Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Verfasser Nachricht
Rocksteady89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Hallo Smile
Ich bin neu hier im Twingoforum und ich hoffe ich habe es richtig gemacht einen neuen Threat zu erstellen, da ich keinen passenden gefunden habe.
Ich bin leider mit meinem Twingo nicht durch den Tüv gekommen.
Vorne links ist die Bremsleitung zu schwach, links jedoch top
Bremsflüssigkeit wurde gewechselt, habe den Bremskolben auf leichtgängigkeit geprüft, geht auch, es ist mir ein Rätsel woran es liegen könnte. Die Bremsscheiben und Beläge sind auch noch gut. Vill hatte hier ja mal jemand das gleiche Problem mit seinem Twingo und kann mir helfen.
Vielen Dank schonmal im Vorraus.
12.09.2015 11:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Fast immer sind die Führungsbolzen schwergängig. Ausbauen, säubern und mit PLASTILUBE (besser nichts anderes!) wieder einbauen. Anlageflächen an den Bremssätteln und dem Bremssattelträger entrosten. Kontrollieren, ob die Beläge im Sattel klemmen.

Die Anlageflächen kann man gut mit Alu- oder Bremsenpaste (Keramikpaste) leicht bestreichen.
12.09.2015 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Rocksteady89
Rocksteady89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
ZZTwingo1 RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Ok fahre gleich nachher in die Werkstatt und werde das machen, vielen Dank für die schnelle Antwort!! Smile
12.09.2015 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
supertramp Offline
Banned

Beiträge: 846
Registriert seit: Jul 2015
Bedankte sich: 26
168x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Bremsleitung oder Bremsleistung ?
Bremskraft lässt auch bei alter Bremsflüssigkeit nach, ebenso bei poröser Bremsleitung.
Entlüften würde ich da schon mal.
12.09.2015 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Bei alter Bremsflüssigkeit lässt die Bremsleistung nicht nach, Wasser ist nicht komprimierbar.
Poröse Bremsschläuche haben so gut wie keinen Einfluss, wenn das Gewebe nicht völlig tot ist. Dann allerdings neigen sie zum Platzen.
12.09.2015 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.041
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5858
6199x gedankt in 5139 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Das mit der alten Bremsflüssigkeit ist Unsinn.
Bei Luft im System oder Undichtigkeit muss auch das rechte Hinterrad betroffen sein.
Der Twingo hat ein Zweikreisbremssystem mit Diagonalaufteilung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.09.2015 12:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rocksteady89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Sorry ich meinte natürlich Bremsleistung. Es ist neue Bremsflüssigkeit drin und entlüftet wurde auch. Hinten habe ich auch alles neu gemacht, also Trommelbremse mit Bremsbacken und Radbremszylinder. Bremswerte hinten und vorne rechts sind top nur halt vorne links nicht, werde jetzt mal dem Rat von 9eor9 folgen und die Führungsbolzen reinigen etc.
Danke für eure schnellen Antworten Smile
12.09.2015 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
wenn der bremssattel (vorne links) nicht korrekt funktioniert, waere es vieleicht besser zu erneuern als zu "reparieren".......
(etwa von einem schlachtauto wenn neu zu teuer..)
14.09.2015 09:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.545
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1427x gedankt in 916 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Dann repariere ich doch lieber den vorhandenen, ehe ich mir aus einem Schlachtauto den
nächsten gebrauchten reinbaue, von dem ich auch nicht weiß, ob er 100% funktioniert.
Entweder reparieren, oder Neuteil. Sonst nix.

Wenn die Beläge runter sind, kaufst du doch auch keine gebrauchten. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

14.09.2015 11:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , mecRS
Rocksteady89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Der eine Führungsbolzen saß komplett fest. Habe Ihn mit rausgekämpft, mit Schleifpapier saubergemacht und siehe da die Bremswerte sind fast identisch Smile)) Auch wie empfohlen habe ich die Anlageflächen ( welche komplett verdreckt waren ) saubergemacht, damit sich die Bremsklötze wieder frei darin bewegen können.
[Bild: twingo-14180920-dTh.jpg]
Vielen Dank für eure Hilfe, besonders an 9eor9 an dieser Stelle. Smile))
14.09.2015 17:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
üblicherweise geht sowieso der Sattel fest - das merkt man daran, daß der kolbenseitige(innere) Belag dünner ist als der äußere.
Im Extremfall sieht man auch daß eine Seite der Scheibe rostig wird.


Statistisch gammelt halt der Kolben nicht so leicht fest.

tschüss,

Harald_K
14.09.2015 17:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Hast du die Bolzen mit Plastilube eingebaut? Das ist sehr wichtig, sonst gammeln sie sofort wieder fest.
14.09.2015 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Rocksteady89
Rocksteady89 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Bremse Vorderachse links zieht einseitig
Hi,
Ja habe neue Bolzen bestellt, da die alten richtig porig rau waren, hab die neuen mit Plastilube eingeschmiert und die gleiten nun perfekt.
Danke nochmals für den Tipp Smile
16.09.2015 15:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Harald_K , macko
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo 2 zieht beim Bremsen nach Rechts Erna0815 29 19.954 27.10.2021 11:00
Letzter Beitrag: Micha 61
  Unruhige Vorderachse katitreiber640 28 11.658 07.02.2021 15:46
Letzter Beitrag: Christian aus Berlin
  Bremse blockiert einseitig Fred58 32 11.370 01.11.2020 13:58
Letzter Beitrag: Bovist
  Klappern Vorderachse Alex101 12 2.353 04.10.2020 10:27
Letzter Beitrag: Alex101
ZZTwingo1 Klopfende Geräusche bei kurzen Stößen Vorderachse C06 DomHor 19 6.219 10.02.2020 22:11
Letzter Beitrag: DomHor
ZZTwingo1 Vorderachse Twingo14ever 2 2.762 05.02.2020 16:58
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
ZZTwingo1 Twingo zieht beim Bremsen sehr stark nach rechts Andi13 14 6.508 28.01.2020 09:25
Letzter Beitrag: Andi13
  Vorderachse ausgeschlagen, zieht extrem nach rechts katitreiber640 8 4.963 01.02.2018 19:58
Letzter Beitrag: katitreiber640

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation