Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 18 Bewertungen - 3.61 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo mal ganz anders - Neues Jahr, neuer Kopf :-)
Verfasser Nachricht
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #736
RE: Twingo mal ganz anders - und wieder alles auf Anfang :P
ist es nicht einfacher auf einen rollenprüfstand zu gehen und dir dir sache bescheinigen lässt?
allerdings sollte mal eben auf die autobahn rauf und kmh vergleichen auch nicht soooviel zeit kosten

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
30.03.2016 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
125x gedankt in 87 Beiträgen
Beitrag #737
RE: Twingo mal ganz anders - und wieder alles auf Anfang :P
Auf dem Rollenprüfstand kannst du eine Leistungskurve und eine Rollwiderstandsmessung machen lassen.
Aber damit hast du noch keine Endgeschwindigkeit. Das kannst erst ausrechnen, wenn du von dem inzwischen stark modifizierten Fahrzeug die exakte Stirnfläche sowie den effektiven Cw-Wert ermitteln lässt. Und dann steht immernoch eine theoretische Berechnung mit einigen Unsicherheitsfaktoren an. Da ist die GPS Messung einfacher und genauer.

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
30.03.2016 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #738
RE: Twingo mal ganz anders - und wieder alles auf Anfang :P
(29.03.2016 14:07)Tunerkiste schrieb:  Wieso ? Ihr habt irgendwie keinen guten TüVPrüfer... Wir haben einen der freut sich immer wenn er eine Dokumentation bekommt, die komplett gerechnet ist mit Ansatz usw. Das trägt der dann auch ein, vorrausgesetzt man kann das halbwegs vernünftig erklären.

Spender vom Getriebe ist ein Kangoo (58PS/Euro3) mit 142 km/h V/max, aktuell haben wir 165 km/h eingetragen.
Kangoo ist deutlich schwerer, ca. + 400kg und hat von Werk aus eigentlich bissle größere Räder drauf.
Bei beiden Fahrzeugen wird die V/max im 4. erreicht, der 5. von der Übersetzung her ein "Schongang"

In unserem Fall wird das saukurze Getriebe in ein deutlich leichteres Fahrzeug, mit geringerer Stirnfläche & CW-Wert (Quelle Wikipedia)
und kleineren Rädern gebaut, höhere Nennleistung bei höherer Drehzahl ist auch noch im Spiel.......



(30.03.2016 11:28)alfacoder schrieb:  ist es nicht einfacher auf einen rollenprüfstand zu gehen und dir dir sache bescheinigen lässt?
allerdings sollte mal eben auf die autobahn rauf und kmh vergleichen auch nicht soooviel zeit kosten

Nächste Freie Autobahn Abschnitt (BAB 8 am Stuttgart Flughafen) sind ca. 25-30 Fahrminuten, und die Strecke ist minimal Abschüssig,
und aktuell begrenzt wegen S21 Baustelle Confused
Dann wäre noch die BAB 81 Stuttgart-Singen ab dem Bereich Herrenberg, das wären dann ca. 45-50 Fahrminuten Rolling Eyes

Wie Martin schon geschrieben, aufm Prüfstand haben wir kein Luftwiderstand usw, so ein Fahrwiderstands Diagramm Berechnungsprogramm hab
ich sogar aufm Rechner, dem Prüfer unterstell ich einfach mal dass er fahren will Laughing


(29.03.2016 14:07)Tunerkiste schrieb:  Wegen deinen Ventilen,

Wieso lasst ihr euch nicht einfach einen Satz neue drehen ?

Angefertigte Ventile wie es z.B. die ganzen 1150/1300er 8V Polo´s fahren, hätten ein Schaft von 7 oder 8 mm je nach Ausführung bzw Rohling

Die wo wir verwenden wollen haben 5,5 mm Schaft, sind garantiert Drehzahlfest bis 9.200 U/min und der "Rohling" kostet nur ein
Viertel von den 7 bzw 8 mm Ventilen. Gewichts Einsparung bei Bewegter Masse ist auch nicht auser Acht zu lassen Wink

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
31.03.2016 09:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #739
RE: Twingo mal ganz anders - und wieder alles auf Anfang :P
5,5 im Gegensatz zu 7mm das sind natürlich zwei Welten.

Die Masse die in Bewegung ist sollte immer so gering wie möglich sein, aber geht ihr zu gering läuft eure Karre wie hülle. Weil irgendwann schwungmasse fehlt.
Am besten wären :
Alle Kolben Pleul Ventile und Kipphebel würden immer das gleiche wiegen. Genau mit diesem Problem habe ich an meinem Motor zu kämpfen.
Habt ihr für das Problem schon eine Lösung ?

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
04.04.2016 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #740
RE: Twingo mal ganz anders - und wieder alles auf Anfang :P
(04.04.2016 14:28)Tunerkiste schrieb:  5,5 im Gegensatz zu 7mm das sind natürlich zwei Welten.

Genau deswegen werde ich an den billigen und dünnen Ventilen festhalten, zu dem halten die garantiert 9.200 U/min

Aktuell steht Theater ins Haus, nach dem ich mich weigere das Angebot mit den "teuren" und dicken Ventilen anzunehmen,
weigert sich die Firma, wo mir das Angebot gemacht hat die Muster Teile zurück zu schicken.

(04.04.2016 14:28)Tunerkiste schrieb:  Die Masse die in Bewegung ist sollte immer so gering wie möglich sein, aber geht ihr zu gering läuft eure Karre wie hülle. Weil irgendwann schwungmasse fehlt.
Am besten wären :
Alle Kolben Pleul Ventile und Kipphebel würden immer das gleiche wiegen. Genau mit diesem Problem habe ich an meinem Motor zu kämpfen.
Habt ihr für das Problem schon eine Lösung ?

Welches Problem genau meinst Du?

Kolben werden alle ausgewogen und dann versucht alle auf das gleiche Gewicht zubringen.
Pleuel werden ausgewinkelt und ebenfalls versucht anzugeichen.
Kurbelwelle ist bereits dynamisch feingewuchtet auf max. 10.000 U/min, Schwungscheibe ebenso.

An der Schwungscheibe haben wir ja "nur" um 862 Gramm bzw ca. 15% erleichtert, Serie: 5764 Gramm - unsere Bearbeitete: 4902
Soll aber noch bissle was weg Wink
Kurbelwelle ist nicht erleichtert worden, lediglich im Rahmen des dynamischen feinwuchtens paar Gramm verloren

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
27.05.2016 21:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #741
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
Juhu - heute sind endlich unsere Teile per Post wieder zurück gekommen, das ganze hat jetzt knapp 2 Monate gedauert.

Erst haben wir die Teile per Telefon zurück gefordert, dann per Mail - ohne Reaktion. Bzw die Reaktion war dass man
nicht mehr ans Telefon gegangen ist wenn mit meiner Nummer angerufen wurde.

Böser Brief und mit Anwalt drohen, das ganze per persönliches Übergabe Einschreiben hat nun funktioniert.

Jetzt darf das ganze ein Zylinderkopf Instandsetzer aus der Nachbarschaft bauen. Cool

Im Prinzip brauchen wir ja "nur" jemand wo uns:
- Ventilführung tauscht
- neuen Ventilsitzring in den Kopf einbaut
- Ventile in der Länge kürzt
- neue Nut in die Ventile dreht

Alles Sachen die an der Basis auch der Landmaschinen Betrieb ums Eck machen kann Rolling Eyes

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
17.06.2016 10:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #742
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
Eijeje....da hast ja n richtig "guten" Typen erwischt...
17.06.2016 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 774
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 408
239x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #743
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
wo gehts denn hin- zum daiber?

bei uns (ital-auto, köngen) kannste auch einfach mal vorbei schauen.

gruß, stefan
17.06.2016 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Twingo Pi
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #744
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
(17.06.2016 14:48)onkel-howdy schrieb:  Eijeje....da hast ja n richtig "guten" Typen erwischt...

Ja, mords Internetauftritt, und au so recht bekannt, au am telefon vorab alles gut.
Und dann wollen die mir ihre Ventil Rohlinge verkaufen, weil die gelieferten nicht passen (Länge), ihre Rohlinge kann man bearbeiten, die gelieferten nicht Rolling Eyes
Im Käferforum wo ich unterwegs bin (bugfans.de) hab ich das selbe von aktuell zwei Leuten gelesen!!
Der eine hat es dann mit einem befreundeten Landmaschinen Mechaniker umgebaut ^^


(17.06.2016 18:10)rapiderich schrieb:  wo gehts denn hin- zum daiber?

bei uns (ital-auto, köngen) kannste auch einfach mal vorbei schauen.

gruß, stefan

Ja, gute Idee. Dann kann ich Dir au glei dein Spanngurt zurück geben Wink

Der Gerhard würde mir das machen - aber nur einmal.
Sollte also in der Zukunft nochmal jemand so ein Kopf wollen oder brauchen, wieder von vorne anfangen mit suchen.
Dr Daiber hat aufgrund schlechter Erfahrungen a mords Problem mit allem was tuning betrifft.
Deswegen war meine Anfrage bei dem au recht neutral formuliert - Ventilführung und Sitz erneuern, Teile müssen eventuell angefertigt werden Wink

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
18.06.2016 08:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 774
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 408
239x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #745
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
wie gesagt, schau in köngen vorbei.
das tuning ist für meinen chef die übliche arbeit, nur überholt wird da nix(...langweilig...)
selbst der kopf vom GX 390 (honda) wird "kurz" bearbeitet...
beachte die öffnungszeiten, kurz PM.

gruß, stefan
18.06.2016 11:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #746
RE: Twingo mal ganz anders - Teile endlich wieder zurück
Hmm , muss ich jetzt doch noch einen 16V Kopf bearbeiten um meinen Vorsprung sicherheitshalber noch etwas zu erweitern ? Very Happy
18.06.2016 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #747
RE: Twingo mal ganz anders - Muster fast fertig :)
Juhu, manchmal brauchen gewisse Dinge einfach nur Zeit und etwas Geduld, Butterbrezeln und Käsekuchen Smile

[Bild: twingo-02100502-GdZ.jpg]

Einlass Ventil 37mm - Auslass 32mm Twisted Evil
Würde in Kombination mit unserer Catcam Nockenwelle theoretisch fast 35% (!!) mehr Ventilöffnung gegenüber der Serie bringen.

Beschaffenheit der Ventile, geringeres Gewicht, dünnerer Ventilschäfte (5,5 statt 6mm = -8,4%) Mulde an der Brennraum Innenseite und mehrwinkeliger
Ventilsitzschliff sind ebenfalls eine massive Verbesserung in Blick auf den "Flow" gegenüber den originalen

[Bild: twingo-02100529-LJz.jpg]

Kleine Info am Rand - diese Ventilgrößen fahren auch die 1149 bzw 1300er 8V Polo´s vom Schneider am Berg, mit knapp 150 bzw 180PS Cool

Als nächste Hausaufgabe muss ich jetzt nach einem Betrieb ausschau halten wo mir in die gekürzten Ventilschäfte neue Kerben
für die Ventilkeile treiben kann, und dann die Ventil Enden neu härtet.
Hauptproblem aktuell ist die Tatsache, das die Ventilschäfte gehärtetes Material sind, und man diese wohl nicht mit jedem Werkzeug bearbeiten kann.

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
02.10.2016 09:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RölliWohde
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #748
RE: Twingo mal ganz anders - Muster fast fertig :)
Kalt Schleifen (im Wasserbad) funktioniert bei jedem Material.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.10.2016 09:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Twingo Pi
Twingo Pi Offline
working class hero
*****

Beiträge: 1.373
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 6
Bedankte sich: 252
188x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #749
RE: Twingo mal ganz anders - Muster fast fertig :)
Heute ein Termin bei der Fa. Wittmann Zahnradfrabrik und Härterei gehabt.
Die haben mir, wie der Ulli auch, ebenfalls zum Schleifen lassen geraten, also geh ich jetzt eine Schleiferei suchen Rolling Eyes

Patentschrift für 45mm Drosselklappe Motortyp MKB D7F
45mm Drosselklappe für D7F - © by 2:27Crew & Pi
05.10.2016 12:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.468
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
254x gedankt in 200 Beiträgen
Beitrag #750
RE: Twingo mal ganz anders - Muster fast fertig :)
Owen und Wernau gibts auch Rundschleifereien. Und ich glaube noch zu wissen das in den alten Buden richtung Faurndau (beim Burgerking gegenüber) ne Schleiferei WAR. Ob es diese noch gibt weiss ich net.
05.10.2016 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Twingo Pi
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Mein "neuer" Twingo wallress 45 4.436 29.09.2021 20:28
Letzter Beitrag: wallress
  Twingo Red Rat... nicht mehr ganz so red RölliWohde 299 177.256 29.07.2021 03:16
Letzter Beitrag: twingoflo
  Mein Neuer Twingo es gibt was neues devel75 85 67.392 19.01.2018 15:11
Letzter Beitrag: devel75
  Mein neuer Twingo bj 93 Cedy23 47 40.182 04.01.2018 22:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Mein neuer alter Twingo piep1812 7 5.978 25.11.2017 09:29
Letzter Beitrag: piep1812
ZZTwingo1 Twingo die Dritte - Auf ein Neues Da_Joka 6 4.740 21.05.2016 10:48
Letzter Beitrag: Da_Joka
ZZTwingo1 "Twingo el Diablo" ESD mit neuer Soundfile! C06-URo90 37 44.023 15.05.2016 13:25
Letzter Beitrag: zeitlos1974
  Ein ganz Feiner... turcag 2 3.066 26.03.2016 22:46
Letzter Beitrag: rohoel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation