Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein neuer Twingo bj 93
Verfasser Nachricht
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #1
Mein neuer Twingo bj 93
Hi dann stelle ich mal den Twingo von meiner Freundin vor, Gekauft hab ich ihn für 110€ und hab ihn so vor dem Schrott gerettet.
Er wurde nicht mehr über den TÜV gefahren da die Bremsen runter sind und ein paar Stellen müssen Geschweißt werden.
Fahrschemel zu meiner Verwunderung OHNE Rost, da war ich erst mal Sprachlos

Hier mal ein paar Daten

Twingo 1 ph1 bj 93
193.780km
1,2l C3G 40kw/55ps


[Bild: or2x.jpg]
[Bild: irly.jpg]
[Bild: 8y6u.jpg]

heute schon mal Wasserpumpe,Thermostat,Kühlwasser und Bremsbeläge Vorn neu gemacht

[Bild: aqd8.jpg]
[Bild: cvwp.jpg]

aber die Liste ist noch lang Wink

mfg cedy

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
01.02.2014 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoTobse Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 24
17x gedankt in 14 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Aber für's 93er Baujahr sieht er doch noch recht gut aus.

Was den Fahrschemel betrifft hast du wahrscheinlich einfach nur Glück gehabt, oder es is schon ein anderer drin. Wobei meine "Christine" Baujahr 97 is un der Achsträger is gegen alle Vermutungen auch noch ganz gut in Schuss...
02.02.2014 11:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.116
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4655
4911x gedankt in 4055 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Ich bin ja sonst so einer der lieber die neueren Kisten pflegt und altes Eisen der Presse überlässt.
Aber das Teil macht einen guten Eindruck und Mechanik überholen ist eine dankbare Aufgabe.
Schade dass es Stellen gibt die geschweißt werden müssen.
Wenn der Twingo in 9 Jahren ein "H" Kennzeichen bekommen soll muss die Schweißerei sehr sorgfältig gemacht werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.02.2014 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein neuer Twingo bj 93
@TwingoTobse

ich glaub auch das es einfach nur glück war, er wird auf jeden Fall Konserviert damit er ganricht erst anfängt

@Broadcasttechniker

Neue Autos kann jeder kaufen, meine "alten" Autos haben mich immer von A nach B gebracht.
Ich werde den Twingo so lange wie möglich Hegen und Pflegen damit er die 9 Jahre gut Übersteht und ein H Kennzeichen bekommt


mal ne andere Frage
da es im innenraum nicht warm wird hab ich auf verdacht die Wasserpumpe und Thermostat erneuert hat aber leider nichts gebracht (entlüftet hab ich auch richtig)
kann es am Wärmetauscher liegen?? den die Schläuche die an den Wärmetauscher gehn sind warm.
Die Lüftung Funktioniert nur auf Stufe 1 sobald ich aber auf stufe 2 Schalte geht das Gebläse aus, Widerstand würde ich sagen ist in Ordnung da er ja auf stufe 1 Läuft.
Spannung hab ich am Schalter anliegen,könnte da das Bedienteil defekt sein ??



mfg cedy

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
02.02.2014 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.116
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4655
4911x gedankt in 4055 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Das mit der Lüftung wird wie von dir vermutete das Bedienteil sein, die mangelnde Heizleistung bei warmen Schläuchen des kleinen Kreislaufs wahrscheinlich Fehler in der Übertragung vom Bedienteil zu den Klappen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.02.2014 19:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SEB Abwesend
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.249
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 8
Bedankte sich: 7
11x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Schau mal in das Bedienteil ob da nicht Feuchtigkeit bissl was angerichtet hat. Hatte ich auch mal vor x Jahren.
Ansonsten viel Spaß mit dem twingo. Sieht ja aus wie mein Alltagsgefährt.
02.02.2014 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mein neuer Twingo bj 93
man merkt einen kleinen unterschied wenn ich umschalte zwischen kalt und warm
da ich sowieso das Armaturenbrett ausbaue könnte ich gerade den Wärmetauscher mitwechseln kostet ja schlappe 14€
und dann grad mal schecken obs wirklich an den umluftklappen liegt
hab mal im Auktionshaus nachgeschaut aber da sind nur bedienteile drin die 3 oder 4 stufen haben, kann ich diese auch verbauen

hab ihn jetzt erst mal in die Garage gestellt und dort wartet er auf ein paar OP´s Wink

Hier mal die liste was alles Gemacht werden muss:

Schweller Rechts und Ne ecke unterm Fahrersitz Schweißen
Inspektion (Ölwechsel mit Filter,Luftfilter,Kraftstofffilter)
Heckklappendämpfer erneuern
Mini-Kat bzw Nachrüstkat Verbauen (steuern mit Euro1 196€,steuern mit Euro2 91€)
Ganzjahresreifen 155 70 R13
Die Ölwanne muss auch dran glauben
Bremsen hinten mal Säubern und einstellen (Bremswerte HB 100 50, FB 30 30)
Zündschloss Erneuern

wenn das alles soweit erledigt ist geht es ab auf den Tüv

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
02.02.2014 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.116
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4655
4911x gedankt in 4055 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Zum Minikat.
Umschlüsseln geht teilweise a auch bei 93ern einfach so.
Lasse es dir amtlich geben dass du es mit Minikat auch wirklich umgeschlüsselt bekommst.
Hinten gibt es fast nichts einzustellen.
Die 100/50 heißen dass der 100er Radzylinder kaputt ist, tausche beide.
Bitte mit open Ring arbeiten, sonst darfst du salamitaktikmäßig die Bremsleitung mit wechseln.
Die FB 30/30 heißen dass der Prüfer zu wenig Schmalz in den Oberarmen hat oder die Seile hin sind.
Nur wenn der Handbremshebel quasi unterm Dach steht gibt es etwas zum nachstellen.
Meist ist übrigens der Nachstellmechanismus in der Bremse fest.
Zündschloss kenne ich. Du kannst dir da die Mühe machen und die Schließstifte umpuzzeln.
Erfordert Geduld und ruhige Hände, aber du behältst deinen Schlüssel.
Und zum Rost, schau dir das mal an.
Zu sowas sage ich Presse http://www.twingotuningforum.de/thread-10433.html
Alternative http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8681874

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.02.2014 21:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mein neuer Twingo bj 93
(02.02.2014 21:50)Broadcasttechniker schrieb:  Zum Minikat.
Umschlüsseln geht teilweise a auch bei 93ern einfach so.
Lasse es dir amtlich geben dass du es mit Minikat auch wirklich umgeschlüsselt bekommst.
Hinten gibt es fast nichts einzustellen.
Die 100/50 heißen dass der 100er!! Radzylinder kaputt ist, tausche beide.
Bitte mit open Ring arbeiten, sonst darfst du salamitaktikmäßig die Bremsleitung mit wechseln.
Die FB 30/30 heißen dass der Prüfer zu wenig Schmalz in den Oberarmen hat oder die Seile hin sind.
Nur wenn der Handbremshebel quasi unterm Dach steht gibt es etwas zum nachstellen.
Meist ist übrigens der Nachstellmechanismus in der Bremse fest.
Zündschloss kenne ich. Du kannst dir da die Mühe machen und die Schließstifte umpuzzeln.
Erfordert Geduld und ruhige Hände, aber du behältst deinen Schlüssel.
Und zum Rost, schau dir das mal an.
Zu sowas sage ich Presse http://www.twingotuningforum.de/thread-10433.html
Alternative http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8681874


was meinst du mit einfach so umschlüsseln ?? das er ohne den minikat auf euro 2 umgeschrieben wird, wenn das ja ginge wäre dies ja ne geile sache
da knappe 200 Taler einfach viel zu viel sind
ich bezahle für meinen 98er Twingo gerade mal 81€

also mit HB meinte ich Handbremse da hatte ich bei 5 oder 6 zähne weis nicht mehr genau 100 auf der linken seite und 50 auf der rechten seite
und mit FB meinte ich Fußbremse Hinten da hatte ich Rechts wie Links nur 30
das mit der geduld bei mir ist immer so ne sache Embarassed werd mir dann ein neues kaufen hab zwar eins gefunden nur weiß ich nicht ob das auch von den Anschlüssen passt KLICK


also den Twingo hätte ich aber auch auf den Schrott gefahren, da stimm ich die mit Presse voll und ganz zu
die Alternative find ich echt geil iss mal was anderes aber die Benötige Zeit was so ein Projekt Verschlingt hab ich leider nicht

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
02.02.2014 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.116
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4655
4911x gedankt in 4055 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Ja, suche mal den Beitrag raus welche Typen umschlüsselbar sind.
Zur Bremse.
30/30 ist was wenig, aber mit nichts aber auch gar nichts einstellbar.
Entweder ist je ein Kolben der Radzylinder festgerostet oder die Radzylinder sind sonst wie hin.
Das Zündshloss scheint richtig zu sein, hat jedenfalls die Phase1 Anschlüsse.
Aber unterschiedliche Schlüssel Tür/Zündschloss bekommst du damit.
Das Profil ist auch nicht das Twingoprofil wie ich es kenne.

Zum Karosserietausch.
Das geht innerhalb eines Wochenendes wenn man vorher beraten wird...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.02.2014 23:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Mein neuer Twingo bj 93
was meinst du mit Twingoprofil?? von der Schlüsselart

suchst du den Beitrag raus?? hab ich das richtig verstanden
ne dann werd ich ganz klar hinten Beläge und Zylinder neu machen und da ich dann eh entlüften muss kommt auch neue Bremsflüssigkeit rein,die Sicherheit meiner Freundin und meines Sohnes steht am 1.Stelle.

und wenn man auch ausreichend platz dazu hat Smile
wenn ich das richtig verstehe: die Firma XXX die Twingos in E-Fahrzeuge Umbaut, hat sogesagt Leerkarossen bei Reno Geordert, da aber die Nachfrage zu Gering war standen dann X Twingos bei denen aufem Platz ohne Austattung und sie konnten mit den "Neuwagen" nichts anfangen.

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
02.02.2014 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.116
Registriert seit: May 2007
Bewertung 122
Bedankte sich: 4655
4911x gedankt in 4055 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Zum Schlüssel https://www.google.de/search?hl=de&site=...l&tbm=isch
Ich würde die mit Sechskant bevorzugen, auch wenn das Umsetzen nicht ganz so leicht ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.02.2014 12:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Der mit der "DIVA" tanzt
*****

Beiträge: 1.348
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 101
156x gedankt in 140 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Mein neuer Twingo bj 93
Umschlüsseln mein Broadi das hier: https://www.dropbox.com/s/fm7tv6341ke647...selung.jpg

Problem ist die schlechte Lesbarkeit, leider habe ich das damals auch nur so im Netzt gefunden.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
03.02.2014 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Mein neuer Twingo bj 93
(03.02.2014 18:42)Chrissi26 schrieb:  Umschlüsseln mein Broadi das hier: https://www.dropbox.com/s/fm7tv6341ke647...selung.jpg

Problem ist die schlechte Lesbarkeit, leider habe ich das damals auch nur so im Netzt gefunden.

danke schon mal dafür auch wenn man nicht viel lesen kann werd ich mein Glück versuchen
mit diesem schreiben muss ich ja auf die Zulassungsstelle oder??

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
03.02.2014 19:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Cedy23 Offline
KFZ-Mechatroniker bei Renault
***

Beiträge: 223
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
21x gedankt in 19 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mein neuer Twingo bj 93
hab mal paar teile bestellt
Ölwanne KLICK
Öl 10w40 (müsste ausreichend sein)
Ölfilter

bei der Ölwanne bin ich mir nicht sicher ob ne dichtung dabei ist was kann ich da als alternative nehmen? die Anzugsdrehmomenten hab ich in der der Twingo doku für den C3G nicht gefunden, nur die für den d7f und das sind 1 daNm = 10Nm ist das korrekt ?


müsste ich sonst noch was beachten beim Wechsel

Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist egal, was uns trennt
04.02.2014 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein Neuer Twingo es gibt was neues devel75 85 47.240 19.01.2018 15:11
Letzter Beitrag: devel75
  Mein neuer alter Twingo piep1812 7 2.996 25.11.2017 09:29
Letzter Beitrag: piep1812
ZZTwingo1 Mein Neuer hanseat 12 6.782 26.09.2016 10:27
Letzter Beitrag: onkel-howdy
  Mein Neuer Daily Driver Microvan 9 3.855 29.07.2016 12:52
Letzter Beitrag: Microvan
ZZTwingo1 "Twingo el Diablo" ESD mit neuer Soundfile! C06-URo90 37 32.210 15.05.2016 13:25
Letzter Beitrag: zeitlos1974
  Mein neuer treuer Begleiter katie 69 43.815 13.01.2016 17:36
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  mein "neuer" kleiner Schwarzer hrietz 0 2.173 02.10.2015 00:35
Letzter Beitrag: hrietz
ZZTwingo1 Mein uralter neuer Twingo schlumpii 35 19.971 22.02.2015 17:02
Letzter Beitrag: schlumpii

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation