Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servolenkung nachrüsten?
Verfasser Nachricht
Tuna Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #256
RE: Servolenkung nachrüsten?
2002 1.2 16v twingoma Ich habe die Installation gemacht, aber es funktioniert nicht regelmäßig drehen nach rechts ist einfach nach links wenden werden Sie mir helfen?
19.09.2017 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #257
RE: Servolenkung nachrüsten?
Werden wir versuchen.

Wenn rechts links unterschiedlich geht hast du wahrscheinlich Drähte zwischen der Lenkung und dem Lenkungssteuergerät vertauscht.
Das hat hier schonmal einer aus Versehen gemacht.
[Bild: twingo-19222257-E2x.jpg]



Du hast den D4F Motor, da kommt das Drehzahlsignal aus dem Motorsteuergerät.
Das Problem ist dass dem Stecker der Kontakt fehlt.
das ist der Stecker
[Bild: twingo-19221721-V4q.jpg]



Und das die Belegung, es geht um E4 für das Drehzahlsignal. Geschwindigkeit nimmst du vom Tacho

PHP-Code:
K4    0.5    HK    DIAGNOSESIGNAL K
L4    1.5    BP31    DAUERSTROM ABGESICHERT MIT SICHERUNG EINSPRITZVENTIL 
KRAFTSTOFFPUMPE
M4    0.5    AP15    GESCHALTETES PLUS ABGESICHERT MIT SICHERUNG MOTORFUNKTIONEN
A1    0.5    3BD    STEUERUNG 
(-) EINSPRITZ-KONTROLLLAMPE
B1    0.5    3LR    
LASTPOTENTIOMETER 1
C1    0.75    38Y    
DRUCKFÜHLER KÄLTEMITTEL KLIMAANLAGE
E1    0.75    3GJ    MASSE HINTERE LAMBDA
-SONDE
F1    0.5    3LU    
LASTPOTENTIOMETER 2
G1    0.5    3AC    STEUERUNG 
(-) RELAIS KRAFTSTOFFPUMPE
H1    0.5    3LS    SIGNAL 
(+) LASTPOTENTIOMETER 1
J1    0.75    38X    SIGNAL DRUCKFÜHLER KÄLTEMITTEL KLIMAANLAGE
K1    0.5    3LW    SIGNAL 
(+) LASTPOTENTIOMETER 2
M1    1.0    3GG    STEUERUNG 
(-) BEHEIZUNG HINTERE LAMBDA-SONDE
C2    0.5    49J    STEUERUNG 
(-) KLEINE GESCHWINDIGKEITSSTUFE KÜHLERVENTILATOR
D2    0.5    38
AS    FUNKTIONSSIGNAL KLIMA-KOMPRESSOR
H2    0.75    3GL    SIGNAL HINTERE LAMBDA
-SONDE
K2    0.75    38W    
DRUCKFÜHLER KÄLTEMITTEL KLIMAANLAGE
M2    0.5    3AA    STEUERUNG 
(-) SCHUTZRELAIS EINSPRITZANLAGE
A3    0.5    3FH    STEUERUNG 
(-) KONTROLLLAMPE STÖRUNG ABGASENTGIFTUNGSSYSTEM
B3    0.5    65A    STEUERUNG 
(+) BREMSLICHT
C3    0.5    5A    SIGNAL 
(+) SCHALTER BREMSPEDAL
D3    0.5    H17    CODIERTES SIGNAL EINSPRITZANLAGE
/WEGFAHRSPERRE
E3    0.5    31A    STEUERUNG 
(-) KONTROLLLAMPE KÜHLFLÜSSIGKEITSTEMPERATUR
H3    0.5    CANL    DIAGNOSESIGNAL CAN
-DATENBUS L
L3    1.5    3NR    
EINSPRITZDÜSEN/-VENTILE
M3    0.5    3BB    STEUERUNG MAGNETVENTIL AKTIVKOHLEFILTERENTLÜFTUNG
A4    0.5    38K    STEUERUNG 
"ABSCHALTEN KLIMAANLAGE" ÜBER STEUERGERÄT EINSPRITZANLAGE
B4    0.5    3LV    
LASTPOTENTIOMETER 2
C4    0.5    3LT    
LASTPOTENTIOMETER 1
D4    0.5    49K    STEUERUNG 
(-) GROSSE GESCHWINDIGKEITSSTUFE KÜHLERVENTILATOR
E4    0.5    H7    DREHZAHLSIGNAL 
OT-Punkt ZÜNDSPULE EINSPRITZ-STEUERGERÄT GENERATOR
F4    0.5    47F    SIGNAL FAHRGESCHWINDIGKEIT
J4    0.5    CANH    DIAGNOSESIGNAL CAN
-DATENBUS H 


Alles hier zu finden http://www.twingotuningforum.de/thread-23530.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.09.2017 21:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Johnny985 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #258
Servolenkung nachrüsten
Hello,

I have been installed an electric servo to the steering wheel. Performed, connected but not operate correctly. My girlfriend car is an 1996 ph1 old one. We have a problem, little but dangerous until 50km/h. I don't know what is it. The problem is : If i starting the car the steering wheel is turn to right about 30-40degree. You need to turn left and keep on the center line.. Anybody knows what is the problem with the servo? if stop the engine, the wheel is turn left 30-40degree. The car is 1996, c3g702. The servo is from 2000 d4f. Many thanks (sorry for the English language) Janos
25.10.2017 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #259
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hello Johnny,
I seperated your post from the wromg theme (Twingo II) und attached it to this thread where it belongs.
Please read it with google translate, your problem is mentioned here.
Please also read the posts and answers from alicuencano http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8472822

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.10.2017 14:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingoc06_Renault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #260
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hi Twingoforum Kollegen,
So wollte auch jetzt eine Elektrische Servo mit pumpe Nachrüsten. Den Lenkgelenk habe ich da mit Steuergerät natürlich auch den Kabelbaul mit den 7 Kabeln. Nur da habe ich 2 Grüne und 2 orangene Kabel. Was, welcher ich an was klemmen muss weiss ich nicht so genau. Kann mir einer da paar tipps geben?an den Kabeln ist auch nicht gekennzeichnet.
28.11.2017 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #261
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hallo Kollege,
sortiere dich mal.
Stimmt das Baujahr 2004?
Welchen Motor hast du? http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html
Der C3G aus deinem Profil ist dann nämlich definitiv nicht.
ne Pumpe hat die Servo auch nicht.
Bitte zeige mal ein Bild von deinen Errungenschaften die hoffentlich aus einem C06 und nicht aus einem CN0 stammen.
Bilder bitte mit dem Picuploader hier auf der Seite einbinden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.11.2017 21:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingoc06_Renault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #262
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hi Broadcasttechniker
Ja habe ein Twingo C06 1,2 58ps Baujahr 2004 ohne Servo. Man hat mir gesagt das man das mit der Elektrische Lenkhilfe(Elektrische Servo) Nachrüsten kann. Den Gelenk Lenkung habe ich bereits da mit der passende Steuergerät natürlich auch den Stecker mit den 7 Kabeln.
29.11.2017 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingoc06_Renault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #263
RE: Servolenkung nachrüsten?
[Bild: twingo-15224857-CHQ.jpg]
Den habe ich ?
29.11.2017 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #264
RE: Servolenkung nachrüsten?
Warum das Fragezeichen?
Der da oben ist von mir und hat Servolenkung ab Werk.
Bitte zeige uns sicherheitshalber Fotos.
Da oben ist der Schaltplan mit Positionen und Kabelfarben, wobei POSITION im Stecker immer vor Farbe geht.
Fett rot
Dick gelb
2x grün
2x orange
Wo ist dein Problem?
Lies bitte diesen Thread.
Wenn dir das zuviel ist gehe in eine Werkstatt.
Geschwindigkeitssignal und Drehzahlsignal sind Pflicht, ohne läuft die Lenkung nicht.
Die Lampe würde ich auch anschließen, die Diagnoseleitung kannst du dir sparen.
Das hat bisher jeder, wirklich jeder in diesem Thread hinbekommen.
Den meisten "Stress" macht das Drehzahlsignal weil das nicht im Innenraum liegt wenn noch keine Servo verbaut war.
Das liegt bei dir weil du einen D7F hast auf dem braunen Motorraumstecker auf A5, siehe Schaltbild oben.
Wenn dein Auto schon eine UCH hat (Lichtpiepsen kommt von links statt aus dem Tacho) dann schau mal ob das Drehzahlsignal auf der UCH aufliegt
http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8714492
Dann musst du nicht in den Motorraum.
Wenn doch, bitte unbedingt das hier beachten http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8525241

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.11.2017 07:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingoc06_Renault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #265
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hi
Ich kann da keine Fotos hinzufügen da zeigt der mir an das das Detail zu groß ist.
Broudcasttechniker ich habe genau den selben Motor wie du außer bei mein habe ich das Ansaugrohr. Ich habe kein Servo von Werk.
Und Renault meint das ich da keine Servo Nachrüsten kann.
30.11.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #266
RE: Servolenkung nachrüsten?
Renault ist nicht dumm, die wissen dass das geht.
Die Werkstatt die du gefragt hast ist dumm.
Und dir sage ich du sollst keine Bilder anhängen sondern mit dem Picuploader hochladen.
Das Symbol dafür ist auf den Telefon winzig klein, aber es ist auf dieser Seite.
Im Prinzip brauchst du das auch nicht.
Was aber wirklich wichtig ist weil das manche vergessen mit auszubauen: Am Servomotor MUSS die Lenkwelle unten mit dran sein.
Die vorhandene kannst du nicht nehmen weil der die Teilung fehlt.
Versuche das mit der Bilderraufladerei nochmal.
So muss das aussehen, beide Teile der Welle links im Bild müssen da sein.
[Bild: twingo-09203010-Bhd.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.11.2017 22:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.768
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 85
389x gedankt in 317 Beiträgen
Beitrag #267
RE: Servolenkung nachrüsten?
Sorry für OT: es gibt leider doch Fälle, in denen es per Telefon KEINEN Oic.Uploader gibt - da geht leider nur anhängen.

http://www.daniels-garage.de
01.12.2017 06:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingoc06_Renault Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #268
RE: Servolenkung nachrüsten?
Broadcasttechniker genau die Teile habe ich ja wie auf den bild was du da hast.
01.12.2017 07:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #269
RE: Servolenkung nachrüsten?
(11.07.2009 00:57)twingo 1.2 schrieb:  Mal eben so is doch.

Ich hole einfach mal den alten Threat wieder hoch.

Wenn jemand eine Servolenkung nachrüsten will, ist das kein Problem. Was gebraucht wird ist das Lenkgestänge, Steuergerät und den Kabelbaum. Wobei der Kabelbaum eher das schwierigste ist. Die anderen beiden Sachen werden in einem Namenhaften Auktionshaus zu günstigen und zu wucher Preisen verkauft. Und Schrotthändler die die Servo verkaufen, haben auch nen Kabelbaum, nur der rentiert sich im Verkauf meistens nicht und wird selten angeboten. Also bei Verkäufern nachfragen!

Anbei noch ein kleines Bild wie alle teile aussehen müssen um die Servo nachzurüsten.

[Bild: dsc00587e.jpg]

Es sind insgesamt sieben Kabel die mit dem vorhandenen Kabelbaum verbunden werden müssen:
-1x Strom/ROT vom Sicherungskasten im Motorraum
-1x Masse/SCHWARZ (einfach an die Karosserie, oder im Kabelbaum das Masseführende Kabel suchen)
-1x Geschwindigkeitssignal/GRÜN (kann am Radio oder Tacho abgegriffen werden)(aufjedenfall ein grünes Kabel)
-2x Diagnosestecker/GRÜN und ORANGE Ganz wichtig, der GRÜNE geht dann aber weiter zum Kombiinstument-Statusleuchte im Kombiinstrument!!
-1x geschalteter Strom/GELB vom Sicherungskasten Fußraum
-1x Motorkabelbaum/ORANGE Der Stecker hierfür befindet sich ebenfals im Sierungskasten im Motorraum


Wer die genauen Steckerbelegungen wissen will, einfach melden.
Ich helfe gerne. Smile

Mfg Michel

[/b]hallo ich brauche mal hilfe ich wollte bei mein die servo nach rüsten so nun habe ich das problem ich weiss nicht was damit gmeint ist ich habe den OBD stecker nicht und weiss nicht wie ich das nun machen kann

-2x Diagnosestecker/GRÜN und ORANGE Ganz wichtig, der GRÜNE geht dann aber weiter zum Kombiinstument-Statusleuchte im Kombiinstrument!!

das ist das wo ich nix mit anfangen kann
13.08.2019 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.566
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #270
RE: Servolenkung nachrüsten?
Stimmt das Baujahr 2001?
Dann soll auch der OBD Srecker vorhanden sein.
Direkt bei den Sicherungen.
Schau doch lieber hier nach http://www.twingotuningforum.de/nachrust...12406.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.08.2019 16:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Warnleuchte Lenkrad Servolenkung Symbol + ruckeln Linaa 2 262 12.01.2023 00:33
Letzter Beitrag: Linaa
ZZTwingo1 Welche Signale braucht die Servolenkung für ihre Funktion? E-Twingo 12 1.775 16.12.2021 04:04
Letzter Beitrag: handyfranky
  Servolenkung plötzlich ausgefallen pdh91 41 20.148 29.07.2019 10:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Tacho und Servolenkung nach aktiv Subwoofer ohne Funktion chrissy012 5 4.838 03.12.2017 10:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hat mein Twingo Servolenkung? Noctis 17 18.968 27.03.2017 21:47
Letzter Beitrag: Noctis
ZZTwingo1 Servolenkung / Tachogeber / Lichtmaschine - Hilfeeee.... Sarahpan 3 3.339 13.06.2016 21:53
Letzter Beitrag: 9eor9
  Servolenkung Nachrüsten sfrede 5 4.540 24.03.2014 22:04
Letzter Beitrag: sfrede
  Kontrolleuchte Servolenkung leuchtet und verschwindet... TwingoBMWE3 5 6.323 21.02.2013 19:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation