Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servolenkung nachrüsten?
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #286
RE: Servolenkung nachrüsten?
Das eingekreiste Kabel ist A5, also das Drehzahlsignal.
Wo ist das Foto her?
Das Bild zeigt einen Kabelbaum eines Twingos MIT Servolenkung.
Da sollte also schon eine Servolenkung drin sein.


Edit
Ist bei Phase1 anders, siehe auch hier https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8783419

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 11:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #287
RE: Servolenkung nachrüsten?
nee ist keine drin dasist der stecker wo ist sie jetzt erst rein habe wie ist das habe das grade mal getestet mit einer birne das kabel was eingegreist ist ge da ist voller strom drauf das orage daneben ist nur schwacher strom drauf


[Bild: joWgAY.jpg]
21.08.2019 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #288
RE: Servolenkung nachrüsten?
Du bist sehr sehr mutig.
Zum Glück wissen die Konstrukteure dass es Leute wie dich gibt die mit Glühlampen an Signalleitungen gehen um zu prüfen ob das Spannung drauf ist.
Nochmal. Anklicken und verstehen https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8713771


Edit
Ist bei Phase1 anders, siehe auch hier https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8783419

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 12:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #289
RE: Servolenkung nachrüsten?
ich komme bei der seite nicht klar ich muss nur wissen ob ich an das kabel gehen kann wo voller saft drauf ist oder das wo nicht so viel drauf ist


[Bild: ey3Agc.jpg]
21.08.2019 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #290
RE: Servolenkung nachrüsten?
Marcel, du hast mehre Probleme.
Welche kann ich dir nicht sagen, aber du verstehst mich zumindest nicht und kannst dir auch keine Gedanken machen bzw. Schlüsse ziehen.
Wie um alles in der Welt kann eine Leitung auf der Volldampf ist eine Drehzahl übertragen?
Das geht nicht.

Mache es bitte mal ganz anders: Wo kommt ein Kabel vom Motorkabelbaum an und im entsprechenden Karosseriekabelbaum fehlt ein Draht?
Bitte beantworten.
Bitte ebenfalls beantworten, auch wenn du es schon geschrieben hattest: Was ist dein Spender?
Das Auto steht ja bei dir, sonst hättest du keine Bilder davon.

Hier ist die Belegung im PDF bei Phase1 Twingos (Diagnose im Motorraum) https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8472629
Bringt aber wenig weil dort A1 für Drehzahl und A2 für Die Lenkkontrolle belegt sind.
Die Leitungen sind bei dir aber NICHT frei (u.a. weil sie für Übertemperatur und Öldruck benutzt werden).


Edit
Ist bei Phase1 anders, siehe auch hier https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8783419

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 14:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #291
RE: Servolenkung nachrüsten?
so bas auf ich habe die servo aus dem raus geholt das ist der spänder ein 16v

[Bild: 00R1N6.jpg]

so und nun soll die servo in den rein wo ich sie schon drin habe oder eingebaut habe

[Bild: scX8WU.jpg]
das ist der motor von dem wo die servo rein soll
[Bild: 7PYhJ2.png]
21.08.2019 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #292
RE: Servolenkung nachrüsten?
Dann schau mal bei deinem Empfänger wo wo ein Draht unten im Stecker rein kommt und oben nicht mehr raus.
Geht natürlich nur wenn dort noch nie ne Servolenkung oder ein Kabelbaum für Servolenkung drin war.
Ich würde dich auch bitten zum Hochladen von Bildern diese Adresse zu nutzen http://pics.twingotuningforum.de/
Gerade bei Imageshack gehen Bilder schneller verloren als man gucken kann.

Wo ist der Twingo her?


Edit
Ist bei Phase1 anders, siehe auch hier https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8783419

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 15:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #293
RE: Servolenkung nachrüsten?
so das ist der stecker vom 16v vom spänder da geht das orage kabel da hin vom steuer gerät

[Bild: Pky61h.jpg]



so jetzt das problem was ich habe ich habe alle soweit angeschossen bis auf das orage was in motorraum geht und was an den braunen stecker soll so nun ist es aber so du sagtest das dass auf die A5 muss ge aber da ist ja das grau/rote schon drin und wenn ich da das Glühlampe dran halte ist es so das die gans hel brent so halte ich aber die Glühlampe an das orage was da neben ist leuchtet sie schwach so und wo muss ich jetzt dran wenn auf A5 voll strom ist wo ich nicht dran war und das auto so war oder ist von werk her

das ist der stecker von den wo eine servo rein soll wo keine drin ist
[Bild: lTmhMn.jpg]
21.08.2019 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #294
RE: Servolenkung nachrüsten?
Hallo Marcel, höre mir bitte zu, bitte.
Mich interessiert der 16V nicht.
Mich interessiert nur der D7F.
Kabel von der Karosserieseite hast du jetzt schon mehrfach gepostet, muss jetzt nicht nochmal, und wenn, dann von hinten.
Das Kabel von der Motorseite musst du dir anschauen.
Gibt es dort einen Draht der NICHT auf der Karosserieseite wieder rauskommt?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 16:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #295
RE: Servolenkung nachrüsten?
Das Kabel von der Motorseite musst du dir anschauen.
Gibt es dort einen Draht der NICHT auf der Karosserieseite wieder rauskommt?
Ohne Antwort darauf mache ich nicht weiter.

wie meinste das von der unterseite von den braun stecker da wo dan zum motor zu geht ich habe noch was gefunden das rot graue kabel in der A5 geht da zu dem stecker hin aber warum ist da strom drauf
[Bild: twingo-21184102-O4w.jpg]
[Bild: twingo-21184139-CKW.jpg]
21.08.2019 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #296
RE: Servolenkung nachrüsten?
Das ist der Diagnosestecker, der interessiert nicht.
Es geht um die Unterseite, die andere Seite deines Steckers.
Wenn du die silberne Klammer abmachst (nicht verlieren) kannst du den Stecker trennen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 17:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #297
RE: Servolenkung nachrüsten?
ok da mache ich das mal schnell mom und mache dir fotos
21.08.2019 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #298
RE: Servolenkung nachrüsten?
[Bild: twingo-21192636-osE.jpg]
[Bild: twingo-21192730-yYg.jpg]
[Bild: twingo-21192803-ndm.jpg]

schau mal den habe ich da auch noch drin
[Bild: twingo-21192902-3wt.jpg]
21.08.2019 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.137
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #299
RE: Servolenkung nachrüsten?
Ha.
Gerade mal bei meinem 98er nachgeschaut. Ohne Servo.
Gleiches Bild wie bei dir, aaaaaber, auch der gleiche graue freie Stecker.
Der wird es sein.
Auflösung kommt später, du kannst mal die Verbindungen zur Diagnose messen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 18:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcel rocky Offline
Member
***

Beiträge: 52
Registriert seit: Nov 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #300
RE: Servolenkung nachrüsten?
so wie ich das lese meinst du ob alle pins das gegenstück haben ja sind alle mit gegen stück aber er hat keine servo gehabt habe das steuer teil und die lenkseule vom 16 v rüber genommen verstehe ich nicht und im innen raum war auch nix abgeschnitten oder so


und was ist das für ein stecker
[Bild: twingo-21195908-Hyt.jpg]
21.08.2019 18:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Welche Signale braucht die Servolenkung für ihre Funktion? E-Twingo 12 1.209 16.12.2021 04:04
Letzter Beitrag: handyfranky
  Servolenkung plötzlich ausgefallen pdh91 41 17.981 29.07.2019 10:24
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Tacho und Servolenkung nach aktiv Subwoofer ohne Funktion chrissy012 5 4.574 03.12.2017 10:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hat mein Twingo Servolenkung? Noctis 17 17.864 27.03.2017 21:47
Letzter Beitrag: Noctis
  Servolenkung / Tachogeber / Lichtmaschine - Hilfeeee.... Sarahpan 3 3.115 13.06.2016 21:53
Letzter Beitrag: 9eor9
  Servolenkung Nachrüsten sfrede 5 4.341 24.03.2014 22:04
Letzter Beitrag: sfrede
  Kontrolleuchte Servolenkung leuchtet und verschwindet... TwingoBMWE3 5 6.080 21.02.2013 19:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Servolenkung oder nicht?? Bvb´ler 4 4.754 11.09.2012 21:28
Letzter Beitrag: oli_ver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation