Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Verfasser Nachricht
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Stecker waren soweit i.O., alles fest, kein Bruch oder Wackler.
Warnlampen gingen keine an, ich bin momentan mehr als achtsam, alles was mir auffällt wird sofort vermerkt und gepostet in der Hoffnung den Fehler / Fehlerursache ausfindig zu machen Smile
Die Drehzahl fällt deutlich ab, ich sag mal um die 400 ? Ohne es genau im Sinne zu haben, aber war deutlich anders im Vergleich zu sonst.
Werde nachher nochmal eine Messfahrt machen und folgendes prüfen:

Throttle Position(Manifold)(%) Drosselklappenwinkel
Speed (OBD)(km/h) Geschwindigkeit
Fuel Trim Bank 1 Long Term(%) Abweichung der Standard-Einspritzmenge über langen Zeitraum, abhängig von STFT
Fuel trim bank 1 Short Term (%) Abweichung der Einspritzmenge sofort, mit Hilfe von Lambda 1 .
O2 Volts Bank 1 sensor 1(V) vordere Lambdasonde
O2 Volts Bank 1 sensor 2(V) hintere Lambdasonde
Engine Coolant Temperature(°C) Wassertemperatur
Intake Manifold Pressure(kpa) Absolutdruck Ansaugkrümmer
Intake Air Temperature(°C) Ansaugtemperatur
Engine RPM(rpm) Motordrehzahl
19.08.2019 08:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.374
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Motorcode verrät sich übrigens über die
4.-7. Stelle der Fahrgestellnummer .
19.08.2019 11:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Motorcode CN0A Smile
Konnte die Auswertung leider nicht als xlsx oder csv hochladen, nur als PDF Sad


.pdf  Charts.pdf (Größe: 1,52 MB / Downloads: 9)
19.08.2019 12:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Was noch zu erwähnen wäre (sofern relevant) die Verbindung zwischen Ansaugung und Luftfilterkasten ist beschädigt.
Die Vorbesitzer od. Werkstatt ging hier scheinbar mal etwas rabiater zur Sache, die Halteklammern der Verbindung sind gebrochen und seitdem ist diese Stelle quasi offen.

Bild als Anhang da PicUploader momentan bei mir keine Bilder hochlädt Evil or Very Mad

   
19.08.2019 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.374
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Also ganz normal D4F 772.
Hast du 1 Minute versucht zu starten?
Das mit der Ansaugung solltest du irgendwann reparieren,
da gibts ja nun zahlreiche Möglichkeiten.
Vielleicht meldet sich hier jemand, der bei dem Motor auch ein Long Term Fuel Trim von -21,8 hat.
Ich würde den BatterieMinus eine Stunde abklemmen, und schauen wo der Trimm dann steht.
Finde ich nicht normal.
Ansonsten alles normal.
Anlasser dreht den Motor mit 262 U/min. Interessant für den OT Geber.
Die xls nur in pdf umbenennen.
19.08.2019 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Nein ich hatte die Aufnahme bereits etwas mitlaufen lassen nachdem die Zündung aktiv war.
Ist das mit dem Anlasser i.O.?
Werde morgen früh nochmal auslesen und berichten. Dann sollte der eigentliche “Original”-Zustand herrschen was das Problem am besten abbildet / wieder spiegelt.

Lg
19.08.2019 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.374
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Such mal im Torque Setup den Punkt -spezielle Einstellungen-.
Da den Punkt Workaround für Renault Ecus aktivieren.
19.08.2019 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: pdh91
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
So habe deinen Rat befolgt und die Ecu Workaround aktiviert. Anbei nun wie versprochen die neue Liste.
Torque hat bereits ab aktiver Zündung mitgetrackt, daher sind die ersten Zeilen wahrscheinlich Humbuck Smile

Heute morgen gab es das übliche "schleppende" Startverhalten wie (leider) erhofft um das Tracking ordentlich durchzuführen, Batterie war abgeklemmt über Nacht.
FTLT ist leider immernoch bei einem festen Wert von -21,875%
Die Stelle an welchen Motor angeschaltet wurde habe ich farblich markiert, in der Hoffnung das es nach der PDF zu CSV Umwandlung noch vorhanden bleibt Smile

Habe die csv in pdf umbenannt und hochgeladen Smile Merci!

PS: Ich weiß nicht ob das relevant ist / Auswirkungen hat, im Fahrzeug wurde vom Vorbesitzer eine Gasanlage nachgerüstet, welche aber schon seit geraumer Zeit inaktiv ist (Sicherung gezogen, zuvor natürlich auf Benzin umgestellt Wink )


Angehängte Datei(en)
.pdf  trackLog-2019-Aug.-20_06-45-03 - Kopie.pdf (Größe: 572,09 KB / Downloads: 16)
20.08.2019 06:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6147x gedankt in 5101 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Das Log habe ich mir mal angeschaut.
Erkläre mal genauer:
Ab Sekunde 29,2 dreht der Motor, sieht man weil sich ein Unterdruck aufbaut
Ab Sekunde 29,3 wird der OT erkannt
Ab Sekunde 29,5 erhöht sich die Drehzahl um dann
bei Sekunde 29,9 wieder abzufallen, blöd.
Wirklich laufen tut er erst
ab Sekunde 31,2
Seit wann ist das denn so?
Übrigens, die O2 Werte fehlen, warum?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.08.2019 08:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: pdh91
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #40
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Das Problem bestand merkbar erst seit paar Wochen.
Angefangen hat das ganze mit leichten Startschwierigkeiten nach längerem stehen (Standzeit ohne nennenswerte Bewegung knapp 1 Monat während der Elternzeit).
in dem Verlauf kam es dann ja irgendwann zum Ausfall der Servo (hatten wir ja zum Glück bereits im anderen Thread lösen können Smile )
Danach gab es dann ja noch eine neue Batterie etc., aber das Problem besteht nach wie vor - Reinigung des OT Gebers brachte minimale Besserung der Startzeit und des Fahrverhaltens.

PS: Ich weiß nicht ob das relevant ist / Auswirkungen hat, im Fahrzeug wurde vom Vorbesitzer eine Gasanlage nachgerüstet, welche aber schon seit geraumer Zeit inaktiv ist (Sicherung gezogen, zuvor natürlich auf Benzin umgestellt Wink )
20.08.2019 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6147x gedankt in 5101 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Sach mal, du hast doch nicht alle Latten am Zaun.
Danke dass du jetzt damit kommst.
Dann miss doch bitte mal die Kompression und berichte.
Außerdem, wenn man ne Gasanlage drin hat, warum fährt man nicht damit?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.08.2019 08:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
pdh91 Offline
Hobby-Schrauber
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #42
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Sorry! Die Gasanlage vergesse ich immer da ich mir diese am liebsten wegwünsche Eh?
Ich fahre so gut wie nie auf Gas da ich nur reine Kurzstrecken mit dem Twingo an den Tag lege (ca. 6km eine Strecke) und dem "Braten nicht traue".

Habe vorhin den Fehlerspeicher nochmal ausgelesen und siehe da, plötzlich sind neue Fehler abgelegt (die sonst nie in Carly hinterlegt waren nach dem ganzen hin-und-her)

Kompression habe ich noch nicht messen können da Werkzeuge / Arbeitsmittel noch nicht angekommen.

[Bild: twingo-21170628-YgX.jpg]
21.08.2019 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6147x gedankt in 5101 Beiträgen
Beitrag #43
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Warum soll man sich ne Gasanlage wegwünschen?
Wenn man den Platz unbedingt braucht baut man sie aus, aber ansonsten fährt man damit (günstig).
Wenn das Auto auf Gas nicht läuft dann ist was faul.
Dann warte ich mal bis du Kerzenschlüssel und Kompressionstester besorgt hast.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 16:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.374
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
563x gedankt in 481 Beiträgen
Beitrag #44
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Mit der Kompression wird ein Irrweg sein.
Wenn der Fehlerspeicher nicht alt ist, deutet es auf die Zündspule.
Aber wenns nur die 1 Sekunde Startproblem ist, würde ich nichts machen.
21.08.2019 17:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.948
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5811
6147x gedankt in 5101 Beiträgen
Beitrag #45
RE: Motor springt schlecht an beim ersten Kaltstart
Holpriges Starten gehört sehr wohl zu schlechter Kompression, wobei es natürlich viele Ursachen dafür geben kann.
Auch völlig runtergebrannte Zündkerzen z.B.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.08.2019 17:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ruckelnder Motor beim Gasgeben, loses Kabel im Motorraum Einszweidreivier! 8 1.245 12.03.2022 08:19
Letzter Beitrag: Werni
ZZTwingo1 Motor dreht von alleine hoch & säuft dann ab, nimmt Gas schlecht an DarkTwingo 4 915 03.03.2022 21:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor springt nicht an santaner61 4 1.129 09.02.2022 19:39
Letzter Beitrag: santaner61
  Motor stottert beim Gangwechsel 1. zum 2. Svenio 2 799 13.09.2021 20:16
Letzter Beitrag: Svenio
ZZTwingo1 Hohes Standgas wenn kalt, die ersten 2 bis 3 Minuten chrissy012 5 1.337 27.05.2021 10:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Heulen nach Kaltstart ogniwT 19 11.363 25.02.2021 18:00
Letzter Beitrag: ogniwT
  wo ist der Motor drehzahl geber beim 1, 2l 16v twingo c06 16v 2003 41 34.876 26.01.2021 21:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motor startet nicht beim ersten Versuch Alesi_F1 4 1.491 23.10.2020 17:25
Letzter Beitrag: Alesi_F1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation