Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rost am hinteren Dom beim C06...
Verfasser Nachricht
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.559
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1431x gedankt in 919 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Rost am hinteren Dom beim C06...
... kann ganz schönen Schaden anrichten.

[Bild: twingo-18235602-t6D.jpg]

Shocked

Keine Angst, ist nicht meiner. Hab das Bild grad von einem Bekannten geschickt bekommen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

18.10.2014 23:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: weber83 , 9eor9
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Rost....
Kommt mir bekannt vor, dieser Beitrag http://www.twingotuningforum.de/thread-13193.html
[Bild: twingo-10234123651-bhl.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.10.2014 23:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: weber83
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #3
RE: Rost....
Könnt ihr beiden noch das Baujahr ergänzen ......?!
19.10.2014 07:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Rost....
Zu meinem Beitrag, im Link war das "l" verschluckt, ist gefixt.
Baujahr 1993.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.10.2014 09:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Rost....
(18.10.2014 23:30)Broadcasttechniker schrieb:  Kommt mir bekannt vor, dieser Beitrag http://www.twingotuningforum.de/thread-13193.html
[Bild: twingo-10234123651-bhl.jpg]

das hatte mein T1 vorne, und war der Grund unserer Scheidung der hatte am Ende 192000 auf der Uhr..

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
19.10.2014 09:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Rost....
hab vor Schreck selber nochmal nachgesehen bei meinem C3G von 1995.
Bei mir sehen beide Seiten so aus :
[Bild: twingo-19170605-gfH.jpg]
Hab auch schon festgestellt, dass besonders die 1993er unter starker Korrosion leiden,
auch an Schwellerenden und Bodenblechen. Auch da habe ich kaum bis nichts finden können.
Da hat Renault wohl ganz ordentlich nochmal nachgebessert mit dem Korrosionsschutz.

(ärgerliche Schwachstelle blieb leider: die Tankstutzen-Befestigung
dort sollte man von Außen rechtzeitig Konservierung auftragen )
19.10.2014 15:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Rost....
Naja, Dein Tankstutzen hat sich leider in Wohlgefallen aufgelöst und hat ein Loch hinterlassen. Wenn Du da ein bißchen klopfst kannst Du auch von drinnen auf das Rad gucken.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
20.10.2014 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #8
RE: Rost....
JA, in der Tat , das Blech ist bereits leicht morsch an der Stelle!
Aber hab bereits mit geringstem Aufwand die Sache verzögert mit
beidseitig Rostumwandler, Grundierung und Schutzlack, sowie Konservierungswachs.
(Auf dem Foto ist das nicht zu sehen )
Glücklicherweise ist der Tankstutzen an drei Punkten befestigt , einer war komplett weggerostet.
Die anderen beiden halten aber noch. Das ist schon ein riesen Driss, den Renault an der Stelle fabriziert hat,
bei Regen schaufelt das Rad Dreck und Wasser an eben diesen Kontaktpunkt und die Tankrohre,
leider kein Spritzschutz, wie bei anderen Autos. Hatte das auch zu spät bemerkt..
20.10.2014 19:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
Das Problem scheint gar nicht mal so selten zu sein bei den ersten Modellen. Ich habe gerade auf meinem Smartphone auch noch ein Bild dazu gefunden, mit Reparaturansatz Wink

(Schon klar, dass das SO mal absolut nicht geht!)

[Bild: twingo-22093220-lII.jpg]

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
22.10.2014 08:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.375
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
Siehste doch das es so geht aber glücklicherweise nicht in Deutschland (zumindest Offiezell). Das sieht eher nach der Osteuropäischen Variante aus !! Wink

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
22.10.2014 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
Der Reparaturansatz ist recht genau der den ich vorgeschlagen habe http://www.twingotuningforum.de/thread-1...pid8493835

Damit man sieht dass das scheinbar öfters vorkommt.
Ein 94er
[Bild: twingo-17145052-bq4.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.10.2014 11:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 611
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
124x gedankt in 97 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
(22.10.2014 11:17)Chrissi26 schrieb:  Siehste doch das es so geht aber glücklicherweise nicht in Deutschland (zumindest Offiezell). Das sieht eher nach der Osteuropäischen Variante aus ! Wink

Sieht man ja nicht. Von oben wieder das Käppchen drauf, von unten ordentlich U-Schutz und schon ist alles wieder ok. Twisted Evil

Puh, ich werd mal nachschauen, wie es bei unserem Twingo aussieht...

Spritmonitor.de
22.10.2014 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #13
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
Ja, eine Sichtprüfung dürfte nicht schaden, auch Phase 2, schon wegen der Tankstutzenbefestigung.
Gewiss sind aber nur die Jahrgänge 1993 und 1994 betroffen, was den rostigen Federdom betrifft.
Lack, Feder und Polsterung deuten im obersten Bild auch auf C3G.
Vielleicht kann das der ogniwT noch bestätigen.Rolling Eyes
22.10.2014 14:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D4F Offline
Senior Member
****

Beiträge: 611
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 189
124x gedankt in 97 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
Bei unserem Phase II ist alles tip top in Ordnung. Sieht aus wie neu. Auch die Tankstutzenbefestigung.

Dafür hab ich aus den vorderen Radhäusern einen halben Eimer Humus geholt. Zum Glück rechtzeitig. Jetzt ist alles schön sauber gemacht und versiegelt.

Spritmonitor.de
24.10.2014 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.559
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1431x gedankt in 919 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Rost am hinteren Dom beim C06...
(22.10.2014 14:00)Supertramp schrieb:  Vielleicht kann das der ogniwT noch bestätigen.Rolling Eyes

Kann er leider nicht. Wink Wie ich schon schrub, habe ich das Bild auch nur von einem Bekannten
per Mail bekommen. Und auch er hat nur erkannt, das es ein Twingo ist und dabei
an mich gedacht.
Ich tippe aber so wie du auch auf einen Ph1.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

24.10.2014 16:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Rost in der Wanne vom Reserverad - Mich lacht die Straße an KonK23 8 3.367 11.11.2020 15:53
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Nochmal Thema Rost im Radkasten speziell hinten rechts RoLo 25 17.413 01.08.2020 07:01
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Rost im fußraum und der Schraubenzieher sagt hallo! Was nun? Daniel_2002_Twingo1 16 7.411 08.10.2019 10:40
Letzter Beitrag: ogniwT
  Phase 3 und Rost? JKausDU 12 8.148 14.12.2017 19:28
Letzter Beitrag: handyfranky
  Rost am Scheibenwischer heckscheibe ciarastella 0 1.977 24.07.2016 12:38
Letzter Beitrag: ciarastella
ZZTwingo1 Rost, Rost, Rost - Schweißen und Fragen Sid Ahmed Quid Taya 46 40.004 11.07.2016 11:57
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Rost am Einfüllstutzen vom Tank electric 15 9.752 29.05.2016 14:29
Letzter Beitrag: alfacoder
  Rost an der Tanköffnung Spanni 21 13.704 10.10.2014 20:28
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation