Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 3 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte... - au revoir!
Verfasser Nachricht
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.506
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 362
652x gedankt in 394 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte... - au revoir!
Wie Ihr ja wisst, hat es den kleinen Fury leider ins Jenseits befördert. Natürlich haben wir uns direkt auf die Suche nach Ersatz gemacht.

Im Lastenheft stand:
  • ab Baujahr 99 (Phase 2)
  • wenn wirklich viel dafür spricht auch ein Phase 3
  • muss E-Paket haben
  • muss Faltdach / Glasdach haben
  • kein Rost, zumindest nicht in dem Maße wie manch ein Phase 2 den es schlimm erwischt hatte
  • schwarz
  • gerne Motorschaden oder ähnlich, damit möglichst viel von Fury weiterlebt

Ganz ehrlich, ein Autokauf macht nicht immer Spaß. Viele Twingos, die in der engeren Auswahl waren, entpuppten sich live als totaler Flop. Bilder sind halt Bilder, die Realität ist meist eine ganz andere.

Da wir feststellten, dass ein Kauf leider nicht "morgen" schon getätigt sein würde (vor allem, weil wir ja etwas gescheites haben wollten), musste also etwas zur Überbrückung her. Da ich mit einem guten Freund ein paar Twingos gekauft habe, sollte ein Übergangsauto nicht das Problem sein - allerdings kam am Ende doch keiner von Ihnen aus den unterschiedlichsten Gründen in Frage.

So kam es, dass bei uns @ work ein Frontschaden eingeschleppt wurde, Totalschaden. Der letzte Besitzer nahm noch seine guten Räder mit und zog von dannen.

[Bild: twingo-24125006-spQ.jpg]

[Bild: twingo-24125025-eeP.jpg]

[Bild: twingo-24125038-WlP.jpg]

Tja, eigentlich war die Verschrottung schon mehr als besiegelt. Aber ich habe Ihn vor der Presse gerettet, denn ich sah das Gute in Ihm Wink Eigentlich - so schlimm es auch ausschauen mag - sind nur geschraubte Teile betroffen, der Rahmen war gerade. Einen Satz Stahlfelgen hatten mir die Kollegen mit dem Stapler während der Pause schnell aufgeschraubt - Danke Jungs!

[Bild: twingo-24125102-AMj.jpg]

Gesagt, getan. An einem Freitagabend bin ich flux in den Betrieb gefahren, da ich eigentlich nur kurz mal die verkantete Haube aufbrechen wollt um zu sehen, was da so genau los war. Und Schwubbeldiwupp, es hatte irgendwie in den Fingern gejuckt Smile

[Bild: twingo-24125140-1oa.jpg]

Schon war die Front nackt und bereit für die neuen Teile. Einen Kühler hatte ich noch, leider nur mit 2 statt 3 Anschlüssen. Fury seiner hatte aber 3, weswegen sich Marcel bereit erklärte mit dem Teil am Sonntag vorbeizukommen. Gemeinsam machte die Aktion noch mehr Spaß und wir waren schon bald soweit, ihn mit meinen Teilen die noch im Keller lagen zu komplettieren Wink

[Bild: twingo-24125223-3Bm.jpg]

[Bild: twingo-24125240-bEK.jpg]

Das Saisonkennzeichen für 3 Monate wurde auch schon bereitgelegt und so konnte es dann immerhin schon einmal nach Hause gehen.

[Bild: twingo-24125710-clr.jpg]

Und schon war es soweit, die ersten kleinen Schönheitsreparaturen standen an. Die Scheinwerfer habe ich über Ebay kurzfristig ergattern können, da ich nichts passendes mehr da hatte. Allerdings haben hier diverse Birnen gefehlt, eine Blinkerbirne war defekt und wie sich herausstellte, hatte der letzte Besitzer einfach 2 "falsche" Blinkerbirnen genommen und einen von beiden Fixierpunkten weggeschliffen - somit hatte man immer wieder einen Wackler drin. In unseren Katakomben zuhause habe ich jedoch alles, was ich so benötigte, gefunden und war richtig happy Smile

[Bild: twingo-24125756-mNh.jpg]

So war es nun gut, denn alles sollte ordentlich sein und funktionieren. Der Kleine fährt wirklich gut und technisch ist er absolut in Ordnung. Kleinigkeiten wie Standlichtbirnen und Kennzeichenbeleuchtung wurden auch überholt und funktionieren wieder einwandfrei.

Bilder vom Innenraum habe ich irgendwie vergessen. Die folgen aber Wink Spätestens wenn es an den Einbau von dem hier geht:

[Bild: twingo-24125957-wVR.jpg]

Was genau es ist?

[Bild: twingo-24130021-phL.jpg]

Ein frisches Lenkrad Smile Das jetzige schaut aus, als hätte der Twingo mal als Taxi fungiert und 300.000km gelaufen, aber das ist irgendwie auch so eine kleine Krankheit bei den Phase 1 Modellen. Ich glaube, das kommt dann wirklich wenn die Twingos als Einkaufswagen benutzt wurden und ständig für irgendwelche Parklücken gekurbelt werden musste. Jedenfalls habe ich das Lenkrad auch wieder für ein paar Euros in der Bucht bekommen und wertet den kleinen ungemein auf.

Man kann also sagen, dass es sich hier mal um ein Lowcost-Projekt handelt. Und ganz ehrlich? Das macht Spaß! Für ein paar Euros bekommt man gescheite Teile bei Ebay und das wertet dann eben das Auto deutlich auf und kostet eben fast nichts.

Ich würde mal so sagen. To be continued und allzeit gute Fahrt Schatz Smile Achja: ein Ersatz für Fury wurde übrigens gefunden und gestern gekauft. Da geht es also auch bald weiter... Very Happy

Nachtrag: das hier ist mein 6.001ter Beitrag, ich freue mich. Smile

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
24.04.2011 12:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lliillii Offline
Chefs Frau
*****

Beiträge: 1.104
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 5
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Hihi Very Happy da isser ja,der Galaxy-Bärchen Rennwagen.Interessant mal zu sehen wie er im ganzen vorher so zerknautscht da stand.Jetzt bringt er mich erstmal von A nach B bis der "neue" Fury fertig ist,allerdings kann ich mich mit der Phase 1 Bremse immer noch nicht so ganz anfreunden,da denkt man halt,das man nie zum stehen kommt Wink
Ich hoffe,das er uns nicht mehr so lange begleiten wird,denn ich freu mich tierisch auf den neuen Smile
Aaaabbeeerrr!!!Ich will (JA,ich WILL Very Happy) einmal vorher noch,bevor er wieder weg kommt,da nen Hänger hinter haben.Wird schliesslich der 1. und letzte twingo sein,der jemals in meinem (unserem) Besitz war,der eine hängerkupplung besitzt Wink hat da jemand leihweise einen für uns?braucht auch nur für ne halbe stunde sein Very Happy Very Happy

Jede Träne ist ein Weg in eine neue Zeit.
Vermisse und liebe Euch so doll - Mama,Papa und meine beiden Prinzessinen


[Bild: widget_46.png]
24.04.2011 12:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dezent79 Offline
Schnappi
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Neue Spielzeug Wink hihi
Viel Spaß mit Bärliemobil

Gruß
Pawel

________________________________________________________________

Sorry... aber mein Twingo darf das!!
24.04.2011 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.506
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 362
652x gedankt in 394 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Es geht auch hier vorwärts. Das Lenkrad habe ich Euch ja bereits präsentiert, es musste ja aber noch eingebaut werden. Also los!

Mal wieder eine Bestandsaufnahme:

[Bild: twingo-30210213-6ES.jpg]

[Bild: twingo-30210245-G8Q.jpg]

[Bild: twingo-30210316-Dr3.jpg]

Wie gesagt: schön ist was anderes. Also weg mit dem Ding...

[Bild: twingo-30210405-Iij.jpg]

Leider habe ich doch tatsächlich eine Schraube von unten übersehen an der Lenksäulenverkleidung. Natürlich habe ich dann zu fest versucht, die Teile auseinander zu bekommen und quack, schon war ein kleiner Halter ab. Nicht schlimm, aber das klappern würde nerven und wie gesagt: gepfuscht wird nicht - egal bei welchem Auto. Abhilfe schaffte ein alter Bekannter, der 2 Meter von uns weg stand.

[Bild: twingo-30210605-yok.jpg]

Danke für die Leihgabe! Die Teile gibt es ja wie Sand am Meer, also wird es nicht lange dauern bis das Teil auch in der blauen Sau wieder am Start ist. Nun konnte auch das neue Lenkrad wieder an seinen neuen Arbeitsplatz wandern.

[Bild: twingo-30210733-esr.jpg]

[Bild: twingo-30210803-MxD.jpg]

Hier dann nochmal für die Ewigkeit im Internet verewigt Chris & Lisa (v.l.n.r.) Very Happy

[Bild: twingo-30210917-yd6.jpg]

Die Heckklappe hat bei dem "Bums" leider auch noch eins auf die zwölf bekommen...

[Bild: twingo-30211031-4DE.jpg]

Da ich das Problem auch bei einem anderen Twingo hatte, machte mich etwas stutzig: die Airbaglampe muss beim Start des Motors kurz aufleuchten und dann ausgehen. Das tat sie aber nicht. Warum, das konnte ich mir schon denken... Also mal schnell die Anzeige ausgebaut:

[Bild: twingo-30212513-7Px.jpg]

...und was passieren wird, wenn ich eine Birne einschraube, war ebenfalls klar:

[Bild: twingo-30212546-VJ5.jpg]

Die Lampe brennt Dauerhaft. Wird wohl der Airbagschleifring sein. Doof, denn ich hatte ja gerade erst das Lenkrad ab. Aber gut, wer nicht mitdenkt, der schraubt halt doppelt Very Happy Ich werde aber erst einmal das Airbagsteuergerät tauschen, denn da komme ich schneller dran. Schauen wir mal, was dann passiert. Fakt ist: das wird ordentlich gemacht. Birnchen rausdrehen ist ja keine Lösung Wink Ordentlich gemacht wurde es schon halbwegs, denn an der Anzeige fehlte rechts das kleine Plättchen um die Schraube zu verdecken. Beim Lenkradtausch viel mir das gesuchte Teil zufällig in die Hände - perfekt Smile

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
30.04.2011 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.506
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 362
652x gedankt in 394 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Gestern hat uns der Kleine wirklich gut geholfen Smile Lisa wollte ja auch die Anhängerkupplung nicht ungenutzt lassen und einmal mit einem Hänger fahren. Da bei uns mal wieder neue Möbel anstanden, habe ich kurzerhand einen Hänger organisiert. Das geniale: der Hänger hatte genau die maximalen Werte, die der kleine Twingo ziehen durfte Wink Dabei war er noch so klein, dass man Ihn mit normaler Führerscheinklasse "B" fahren darf.

Hier dann mal Bilder von dem Gespann:

Und hier sind wir schon beim Möbelhaus Wink

[Bild: twingo-01202720-etK.jpg]

[Bild: twingo-01202747-Ssx.jpg]

...und es wurde eingeladen. Leider war ein Teil bzw. 2 große Kartons gerade nicht am Lager, womit der Hänger nicht ganz voll geworden ist Smile

[Bild: twingo-01202831-Uoh.jpg]

[Bild: twingo-01203007-XXb.jpg]

Und hier noch ein Bild von der Warenausgabe, wo wir noch einen großen Spiegel abgeholt haben (den wir aber Sicherheitshalber in den Twingo eingeladen haben Smile). An der Warenausgabe war ein weiterer Twingofahrer, der ebenfalls fröhlich seinen Twingo vollgeladen hat. Als er uns gesehen hat, kam direkt "ja, so hätte ich das auch gerne gemacht - aber ich habe leider keine Anhängerkupplung!" Smile

[Bild: twingo-01203720-2NP.jpg]

So kommen Twingofahrer unter sich eben direkt ins Gespräch. Es hat wirklich Spaß gemacht und so wenig kann ein Twingo gar nicht mal ziehen. Wirklich praktisch so eine Anhängerkupplung, auch wenn wir sie bald nicht mehr haben werden Very Happy

Es hat aber wirklich Spaß gemacht. Und so wird uns der kleine Übergangstwingo immer in guter Erinnerung bleiben, wenn wir unsere Garderobe im Flur stehen sehen Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
01.05.2011 19:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.280
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
70x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Das Bärliemobil ist schon recht schick! und es erfüllt ja auch seinen Zweck, Dich oder Lisa von A nach B bringen. Aber was ich jetzt sehe hätte ich nicht gedacht. IHR habt das ja wirklich gemacht xD mit dem Hänger. und wie war das so? Ich stell mir das recht normal vor so Hänger zu ziehen aber das mit einem Twingo Very Happy * Daumen hoch * ( Wo bleibt der Button? Very Happy)

Habt ihr wieder eine andere Haube drauf? oder sieht man die Sterne nur Nachts? Razz

Gruß
Marcelo
01.05.2011 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lliillii Offline
Chefs Frau
*****

Beiträge: 1.104
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 5
Bedankte sich: 17
60x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Hänger fahren ist cool,man merkt ihn garnicht wenn man einmal in Fahrt ist Smile
Am Berg hat der kleine twingo dann doch etwas zu kämpfen gehabt - war cool Wink

Die Haube haben wir mit dem Phillip hier aus dem Forum getauscht.Eine Galaxy Haube gehört auch auf einen Galaxy twingo Wink

Jede Träne ist ein Weg in eine neue Zeit.
Vermisse und liebe Euch so doll - Mama,Papa und meine beiden Prinzessinen


[Bild: widget_46.png]
03.05.2011 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.506
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 362
652x gedankt in 394 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
So, wir nähern uns ja langsam schon langsam dem Einsatzende vom Bärliemobil und da soll er dann langsam mal ein wenig schick gemacht werden. Der Grund: er macht wirklich einen tollen Eindruck! Er fährt super, bremst super und hat nur Kleinigkeiten (ich glaub ein Traggelenk hat es hinter sich) und ist ansonsten wirklich Top in Ordnung. Ihn einfach "wegwerfen" wäre nicht fair, auch nicht für meinen Kontostand Very Happy Also wird jetzt wieder in die Hände gespúckt (...wir steigern das Bruttosozialprodukt *sing*) und der kleine Mann wird erwachsen Wink

To do Liste:
  • Bärchenbeklebung runter
  • Anhängerkupplung demontieren
  • Heckklappe tauschen (liegt hier bereits)
  • andere Räder montieren, da die jetzigen ja nicht drauf gehören (14 Zoll) und ich auch die Stahlfelgen für einen unserer 5 Twingos brauche, die wir ja noch zu verkaufen haben Wink
  • 2 gescheite Kotflügel und gescheite Motorhaube besorgen
  • Traggelenk wechseln und was halt sonst noch anfällt
  • AU machen
  • TÜV machen
  • ...noch ein wenig aufhübschen und dann verkaufen -> er wird jemandem sicher noch lange Freude bereiten Wink

Also konnte es losgehen!

Bestandsaufnahme...

[Bild: twingo-19111628-qiM.jpg]

[Bild: twingo-19111655-cAk.jpg]

[Bild: twingo-19111726-f7x.jpg]

Mit Nadine zusammen hatte ich bereits versucht, auf der Fahrerseite hinten die Folie zu entfernen. Auch mit Hilfe eines Heißluftföns gab es hier keine Chance! Die Folie ist schon so lange drauf, dass man immer nur Stecknadelkopfgroße Fitzelchen abbekommen hat.

Also wurde ein sogenannter Radierer mit einer Druckluftpistole angewandt. Hier hat sich ein Bärchen schon verabschiedet:

[Bild: twingo-19112037-Sbq.jpg]

Ich muss sagen: wirklich toll so ein Teil! Es war zwar immer noch gute Arbeit, meine Hände schlackeren jetzt noch ein wenig Smile Aber alles in allem hat es echt Spaß gemacht. Relativ schnell sah der Twingo dann so aus:

[Bild: twingo-19112200-AFJ.jpg]

[Bild: twingo-19112224-fRu.jpg]

Hier dann mal ein Ergebnisbild, nachdem der Staub beseitigt war.

[Bild: twingo-19112303-HDx.jpg]

Als nächstes sollte dann die Beifahrerseite folgen...

[Bild: twingo-19112353-3mZ.jpg]

[Bild: twingo-19112411-D6V.jpg]

...hat auch nur ein bißchen Dreck hinterlassen...

[Bild: twingo-19112448-enT.jpg]

Anschließend habe ich noch einmal kurz drüber poliert und den Kleinen gewaschen. Endergebnis ist dann hier zu sehen...

[Bild: twingo-19112545-cPH.jpg]

Das war dann der erste Streich. Bald geht es weiter Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
19.06.2011 10:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.280
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
70x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
Jetzt steht er doch schon ganz anders da, gefällt mir gut Smile

Neue Radkappen bekam er auch? Wieso habt ihr das " Ding " über dem Blinker nicht mit entferntSad?

Ganz ehrlich? Stoßstangen vom Phase 3 dran machen / bissel Tiefer / Intras drauf.. und Einmal Polieren und Spaß haben =D so würde ich vorgehen Smile

Gruß
Marcelo
19.06.2011 10:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.506
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 362
652x gedankt in 394 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte...
So,

das Bärchenmobil ist verkauft. Er hat frischen TÜV bekommen für 2 Jahre und hat den kompletten Service erhalten: Zahnriemen mit WaPu, Ölwechsel, Scheibenwischer, Luftfilter und was weiß ich noch alles. Zum Schluss haben Marcel und ich Ihn optisch noch hergerichtet und er stand wirklich sehr gut da.

Nun sagen wir auf Wiedersehen und allseits gute Fahrt kleines Ex-Bärchen Smile

[Bild: twingo-13101702-B7Q.jpg]

[Bild: twingo-13101718-W4W.jpg]

[Bild: twingo-13101736-EXe.jpg]

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
13.11.2011 11:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.227
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
58x gedankt in 54 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte... - au revoir!
Finde ich toll, dass ihr ihn vor dem Schrott gerettet und ihm ein "neues" Leben geschenkt habt.
Stand ja am Ende wieder richtig gut da
13.11.2011 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TTT Offline
Doppel-Member
*****

Beiträge: 2.163
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 30
Bedankte sich: 13
56x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte... - au revoir!
sieht/sah ja wirklich klasse aus! kein vergleich zu vorherSmile
herzlichen glückwunsch zum verkauf!! und danke dass du uns gestern noch eben dazwischen gequetscht hast!

[Bild: widget_16.png]
13.11.2011 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Battlewurscht Offline
werdender KFZ-Metzger
*****

Beiträge: 2.398
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 41
74x gedankt in 69 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Das Bärliemobil :-) Ein treuer Übergangsgefährte... - au revoir!
Schön so geht auch sien Leben weiter ^^

Wer später Bremst, fährt länger schnell Smile
13.11.2011 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein treuer Begleiter seit 13 Jahren Elia 12 808 28.08.2016 22:17
Letzter Beitrag: coloniaBVB
  Mein neuer treuer Begleiter katie 69 22.973 13.01.2016 17:36
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  Mein treuer Begleiter cuddles86 2 1.182 02.09.2011 20:11
Letzter Beitrag: cuddles86
  Mein treuer Wegbegleiter M3Z 7 2.588 10.04.2011 20:13
Letzter Beitrag: Roxx

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation