Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Faltdach undicht - neue Dichtung?
Verfasser Nachricht
twingogirl97 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Faltdach undicht - neue Dichtung?
Hallo,
Seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass das Faltdach meines Twingos (2003) hinten undicht ist, sodass die Rückbank regelmäßig nass wird.
Im Internet habe ich eine Anleitung gefunden, wie ich die Dichtung selbst auswechseln könnte. Jetzt stellt sich mir die Frage, was für eine Dichtung ich überhaupt brauche. Ich bin da leider total unerfahren, möchte aber möglichst kostengünstig davon kommen.
Danke schon mal im Vorraus!
03.04.2019 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.621
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 8
Bedankte sich: 498
662x gedankt in 522 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
http://www.twingotuningforum.de/faltdach...12194.html
evtl hilft das, oder aber die suche nach dem einbau eines faltdaches. Wink
herzlich willkommen im forum! Smile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
03.04.2019 17:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 526
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
109x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Huhu,

wir haben vor knapp einem Jahr das Faltdach nachgerüstet, meiner hatte garkein Dach. Wir haben das Dach vor dem Einbau einmal komplett neu abgedichtet und haben dafür Abdichtband für Spülen und Ceranfelder genommen.

[Bild: twingo-02002941-ea1.jpg]

Das Abdichtband kostet nur ein paar Euro, bekommt man z. B im Baumarkt. Bis jetzt auch keine Probleme mit Wassereinbruch.


Liebe Grüße Sabrina

03.04.2019 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel , Broadcasttechniker
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.664
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 429
706x gedankt in 430 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Du könntest super testen, wo genau das Wetter her kommt, wenn Du mal jemanden im Twingo hinten sitzen lässt und in einer Waschbox oder mit einem Gartenschlauch den Twingo abspritzt. Viele Wege führen übrigens nach Rom: wenn Du das Dach mal ausbaust und eine feine Silikonnaht ziehst ist auch schon Ruhe.

Wichtig ist eigentlich nur, dass es wirklich daher kommt und nicht durch ein zu „laffes“ Faltdach an sich.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
03.04.2019 22:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Daniel_2002_Twingo1 Offline
Twingo Schrauber
***

Beiträge: 93
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Ich bin hin gegangen und hab es ausgebaut und gereinigt. Dann sehr gute silikonmasse (
https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00KCN7CIS...UTF8&psc=1 ) auf die aufliegeflächen gemacht und mit 2 Mann das Dach wieder drauf geschraubt (über kreuz und nur mit 2 Nm!)
04.04.2019 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.516
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Praxistest ist bei dem Regen zur Zeit auch gut verlaufen, haste ja erzählt. Prima.

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
04.04.2019 09:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.346
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Silikondichtmasse hat außer am Motor oder am Getriebe nichts am Auto zu suchen.
Ich bin mir auch ziemlich sicher dass zwischen Karosserie und Rahmen nichts durch kommt.
Es gibt unter ungünstigen Umständen Kondensation am Konterrahmen oder Undichtigkeiten vorne durch Verschmutzung der Gummiwulst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.04.2019 09:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
****

Beiträge: 622
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 57
40x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Das mit dem Silikon kann ich bestätigen.

Ich hatte damals das Problem an meinem Titane II (Mopedauto), dass der Undicht war, weil der fast nur aus GFK bestand und da was gerissen war.

War zwar anschließend dicht, ein paar regnerische Wochen später, hatte ich dann allerdings den Schimmel am Silikon.

Ich weiß nicht, ob Karosseriekleber da besser ist. Ich nehm oft Silkaflex, da hatte ich bisher noch keine Probleme.

Mein Onkel, der alte Bastler, dichtet damit alles mögliche ab und klebt auch alles mögliche damit zusammen.

Spritmonitor.de
04.04.2019 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.516
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Ich bastel an Auto Haus u Hof auch viel mit Silikon u bin zufrieden damit. Einen Riss in der Stoßstange würd ich natürlich nicht mit Silikon kleben. Warum sollte man das Faltdach nicht mit Silikon unsichbar abdichten, zum Abdichten ist das Zeug doch da!!

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
04.04.2019 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 24.346
Registriert seit: May 2007
Bewertung 116
Bedankte sich: 4295
4438x gedankt in 3640 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Weil es eklig ist wo es austritt, nicht überlackierbar und auch nicht vernünftig zu entfernen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.04.2019 12:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Heide-Twingos
****

Beiträge: 526
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 107
109x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Huhu zusammen,

ein Dach klebt man Grundsätzlich niemals feste ein, das ist meiner Meinung nach echt das dümmste was man machen kann. Ist mal was anderes am Dach beschädigt das man es es ausbauen muss hat man nämlich den Salat.


Liebe Grüße Sabrina

04.04.2019 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 1.516
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 9
Bedankte sich: 56
277x gedankt in 243 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Faltdach undicht - neue Dichtung?
Nun ja im allgemeinen lackiert man eine unsichtbare Abdichtung unterm Dach ja nicht. Sabrina da haste recht, wobei ich jetzt nicht weiß wieviel Silikon Daniel aufgetragen hat, ne hauchdünne Schicht bekommste schon angehoben, aber an sich haste recht.

Mein Silver, Twingo Bj. 05 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, knappe 100 Tkm gelaufen
Der Milow meiner Frau, Kangoo Bj 08.2001 Privilege, D4F, zum Glück auch ohne UCH etwas über 200 Tkm gelaufen.
04.04.2019 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Faltdach undicht JS-2314 19 33.426 24.11.2015 01:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Faltdach undicht - Ideen ? TwingCRo 2 2.078 07.06.2015 21:49
Letzter Beitrag: TwingCRo
  Gummi Dichtung am Fenster -Tür larissa 10 6.320 13.03.2015 18:42
Letzter Beitrag: b.ager
  Faltdach undicht Fred58 12 7.283 12.05.2014 17:26
Letzter Beitrag: Rowdy
  HILFE - Faltdach undicht !! twinga2013 6 3.046 09.02.2013 00:08
Letzter Beitrag: ogniwT
  HILFE - Faltdach undicht !! twinga2013 1 7.661 08.02.2013 23:40
Letzter Beitrag: mkay1985
ZZTwingo1 Dichtung am Fenster gelöst Strathmore 7 3.822 25.02.2012 15:28
Letzter Beitrag: Strathmore
  Glasdach Dichtung befestigen SixEngine 3 5.136 12.09.2011 10:49
Letzter Beitrag: SixEngine

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation