Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Renault Twingi 1.2 C06 Fernlicht und Fromt-Scheibenwischer funktionieren nicht
Verfasser Nachricht
iberger Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Renault Twingi 1.2 C06 Fernlicht und Fromt-Scheibenwischer funktionieren nicht
Hallo,

ich habe ein großes Problem mit einem Twingo 1.2 C06, EZ 2002.
Fernlicht und Lichthupe rechts und links funktionieren nicht.
Die Fernlicht-Kontrolle leuchtet auch nicht.
Der Leuchtfäden der H4-Lampen für das fernlicht sind nicht unterbrochen. Hab ich durchgemessen.
Ebenso funktioniert der Frontscheibenwischer nicht.
Die Sicherungen für Fernlicht rechts / links und Front-Wischer sind auch i.O.

Wer kann mir helfen?

Was ist der Unterschied zwischen Twingo C06 und X06?

Vielen Dank
17.08.2014 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #2
RE: Renault Twingi 1.2 C06 Fernlicht und Fromt-Scheibenwischer funktionieren nicht
Schwieriger Fall, weil es ja 2 getrennte Lenkstockschalter betrifft.
Die werden beide wohl nicht gleichzeitig kaputt sein, Haben auch verschiedene Massepunkte.
Abblendlicht, Wasserpumpe, Blinker usw. geht alles ja ?
Wird dir nichts übrig bleiben, als Verkleidung abbauen,
und direkt am Lenkstockschalter prüfen, ob Spannung ankommt.
Vorher im Motorraum, besonders wo rechts an der Batterie das Kabel in den Fahrgastraum verschwindet,
alles auf Beschädigungen absuchen.
18.08.2014 18:17
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
716x gedankt in 576 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Renault Twingi 1.2 C06 Fernlicht und Fromt-Scheibenwischer funktionieren nicht
also die Scheinwerfer werden erstmal über eine der 60A-Sicherungen im Motorraumsicherungskasten bestromt - von da gehts zum Lenkstockschalter für das Licht.
Weiter gehts dann über die jeweils seitenweise getrennten Sicherungen für Abblend- und Fernlicht zu den Lampen.

mithin bleibt als Ursache für diesen Fehler nur der Schalter oder die Verkabelung vom Schalter zu den Fernlichtbirnen mit den entspr. Sicherungen.

Masse ist für Abblend- und Fernlicht gemeinsam und scheidet wieder aus.

Die Fernlichtkontrolle hängt an der linken Fernlichtsicherung.


zum Frontwischer: da ist außer dem Schalter noch der Wischermotor selbst, die Zentralelektronik (für die Intervallfunktion) und 2 Sicherungen (1x Scheibenwischer, 1x Scheibenwischwaschanlage) beteiligt. Eine der Sicherungen ist auch für die Waschpumpe zuständig.

tschüss,

Harald_K
18.08.2014 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Ablendlicht und Fernlicht geht nicht.Lenkstockschalter defekt? Dakota arms 1 178 11.08.2019 10:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Scheibenwischer hört nicht auf mit Wischen Twingele 4 661 29.03.2019 15:32
Letzter Beitrag: Twingele
  Scheibenwischer Intervallschaltung holgi 27 20.339 03.03.2019 17:44
Letzter Beitrag: ronenfe
ZZTwingo1 Fernlicht geht nicht mehr, freier Stecker im Motorraum, c06 tk222 3 838 24.09.2018 19:58
Letzter Beitrag: rohoel
ZZTwingo1 Abblendlicht und Fernlicht ivan67 8 1.637 08.01.2018 20:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Fernlicht christian s 3 923 05.10.2017 10:16
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fernlicht geht nicht erimavi 2 1.043 27.04.2017 10:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Fernlicht geht nicht nachdem ich am Lichtschalter hängen geblieben bin Twingi_Sandi 13 2.517 16.03.2017 15:35
Letzter Beitrag: Twingi_Sandi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation