Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Verfasser Nachricht
SweetyTwingo Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #541
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Mein 17 Jahre alter Twiggy fährt so schnell um die Ecke, so schnell kann ich gar nicht lenken. Ich glaube auch, da stimmt was nicht. Shocked
Kann das an der Spottnocken liegen. Das ist wie von selbär.Embarassed

[Bild: 1130535_3.png]
04.05.2020 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.889
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 119
438x gedankt in 299 Beiträgen
Beitrag #542
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Es wäre durchaus nett, wenn gewisse Leute es unterlassen würden ihren Senf zu Dingen abzugeben, die sie grundsätzlich ablehnen.
05.05.2020 06:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: SweetyTwingo
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.156
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 36
512x gedankt in 438 Beiträgen
Beitrag #543
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Das wäre hirnlos,anmaßend und kontraproduktiv für ein weltoffenes Forum.
05.05.2020 07:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #544
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Es nicht zu unterlassen

(05.05.2020 07:32)cooldriver schrieb:  Das ist hirnlos,anmaßend und kontraproduktiv für ein weltoffenes Forum.

Ich hab das Zitat mal verbessert , war ein Rechtschreibfehler drin ! Wink
Hier geht es nur um Mich , meine Twingos und mein Ding was ich damit mache !
Das sollte Jeder/Jede respektieren , die Überschrift/Rubrik klärt das unmissverständlich Exclamation
05.05.2020 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.767
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 482
747x gedankt in 454 Beiträgen
Beitrag #545
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
So Freunde,

alle mal wieder beruhigen, sachlich und nett weiter agieren. Keine Sticheleien, keine Zwinkersmileys an stellen wo sie keiner braucht - kommt einfach mal wieder auf den Punkt. Danke!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
05.05.2020 08:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Renault Freak
*****

Beiträge: 1.288
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 70
331x gedankt in 230 Beiträgen
Beitrag #546
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Volle Zustimmung! Smile

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 143PS/183Nm, 2015er Seat Alhambra II, 2.0TDI 177PS EA189 Handschalter<<
05.05.2020 13:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Chris - TFNRW
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #547
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
So , heute endlich den Auspuff Umbau gemacht , wie gut das ich den Abgaskrümmer bearbeitet habe , im Twingo 2 sind die Auslässe 28mm , nicht wie beim Twingo 1 27mm !
Das Abgasrohr passte ohne Änderung durch den Tunnel , geht halt beim Anschluss vom Kat recht tief runter , könnte am Clio Teil liegen , wollte mir zwar noch ein Serien Abgasrohr vom Turbo besorgen , war aber nicht verfügbar , solange ich keine Tieferlegung verbaue , alles ok !
Auspuff ist lauter geworden , gefällt mir nicht so , Neuteile halt , hat sich etwas gebessert , war auf der Autobahn , hoffe das bessert sich noch was , sonst kommt noch ein MSD mit rein , wird wohl der Sportkat nicht ganz unschuldig dran sein .
Begeisterung hielt sich in Grenzen bei der Probefahrt , drehte zwar freier und etwas kräftiger hoch , aber Spaßfaktor wie beim Twingo 1 noch nicht vorhanden , wenn er mal die 170 geknackt hat , geht es auch schon mal brauchbar über die 180 , mit etwas Gefälle auch Richtung 195 .
Auf der Rückfahrt , hab ich dann mal meinen Luftbypass verbaut , der Unterschied war sofort zu spüren , drehte spürbar kräftiger hoch , deswegen wird die größere DK noch ein Thema .
Bis dahin , weiß Wer wo ich einen Sportfilter für das Seriengehäuse erst mal her bekomme ?
Kein K&N mit Öl , ich möchte eine Trockenlösung , für Hinweise wäre ich dankbar !

Gruß
16.09.2020 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #548
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Bin am Wochende mal über die Autobahn nach Mannheim , Black Büx 2 hat sich tapfer geschlagen , auf der langen Geraden nach dem Kreuz Richtung Hockenheim zeigte mir der Tacho 190 an , die Soundmischung aus Ansaug und Auspuffsound ist im Inneren schon geil anzuhören , besonders beim beschleunigen , trotzdem viel zu laut , er zieht zwar sauber hoch , aber die Hauptleistung kommt erst bei hohen Drehzahlen .
Deswegen hab ich am Dienstag im Zuge der Geräuschdämmung gleichzeitig den Staudruck etwas erhöht , der Auspuff ist zwar jetzt was leiser , reicht mir aber noch nicht , dafür hat der Motor jetzt deutlich früher das Drehmoment anliegen und zieht spürbar besser mit Begeisterung hoch , hat aber leicht etwas an Endgeschwindigkeit verloren , der Staudruck bremst halt was obenrum , aber nur im 5. Gang , kann ich erst mal mit Leben , er läuft gut und das war mein Ziel , kein Vergleich mehr vor dem Auspuff Umbau , jetzt geht der Kleine vorwärts ! Cool
23.09.2020 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 2.684
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 16
Bedankte sich: 375
593x gedankt in 499 Beiträgen
Beitrag #549
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Ja der D4F möchte schon Drehzahl haben, so ab 3000 geht der erst richtig los. Wie hast du den Staudruck geändert?

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 102 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 145 Tkm gelaufen.
24.09.2020 04:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #550
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Du musst da unterscheiden , beim T1 ist das max. Drehmoment beim D4F bei 3500 U/min angegeben , beim T2 ist das max. erst bei 4250 angegeben .
Ich hab einfach ein Siebrohr wo ich noch für ein 55er Rohr hatte , etwas enger gebogen , damit es in das 45er Rohr reinpasst , bei der Trennstelle hinter dem Kat , das werde ich bei Gelegenheit noch was im Durchmesser kürzen wegen der Überlappung , das sollte dann wieder etwas den Rückstau verringern und im 5. Gang besser auf Vollgas reagieren , hinten an der Trennstelle zum ESD werde ich später auch noch eins einbauen , das sollte dann reichen wegen Lautstärke .
24.09.2020 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.089
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
127x gedankt in 102 Beiträgen
Beitrag #551
RE: D4F Zylinderkopf bearbeitung und Sportnockenwelle ?
Habe heute das Siebrohr wieder ausgebaut und die Überlappung entfernt , so dass das Siebrohr jetzt sauber in das Rohr passt .
Jetzt hat der Motor wieder volle Leistung , auch obenrum , zieht sauber und kräftig hoch , das werde ich so lassen .
Vollgas nimmt er im 5. Gang auch wieder sauber an .
Bin voll zufrieden mit dem Ergebnis , ein guter Ersatz für meinen Twingo 1 ! Wink
29.09.2020 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zylinderkopf D4F - Schnittchen Twingo Pi 3 3.527 30.12.2014 19:04
Letzter Beitrag: OHC TUNER
  Zylinderkopf D7F - Schnittchen Twingo Pi 3 4.065 12.12.2014 08:00
Letzter Beitrag: Oliver
ZZTwingo1 Zylinderkopf planen? snice 17 11.613 02.06.2009 07:33
Letzter Beitrag: Rgbger
ZZTwingo1 5/10 geplanter Zylinderkopf bei K7M Motor TTT 6 5.119 25.05.2009 22:06
Letzter Beitrag: ItaloBikeTune

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation