Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Verfasser Nachricht
RoLo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Oct 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
8x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Hallo,

der Deckel seitlich beim Getriebe bei meinem Twingo 1 C06 wurde beschädigt (kleine Delle)
und ist jetzt undicht, Getriebeöl tropft aus. Vorsichtshalber bin ich in eine Renault Werkstatt hier am Ort gefahren bevor ich mir das Getriebe beschädige.
Beim dort hinfahren habe ich nichts weiter bemerkt / gehört.
Die Werkstatt hat mir gesagt, dass der Getriebedeckel erneuert werden muss, dass sie den aber nicht mehr bekommen. Von der Idee, ausbeulen und nur neue Dichtung hielten die nicht so viel – kann man probieren aber ohne Garantie. Die haben mir dann nur die Teile Nr. mit 7700111166 angegeben und mir gesagt ich könne ja mal selber im Internet suchen ob ich einen finde. Und tschüss!
Bei meinen ersten Such-Versuchen bei den gängigen Teile Lieferanten u ebay bin ich nicht leider noch nicht fündig geworden. Bei ebay hab ich bisher nur ganze Getriebe gefunden.

Meine Fragen an die Mitglieder vom Forum:
- Wieviel Spiel / Platz ist hinter der Deckelwand bis da wo die ersten Teile vom Getriebe
kommen?
- Wie kann man feststellen ob da schon was scheuert?
- Könnt Ihr mir die Teile Nr. bestätigen oder wo kann ich die selber überprüfen?

-Hat jemand einen guten Tipp wo ich den Getriebedeckel herbekomme,
ich wohne ein paar km westlich von München.

Vielen Dank für eure Hilfe / Antworten
Grüße an alle Roman
06.10.2020 11:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 775
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 412
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
merkwürdig....?
so sieht mein suchergebniss aus- deckel bis zum horizont...: https://www.google.com/search?q=77001111...26&bih=646
da ist bestimmt auch einer für dich dabei.
dichtmasse und getriebeöl mitbestellen.

gruß, stefan
06.10.2020 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Der Deckel wird nicht mit Dichtmasse eingedichtet (im Gegensatz zur Ölwanne) sondern mit einem Rundschnurring abgedichtet.
Und zeige mal ein Foto, hiermit hochladen http://pics.twingotuningforum.de/
Bei einem Unfall ist da doch mehr kaputt gegangen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.10.2020 18:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.692
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 828
949x gedankt in 796 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Sag nicht die Beule die von Hause aus im Deckel ist, hast du als Unfallbeule diagnostiziert. Smile

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
07.10.2020 05:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Eben.
Fotos bitte.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.10.2020 08:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Werni Offline
Nur C06 ist das Original !
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 31
42x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Hallo
Getriebedeckel gibt es bei Ebay.
Auch das richtige Getriebeöl verwenden ! Sonst lässt sich das Getriebe schwer schalten.
Grüsse Werni
07.10.2020 08:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RoLo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 20
Registriert seit: Oct 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
8x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Hallo
Ich muss mich wohl outen und kurz schildern wie die Beschädigung passiert ist.
Ich hab am Unterboden gearbeitet und hab vor dem Winter Unterbodenschutz aufgetragen. Ich hatte den Wagen hochgehoben. Nach Ende der Arbeit ist mir beim herunter-lassen der Bordwagenheber (der stand auf Betonsteinen mit glatten Kieseln nicht so super fest) weggeschert und der Twingo ist nach hinten fallend runtergeplumst. Ja das Grinsen auf euren Gesichtern kann ich mir jetzt vorstellen. Ich fand es nicht so lustig, und blieb selber unverletzt. Bei dem Runterfallen hat es einen Dreibein Unterstellbock (hatte 2 zur Sicherung während meiner Arbeit untergestellt) um geschlagen und den hat es gegen den Deckel gedrückt und der hat die Beschädigung / Delle verursacht. Also eine andere Art von Unfall.

Die Werkstatt wollte den Twingo nicht lange da rum stehen haben und wir haben uns dann so geeinigt, das die doch die Delle etwas herausdrücken eine neue Dichtung nehmen, den Deckel wieder anschrauben und neues Öl rein und testen ob es dicht ist. Ich hab‘s lieber die Werkstatt machen lassen, weil da direkt am Getriebe war es mir doch etwas heikel.

Nach Test tropft es nicht mehr (ist wohl dicht --- ich werde es aber im Auge behalten). Wenn es in den nächsten Tagen mal nicht regnet leg ich mich noch mal drunter und trage auf den Deckel dann auch noch Unterbodenschutz auf und mach vorher aber ein Foto für den thread hier, der dann geschlossen werden kann. Ich hoffe es bleibt OK u macht keinen Ärger mehr.

Trotzdem danke für eure Antworten
Ich hatte auch ein zwei Quellen gefunden wo es den Deckel gegeben hätte (der wohl auch bei zig anderen Autotypen verwendet wird ?) aber
- einige hatten zwar die genannte Nr. sahen aber irgendwie anders aus ?
- bzw. waren eben wie die Werkstatt schon sagte z. Z. nicht lieferbar.

Gruß Roman
07.10.2020 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
97x gedankt in 76 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Was lernen wier daraus... Wagenheber hochkurbeln, Dreibein runter, Wagenheber runter, Auto lastet auf Dreibein...

Viele machen die Sicherung drunter und denken ja gesichert... Pustekuchen. Sowas ist schon so einigen passiert...
07.10.2020 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Werni Offline
Nur C06 ist das Original !
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 31
42x gedankt in 41 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Hallo Roman
bei Ebay kostet der Deckel mit Dichtung 32 Euro und ist ein Original Renault Teil . Wo ist denn da das Problem `Die Deckel rosten auch laufen durch . Also bestell Dir lieber das Original Teil mit der passenden Dichtung und leg es Dir auf Lager.
77 00 111 166
Grüsse werni
07.10.2020 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Zum Unfall.
Hier grinst niemand und ich am allerwenigsten.
Gebetsmühlenartig predige ich wieder und wieder dass ihr eure angehobenen Autos anständig absichert.
Aber viele sind Deppen, zähle dich ruhig dazu, die denken: Das passiert mir nicht.
Ich habe doch am Auto gerappelt und Böcke drunter.
Ich hoffe dass du wenigstens aus Schaden klug geworden bist.
Nicht auszudenken was passiert wenn man dann da drunter liegt.
Threads dazu
https://www.twingotuningforum.de/thread-9540.html

Was hattest du denn am Auto gemacht?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
07.10.2020 12:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.378
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
566x gedankt in 483 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Weiß jemand, ob bei der Demontage viel Getriebeöl ausläuft ?
21.05.2021 13:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.042
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6205x gedankt in 5142 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
So gut wie alles.
Man müsste das Auto schon anständig schräg hinstellen.
So etwa, nur andere Seite.
Mein R4 und meine Schwester https://www.twingotuningforum.de/thread-4425.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.05.2021 18:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: cooldriver
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 333
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt
Tröste dich, da ist doch nichts Schlimmes dran, solange man nicht drunter liegt und raucht oder trinkt.

Meinen Deckel habe ich auch selber "kaputt" gemacht. Den Rost abgebürstet um Rostschutz aufzutragen und dann kam das Öl raus.
26.05.2021 15:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Wasserpumpe hilfe bei der Teilesuche, bzw. wurde mir die richtige geliefert... Tausendsassa 7 1.256 05.07.2021 09:54
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 2 Rs Mechaniker beschädigt Getriebe Twingorennnudel 20 3.744 01.04.2021 12:22
Letzter Beitrag: mecRS
  getriebesimmering undicht blofeld 19 35.503 13.02.2020 21:03
Letzter Beitrag: Jules16V
  Benzinleitung undicht Mustii_41 12 9.248 01.09.2019 21:21
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Getriebe undicht DragonMG 66 88.562 12.07.2019 16:18
Letzter Beitrag: Danke
  Ölablassschraube undicht, was kann ich tun? Nikola156 10 11.838 21.06.2018 08:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo RS Ölwannendichtung undicht TTwingoRS 4 3.487 06.04.2017 16:39
Letzter Beitrag: TTwingoRS
ZZTwingo1 Motor/getriebe Undicht MarkusEngel 13 8.245 30.07.2016 06:14
Letzter Beitrag: MarkusEngel

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation