Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
getriebesimmering undicht
Verfasser Nachricht
blofeld Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
getriebesimmering undicht
hallo,

der Getriebesimmering meines Twingo Bj. 94 ist heftigst undicht.
Der Schrauber meines Vetrauens sagte mir, er müsse das Getriebe ausbauen und teilzerlegen um die Reparatur durchzuführen.

Das verursacht natürlich recht grosse Kosten, weil zeitintensiv.
Ich frage mich ob ich Alternativen habe, die bei dem Alter des Wagens sinnvoller sind. z.B. Austauschgetriebe / Motor. etc.

Damit ich auch in anderer Hinsicht Ruhe habe, wenn ich schon eine so grosse Reparatur in Auftrag gebe.

Danke für alle Infos!
19.04.2011 15:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #2
RE: getriebesimmering undicht
Welcher Simmerring ist denn das?

Antriebwelle rechts oder Schaltwelle unten am Getriebe?
wenns um den Schaltwellensimmerring geht, da gibts nen günstigen Rep.-Satz von Renault bei dem das Getriebe nicht mehr zerlegt werden muß .. einfach mal hier http://www.twingotuningforum.de/getriebe...-5442.html gucken - und beim Antriebswellensimmerring wird nur die Antriebswelle ausgebaut, nicht das Getriebe

tschüss,

Harald_K
19.04.2011 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #3
RE: getriebesimmering undicht
hallo

also laut meinen renaulthändler gibt es den rep.satz für die schaltwelle nicht mehr. man muss also das getriebe entweder zerlegen oder den hebel abflexen und wieder anschweißen.

hier mal ein link dazu auch wenn es ein volvo getriebe ist.
http://www.schwede.info/volvo/schaltwelle.htm
19.04.2011 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blofeld Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #4
RE: getriebesimmering undicht
ich schau noch mal genau welcher es ist, glaube aber es ist die antriebswelle.
19.04.2011 19:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coloniaBVB Offline
Borussen Twingo
*****

Beiträge: 1.747
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 3
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #5
RE: getriebesimmering undicht
Hey Leute,
Ich wollte jetzt kein neues Thema aufmachen also poste ich es mal hier,

Bei meinem Twingo ist der Simmering an der Schaltwelle undicht und außerdem noch der an der Antriebswelle links (fahrerseite).
Der Link von dem volvo Getriebe hat mich aber hoffnungsvoll gestimmt, dass das Getriebe doch nicht raus muss um den unteren Simmering zu wechseln.

Geht das wirklich einfach abzuflexen- Raus ziehen- neuen Simmering rein und das abgeflexte wieder dran zu schweißen? Das währe natürlich fänomenal wenn es so "einfach" zu wechseln währe..

Falls das Getriebe dafür doch raus muss werde ich, das erstmal so lassen wie es ist und ab und zu einfach Öl nachfüllen, weil noch kein großer Ölverlust zu sehen ist.

Gruß Nils

Sie haben den schnelleren wagen, doch ich fahr vor ihnen Cool
DOUBLE 2012 BVB 4-EVER Doubleparty BORSIG PLATZ 13.05.2012 ICH WAR DABEI
29.03.2012 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.142
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #6
RE: getriebesimmering undicht
Einfach ist anders.
Beim Abflexen wird auch nur das normale Esatzteil verbaut.
Der Repsatz ohne Ausbau und ohne Schweißen scheint aber immer noch zu bekommen zu sein.
http://www.daparto.de/Schalthebel-Repara...-1768-1011
http://www.twingotuningforum.de/reparatu...19046.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.03.2012 21:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coloniaBVB Offline
Borussen Twingo
*****

Beiträge: 1.747
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 3
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #7
RE: getriebesimmering undicht
Das es nicht einfach ist war mir schon klar Smile deshalb ja auch die anführungszeichen Wink

Ich werd es mit dem Rep-Satz versuchen weil ich absolut keine Lust hab das Getriebe raus zu hohlen,

Danke Broadcasttechniker für deine schnelle hilfe Smile auf dich ist verlass Smile

Sie haben den schnelleren wagen, doch ich fahr vor ihnen Cool
DOUBLE 2012 BVB 4-EVER Doubleparty BORSIG PLATZ 13.05.2012 ICH WAR DABEI
30.03.2012 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Der_lang Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: getriebesimmering undicht
Guten Abend!

Ich habe das gleiche Problem wie die vorherigen vor mir. Das Simmerring von der Schaltwelle ist undicht. Nun habe ich hier schon gelesen, dass man, für den Simmerring auszutauschen, das Getriebe zum Teil zerlegen muss. Jetzt wollte ich mal wissen, ob einer sagen kann, wie weit man das zerlegen muss, ob das schonmal einer gemacht hat oder Erfahrung damit hat.

Vielen Dank schonmal,

Joachim
15.02.2014 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #9
RE: getriebesimmering undicht
es gibt da auch nen Rep.-Satz der dir das Getriebe zerlegen spart ....

schau mal bei ebay nach "Reparatursatz Schaltwelle Twingo" oder sowas

tschüss,

Harald_K
15.02.2014 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Der_lang Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: getriebesimmering undicht
ja davon habe ich auch schon hier im Forum gelesen. Allerdings auch öfters mal nichts Gutes. Da stellt sich mir die frage, warum den Rep-satz nehmen, wenn es danach weiter leckt?
Oder gibt es etwa doch Leute, die das Leck mit dem Rep-satz dicht bekommen haben?
15.02.2014 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.142
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #11
RE: getriebesimmering undicht
Ja die gibt es.
Alles andere als die Lösung mit der geteilten Buchse ist ungleich aufwendiger.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.02.2014 22:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #12
RE: getriebesimmering undicht
und irgendwer könnte dann auch mal beim Kauf und vorm Einbau des Rep.-Satzes die Maße der O-Ringe hier einstellen, dann kann man nämlich bei der nächsten Reparatur nur 2 O-Ringe kaufen statt nochmals dem kompletten Reparaturkit.

tschüss,

Harald_K
15.02.2014 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: getriebesimmering undicht
Morgens
bei mir sieht das ganze so aus
[Bild: twingo-16081408-NP4.jpg]

denke mal oben an der Antriebswelle ist auch noch etwas undicht hoffe nur der Schalter. Wenn wir den Rep Satz verbauen werden wir Masse der Ohrringe nehmen und einstellen.

LG Tina

Habe gerade mal geschaut die Preise verglichen die schwanken aber sehr von 24,95-50,00 Euro gibt es da Qualli Unterschiede oder ist das nur Geldmacherei?
16.02.2014 08:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.142
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #14
RE: getriebesimmering undicht
Nur vom Hinschauen würde ich sagen dass die Schaltwelleneinführung schon mal trocken ist, wobei mich die Ablagerungen auf dem hebel wundern.
Die Antriebswelle scheint mir auch nicht undicht zu sein, das Bild wäre dann ein anderes.
Da reicht n jedem Fall abwischen und erstmal vergessen.
Das ist kein wirklicher Ölverlust, dafür ist da überall zu viel Knies dran.
Bei Ölverlust werden die Teile blank, ähnlich der Stelle vor dem Rückwärtsgangschalter.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.02.2014 12:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tinasz Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #15
RE: getriebesimmering undicht
OhShocked Das ja ne Antwort mit der ich nicht gerechnet habe. Könnte es sein das das Öl auch von der defekten Kopfdichtung kommt? Denn der Block ist hinten sehr nass. Vielleicht sollte ich die erstmal machen lassen und dann sauber machen und im Auge berhalten. Oder was mein Ihr?
16.02.2014 15:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Getriebedeckel gesucht -- ist undicht / wurde beschädigt RoLo 12 3.295 26.05.2021 15:17
Letzter Beitrag: wodipo
  Benzinleitung undicht Mustii_41 12 9.411 01.09.2019 21:21
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Getriebe undicht DragonMG 66 90.364 12.07.2019 16:18
Letzter Beitrag: Danke
  Ölablassschraube undicht, was kann ich tun? Nikola156 10 12.209 21.06.2018 08:17
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo RS Ölwannendichtung undicht TTwingoRS 4 3.592 06.04.2017 16:39
Letzter Beitrag: TTwingoRS
ZZTwingo1 Motor/getriebe Undicht MarkusEngel 13 8.387 30.07.2016 06:14
Letzter Beitrag: MarkusEngel
  Quickshiftgetriebe undicht arniek 3 2.565 10.03.2016 22:14
Letzter Beitrag: arniek
  Flansch zw. ATW und Getriebegehäuse Fahrerseite undicht SteveS 3 2.821 05.11.2015 11:56
Letzter Beitrag: supertramp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation