Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor startet unregelmäßig
Verfasser Nachricht
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Motor startet unregelmäßig
Hallo zusammen,

ich brauche mal eure Hilfe. Bei meinem Twingo C06 1.2 16V Baujahr 2001 ist folgendes Problem aufgetreten.
Seit einiger Zeit habe ich Probleme beim Starten. Wenn ich den Zündschlüssel umdrehe kann es vorkommen das sich nichts tut (gibt keinen Ton von sich). Nach ca 15min (kann auch über eine Stunde dauern) ständiger Schlüsseldreherei startet der dann auf einmal wieder und dann ist tagsüber auch wieder Ruhe. Am nächsten Morgen kann es dann aber auch wieder vorkommen das der wieder nicht sofort anspringt. Manchmal hat man dann auch wieder wochenlang Ruhe. Sicherungen usw sind alle in Ordnung. Da ich leider kaum Ahnung von Autos habe kann ich leider nur Vermutungen anstellen. Wenn die Zündung an ist und nicht anspringt kommt meiner Meinung nach ein längeres Geräusch aus dem hinteren Bereich ?!?!?!?!?! (Wenn der startet ist das meiner Meinung nach kürzer) Mein erster Gedanke war das ich irgendwo ein Problem mit der Elektrik habe da ich mir auch bereits 2 Endstufen zerschossen habe, was ja aber auch nicht unbedingt was mit diesem Problem zu schaffen haben muss. Da mitlerweile auch die Motorkontrolllampe zwischenzeitlich aufblinkt (dann geht sie aber auch wieder aus) und der beim fahren meiner Meinung nicht immer die volle Leistung abruft ist meine Idee das es vielleicht an den Zündkerzen liegen könnte (aber dann müssten beim starten wenigstens Zündgeräusche kommen oder??), da ich das Problem schonmal in der Art bei meinem Berlingo hatte.

Ich hoffe jemand kennt das Problem, denn bevor ich weiter an der Optik arbeite, möchte ich schon wissen ob sich das noch lohnt Wink

Danke schonmal für die Hilfe

Gruss

Christian
20.06.2012 11:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ripcurllux Offline
Member
***

Beiträge: 207
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motor startet unregelmäßig
Diese Geräusch, was von hinten kommt, ist die Kraftstoffpumpe. Beim Fahren wird das Geräusch vom motor übertönt. Ich tippe bei denem Problem auf einen Defekten Anlasser, der manchmal einfach nicht anläuft.

Irgendwie raff ich das noch nicht so gans mit der RechtschreibungEmbarassed, und das nach so vielen DeutschstundenConfused
20.06.2012 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: WeizenBecker12
arthur42 Offline
Astronaut
****

Beiträge: 442
Registriert seit: May 2011
Bewertung 3
Bedankte sich: 26
238x gedankt in 145 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motor startet unregelmäßig
Hallo Christian,

folgende Erfahrung kann ich Dir mitteilen (war bei meinem D7F):

Der Stecker (weißes Kabel) zum Anlasser hatte Kontaktprobleme.
Schlüssel umdrehen, nix passiert.
Dann habe ich ein wenig am Stecker gewackelt
und schon lief der Anlasser wieder.

Wenn der Schlüssel gedreht wird, muß auf dem Stecker 12V anliegen.
Das kannst Du messen.
Evtl. mit 2. Person, die startet den Wagen und Du schaust Dir die Spannung an.
Im Startmoment liegen hier 12 V an.

Ist die Spannung da und Nichts tut sich, ist der Anlasser (Magnetschalter) defekt.

Foto: Haube auf, hier sitzt der Anlasser
[Bild: twingo-20120507-YD5.jpg]


Foto: Detail, Stecker macht evtl. Probleme, hier messen
[Bild: twingo-20120642-nhD.jpg]


Bei Frage bitte melden und ein Feedback nicht vergessen.

Zu deinen anderen Themen mache ich mir noch Gedanken.

Ahoi
20.06.2012 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: WeizenBecker12
Loobby Offline
Renault-Spezialist
*****

Beiträge: 1.736
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 19
Bedankte sich: 267
159x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motor startet unregelmäßig
Würde sagen Zündspule, Kabel und Kerzen Kontrollieren. Sollten Kabel und Kerzen in Ordnung sein, Zündspule tauschen.
Zum Problem bei starten würde ich mich Arthur42 anschließen endweder das Kabel hat einen Kontaktfehler oder der Anlasser is hinüber Wink .
Du solltest aber auch mal die Masse Kontakte kontrollieren.

Gruß
Patrick
20.06.2012 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: WeizenBecker12
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Motor startet unregelmäßig
Hi @ all,

schonmal tausend Dank für die Hilfe. Werde das alles so schnell wie möglich mal ausprobieren und mich dann wieder bei euch melden wie es gelaufen ist Smile

Gruss Christian
20.06.2012 15:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motor startet unregelmäßig
da du schreibst, keinen ton, denke ich an folgendes:
anlasser, relais oder zündschloß.
das surren von hinten ist die benzinpumpe. sie läuft kurz an um einen gewissen druck aufzubauen.
könnte aber auch an der verkabelung des anlassers liegen, wie oben bereits beschrieben.
22.06.2012 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motor startet unregelmäßig
@ mkay1985 danke für die Tips

bis jetzt läuft er wieder ohne Probleme Wink komische Sache

Beim nächsten Problem werde ich versuchen am Anlasserkabel zu rütteln Smile und wenn das nicht klappt werde ich erstmal die Spannung am Anlasser prüfen.

Und dann die anderen kleinen Problemstellen Smile

Relais habe ich schon geprüft, die waren soweit i.O.

Aber schon irgendwie lustig, da hat man Monatelang Probleme, bekommt nun super Tips und jetzt macht der keine Mucken mehr Smile

ce la vie

aber besser so als anders Wink

Kann man sich n bisserl um das optische kümmern

Gruss

Christian
22.06.2012 18:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fred58 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 364
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 127
97x gedankt in 68 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motor startet unregelmäßig
Wenn er wieder nicht durchdrehen will, dann schlag mal kräftig mit einem Holzhammer auf den Anlasser. Klappt es danach, dann wirst Du diesen wohl wechseln oder reparieren müssen.

C06 7/1998 D7F
Laguna I Ph. 2 2.0 16V F4R 11/1999
29.06.2012 07:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: WeizenBecker12
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motor startet unregelmäßig
Danke Fred58

seit meiner Anfrage zum Glück keine Probleme mehr gehabt - aber wenn das mit dem Kabel nicht klappt werde ich den Hammer ausprobieren- DEN GANZ GROßEN!! Smile

Gruss aus Moers
30.06.2012 10:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motor startet unregelmäßig
Hallo zusammen,

jetzt hatte ich ne Zeitlang Ruhe mit dem Problem, da kam jetzt das nächste.
Die Leuchte von der Wegfahrsperre blinkte ständig und der Motor startete nicht mehr. Den Schlüssel ein paar mal wieder rumgedreht und die Leuchte blinkte wieder normal, der Motor startete wieder!?!?!?!?!

Ab in die Werkstatt, Fehler auslesen: Ende vom Lied, Wegfahrsperre, kann nur Renault machen.

Ach du Sch.... das wird teuer dachte ich Evil or Very Mad

Bin dann mal zu nem freien Renault Spezialisten gedüst, was mir bestimmt ein paar hundert Euro gesparrt hat Smile

Wenn man den Schlüssel dreht und dabei den Knopf für die Zentralver. drückt springt der Wagen sofort und immer an.

Also muss nur der Schlüssel neu codiert werden und fertig.

Der Code wird anhand der Fahrgestellnummer bei Renault angefordert und dann neu codiert.

Kostenpunkt 20 Euro

Hoffe es hilft dem einen oder anderen Geld zu sparen Smile

Gruss

Christian
14.08.2012 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Diamond Dust Offline
Junior Member
**

Beiträge: 34
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 1
Bedankte sich: 12
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Motor startet unregelmäßig
(14.08.2012 14:16)WeizenBecker12 schrieb:  Wenn man den Schlüssel dreht und dabei den Knopf für die Zentralver. drückt springt der Wagen sofort und immer an.
Du meinst den Knopf am Schlüssel oder gibt es noch einen anderen?
14.08.2012 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
WeizenBecker12 Offline
NELLEPAK RULES
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 28
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Motor startet unregelmäßig
(14.08.2012 14:25)Diamond Dust schrieb:  
(14.08.2012 14:16)WeizenBecker12 schrieb:  Wenn man den Schlüssel dreht und dabei den Knopf für die Zentralver. drückt springt der Wagen sofort und immer an.
Du meinst den Knopf am Schlüssel oder gibt es noch einen anderen?

meine den am Schlüssel für die Zentralverriegelung

Schlüssel rein, Knopf drücken, drehen.

Wenn der dann anspringt müsste es am Schlüssel (Transponder) liegen

Zumindestens bei meinem Baujahr 2001 Phase 3

Gruss

Christian
14.08.2012 15:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Diamond Dust
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Motor startet unregelmäßig
Dann ist eines der Bauteile im Schlüssel lose.
Entweder anlöten, dabei aber VORSICHT!! wenn es jetzt so noch läuft.
Neu anmelden wird nicht funktionieren.
Odere lieber den passiven Transponder, http://www.twingotuningforum.de/thread-23834.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.08.2012 16:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Motor startet unregelmäßig
nee, dann ist mitnichten die Ferritantenne lose, sondern einer der kleinen Keramikondensatoren ab oder durchgegangen.

Wenn die ferritantenne ab ist geht garnix mehr, weil das die Verbindung zwischen Schlüssel und WFS darstellt.


und das man daß mit "neu codieren" bei Renault reparieren kann glaub ich auch nicht .... dazu gehört n Lötkolben und paar SMD-Bauteile.

tschüss,

Harald_K
15.08.2012 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.952
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5816
6150x gedankt in 5104 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Motor startet unregelmäßig
??
Habe den O-Beitrag verallgemeinert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.08.2012 12:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Motor startet nicht und schaltet sich waehrend Fahrt Twingo2021 9 1.442 08.11.2021 14:33
Letzter Beitrag: Twingo2021
  Motor D4f startet manchmal nicht / WSP Lampe geht aber aus Räuberleiter 35 2.500 13.10.2021 16:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor startet nicht nach fahrt mit Überhitzung Diesellot 17 2.346 16.02.2021 21:15
Letzter Beitrag: Diesellot
  Motor startet nicht. Totenstille. marko.70806 10 2.333 28.10.2020 19:39
Letzter Beitrag: marko.70806
  Motor startet nicht beim ersten Versuch Alesi_F1 4 1.501 23.10.2020 17:25
Letzter Beitrag: Alesi_F1
  Motor geht (wenn er nicht ganz warm ist) aus oder startet nicht . hti 35 14.197 06.08.2019 17:07
Letzter Beitrag: hti
  Motor startet schlecht blumi987 2 1.759 28.07.2019 09:15
Letzter Beitrag: blumi987
  Motor startet mit einem Schüssel.... Pardid02 3 2.273 09.09.2018 16:46
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation