Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
motor startet nicht nach kraftstofffilter wechsel
#1
ZZTwingo1 
servus zusammen, 
hab heute den Kraftstoff Filter gewechselt nach einer Anleitung auf YouTube.
hab danach das Auto gestartet dort ging er noch an hab ihn dann kurz ausgemacht um zu schauen ob er leckt... 10min später wieder gestartet ohne Probleme bin dann kurz 15min Test gefahren alles gut bin dann zurück zur Garage dort wieder kurz ausgemacht. hab dann den Twingo zu meinem privat Parkplatz gefahren und geparkt. 
zwei stunden später wollte ich raus und losfahren Twingo startet nicht hab es circa 5x probiert kein Erfolg dann ca. 1 stunde später nochmal kein Erfolg.

muss dazu sagen hatte vorher schon Start Probleme aber beim 2-3 mal ging er immer an deswegen wollte ich mal den Filter tauschen um zu schauen ob der vielleicht etwas alt war.

hab vor kurzen erst alle Zündkerzen, Zündkabel, Zündspule erneuert.

Anlasser dreht, bei Zündung Position hört man die Benzin pumpe druck aufbauen, Luft Filter ist neu und konnte keine Verstopfung feststellen 

hab mich versucht aus den Twingo PDF hier im Forum schlau zu lesen aber leider ohne Erfolg.

jemand eine Idee was ich evtl. übersehen habe falsch gemacht habe? 
hab was von entlüften gelesen aber kein so ein Ventil entdeckt.


99er Phase2 mit D7F Motor
Es bedanken sich:
#2
Wie verhält sich denn das Wfs Lämpchen?
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Es bedanken sich:
#3
weis nicht genau wie die aussieht aber es war keine andere lampe an statt den normalen.
der vorgänger meinte er hatte mal probleme damit hat das steuer gerät gewechselt nun sollte es keine probleme geben meinte er.
Es bedanken sich:
#4
ich ergänze*

meine zentralverrigelung geht auch nichtmehr über den schlüssel hatte wohl auch was mit der wfs zu tun
Es bedanken sich:
#5
Wenn der nochmal nich anspringt guck mal sicherhaltshalber nach dem Lämpchen beim Starten, ansonsten würd ich auf den OT Geber tippen das der ein Spänchen am Stift hat oder sowieso platt ist.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Es bedanken sich:
#6
Hab das Problem evtl schon gefunden hab nach deinem Tipp mit der wfs gedacht das ja der Schlüssel vlt leer ist hab die Batterie gewechselt zum twingo und direkt innerhalb einer Sekunde gestartet
Es bedanken sich:
#7
Ansonsten.
Warum gewechselt?
Vielleicht ist es ein ganz anderer Fehler mit Wackelkontakt.
Z.B. der angefaulte Kabelbaum unter dem linken Scheinwerfer.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Es bedanken sich:
#8
Ich dachte der Twingo hat gar kein Benzinfilter. Mein 2001er jedenfalls nicht (?)

Aber tröste dich. Mir ist gerade genau das gleiche passiert. Der Wagen sprang am Vortag etwas verzögert an. Am nächsten Morgen dreht  der Anlasser munter, aber er zündet nicht. Dann musste ich mich von der Strasse mit Anlasser in meine Garage orgeln. In der Garage sprang er erst nicht an (warum auch), aber nach 10 Minuten sprang er perfekt wie immer an. 'Wollte gerade die Zündkerze rausschrauben. Toll...
Es bedanken sich:
#9
Die neueren Modelle haben den Filter mWn direkt in der Pumpeneinheit verbaut.
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Es bedanken sich:
#10
Stimmt, und der 99er noch separat.
Fließrichtung beachtet?
https://www.twingotuningforum.de/thread-9847.html
10x Zündung an aus zum Entlüften gemacht?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Es bedanken sich:
#11
Jetzt muss ich selber lachen, was das Forum für Überraschungen bietet.
Ich würde das Ganze eher in diese Richtung vermuten als Luft im Benzinfilter. 4 Jahre ist es her:
https://www.twingotuningforum.de/thread-40866.html
Es bedanken sich:
#12
(26.06.2023, 16:30)wodipo schrieb: Ich würde das Ganze eher in diese Richtung vermuten....
https://www.twingotuningforum.de/thread-40866.html

Fehlt halt nur ne Auflösung vom Threadersteller....
Daher bringt der Link aktuell Null Punkte.
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#13
Ulli,
selbts du schlägst in die gleiche Kerbe und ihr merkt gar nicht das das Problem dadurch schon längst gelöst ist?

Und beerdigt endlich mal den unverifizierten Blödsinn mit dem verschmutzten OT-Sensor. Der braucht nicht geputzt werden, weil das Null Einfluss hat auf die Induktivität bzw Funktion hat.
Es bedanken sich:
#14
So, Unflat gelöscht und Thema geschlossen.
Meine Meinung:
OT Geber muss man nicht putzen wenn sie nicht voll mit Spänen sind.
Das Problem des Threaderstellers war wahrscheinlich mangelnde Entlüftung.
Dass der Thread von Wodipo
https://www.twingotuningforum.de/thread-40866.html
trotz Aufforderung einen Kommentar abzugeben einfach so versandet stört mich.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Es bedanken sich: Eleske


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Motor getauscht, Wegfahrsperre entfernt .... Jetzt springt er nicht an! Twingonas 12 1.010 21.12.2023, 09:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Motor Ruckelt nach Pfützenfahrt (MKL blinkt) Stolle303 7 849 20.11.2023, 09:09
Letzter Beitrag: Stolle303
  Motor ohne Sprit - nach Wechsel Zahnriemen hennes-os 4 1.701 10.09.2023, 09:56
Letzter Beitrag: hennes-os
  Motor geht (wenn er nicht ganz warm ist) aus oder startet nicht . hti 41 25.403 24.07.2023, 18:57
Letzter Beitrag: wodipo
  Twingo startet nicht mehr octron1974 4 1.224 14.07.2023, 10:23
Letzter Beitrag: octron1974
ZZTwingo1 Startet nicht bei Regen/Feuchtigkeit Joe_anna 11 5.412 06.05.2023, 06:08
Letzter Beitrag: handyfranky
  Motor ging während der Fahrt aus -> springt nicht mehr an. NorthernLights 17 3.764 16.12.2022, 10:50
Letzter Beitrag: Theloo
  Motor springt bei der Hitze nicht an Horst1 31 9.283 29.07.2022, 11:15
Letzter Beitrag: Horst1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste