Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Richtige Radlager ?
Verfasser Nachricht
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #1
Richtige Radlager ?
sind das die richtigen Radlager ( Hinten ) für ein Twingo Baujahr Oktober 96
Motor D7F

[Bild: bild1.jpg]

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
31.05.2010 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
323x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Richtige Radlager ?
Hallo Rowdy,

(31.05.2010 19:07)Rowdy schrieb:  sind das die richtigen Radlager ( Hinten ) für ein Twingo Baujahr Oktober 96
Motor D7F ...

gute Frage ... Rolling Eyes

Die Lager schauen schon mal grundsätzlich nicht "falsch" aus ...

Sie sollten die Maße 25x52x37 haben.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
31.05.2010 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Richtige Radlager ?
Ja, aber sei mal ehrlich, kannst du mit dem Bild was genaues anfangen? So sehen bestimmt 40 % der Radlager aus, die in PKW's verbaut sind. Also eher ein Beispielbild.

Aber bei den Twingoradlagern gibt es meines Wissens nach keine großartigen Veränderungen. Ich glaube die waren sogar Baugleich mir anderen Modellen von Renault. Wink

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
31.05.2010 23:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
323x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Richtige Radlager ?
(31.05.2010 23:23)twingo 1.2 schrieb:  Ja, aber sei mal ehrlich, kannst du mit dem Bild was genaues anfangen?

Natürlich nicht ... Smile

Immerhin sind das keine Kegelrollenlager ... Wink

Deswegen habe ich ja auch die Maße aufgeführt.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
31.05.2010 23:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Richtige Radlager ?
Zitat:Immerhin sind das keine Kegelrollenlager

das konnte ich mir auch nicht Vorstellen,aber mit den Maßen komme ich schon weiter..iss schon eine weile
Vergangen das ich sowas gewechselt habe

danke euch beiden Wink

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
01.06.2010 08:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Richtige Radlager ?
Gleich die Nächste Frage :

sind das die richtigen Maße für vorne ?

Aussen 65 mm
Innen 35 mm
Breite 35 mm

Und sind die radlager wie oben auf dem Bild identisch oder sind es Kegelrollenlager..?

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
01.06.2010 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
323x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Richtige Radlager ?
Hallo Rowdy,

(01.06.2010 16:22)Rowdy schrieb:  ... sind das die richtigen Maße für vorne ?

Aussen 65 mm
Innen 35 mm
Breite 35 mm

Und sind die radlager wie oben auf dem Bild identisch oder sind es Kegelrollenlager..?

ich würde sagen zweimal Ja ... Wink

[Bild: twingo-10152212643-Suh.jpg]

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
01.06.2010 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Halbkind Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Richtige Radlager ?
Hallo Leute,
ich bin gerade dabei an meinem Twingo die Radlager neu zu machen und ihn danach breiter zu bereifen.

Weiß vielleicht jemand ob es verstärkte Radlager für den Wage gibt oder was Qualitativ gut ist.
Hab gesehen da gibt es unmengen von Anbietern.

Am liebsten wären mit verstärkte da ich mit 195/45R14 und 225/40R14 bereife und ein bisschen bedenken habe das die normalen Radlager das auf Dauer aushalten.
Wenn jemand helfen kann dann würde ich mich über euer Mithilfe freuen

Gruß Stefan
01.01.2019 18:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Richtige Radlager ?
Serienmäßig sind Kugellager verbaut die unter normalen Umständen 200.000Km halten.
Da es die Größe auch als Kegelrollenlager gibt und letztere bei gleichen Abmessungen als stabiler gelten kannst du ja mal sehen dass du solche bekommst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.01.2019 19:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Halbkind
Halbkind Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Richtige Radlager ?
super vielen Dank für die Info
02.01.2019 09:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 413
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Richtige Radlager ?
(01.01.2019 19:05)Broadcasttechniker schrieb:  Da es die Größe auch als Kegelrollenlager gibt

da würde ich gern mehr dazu erfahren, hast du einen link?

danke, stefan
02.01.2019 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Richtige Radlager ?
Blöd dass in diesem Thread schon hinten und vorne behandelt wird.
Hinten gibt es definitiv als Kegelrollenlager, ist eventuell sogar Serie.
Vorne kann es schwieriger werden oder schon eine kleine Odyssee im Internet werden oder eventuell gar nicht möglich sein.
Ich hatte den Thread im Kopf http://www.twingotuningforum.de/thread-23840.html
Ob man sowas https://www.fixparts-online.com/de/AUTO-...em=8385274
wirklich kaufen kann weiß ich nicht und ob die Abdichtung ausreichend ist weiß ich auch nicht.
Mit etwas Pech ist das ein einziges fettes Lager aus einem Getriebe, also lieber nicht danach gehen.
Wäre ja schön wenn das Bild stimmen würde https://www.farpost.ru/ekaterinburg/auto...41866.html alleine, ich glaub nicht dran.

Das Zusammenbauen aus zwei Einzellagern ist auch nicht zielführend weil 17,5mm Breite kein Standard sind und das Arbeiten mit Scheiben einfach nur die Seuche ist.

Ich würde sagen, baue bevorzugt SNR ein, die sind definitiv gut solange es keine Fälschung ist oder du ungefragt Ersatz geliefert bekommst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.01.2019 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 413
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Richtige Radlager ?
ah, oki, ich dachte, es gibt solche kompaktlager als kegelrollenausführung.


ist halt immer das ding mit der korrekten einstellung, gerne wird zu stramm angestellt.
das patent mit den stauchhülsen ist auch tricky, ausschußträchtig....

gruß, stefan
02.01.2019 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 569
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 298
191x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #14
ZZTwingo1 RE: Richtige Radlager ?
Wenn ich mir das Bild oben ansehe, dann das vorn auch Kegelrollenlager, waren es bei mir definitiv auch als ich vorn links gewechselt habe. Bilder von dem vollkommen zerstörten alten Lager sind hier irgendwo im Forum. Ob das Lager allerdings original ab Werk drin war oder vorher schon mal jemand gewechselt hatte, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall kann ich aber bestätigen, dass es die vorderen Lager als Kegelrollenlager in den originalen Abmessungen gibt (zumindest habe ich so eines bei mir ausgebaut).
04.01.2019 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5896
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Richtige Radlager ?
Habs gefunden http://www.twingotuningforum.de/thread-3...age-4.html
Das ist aber scheinbar wegen eingedrungenem Schmutz eingegangen.
Hier nochmal http://www.twingotuningforum.de/thread-4...pid8751595
Der Käfig ist kaputt gegangen.
Achja, das Lager welches Raini in letzterem Thread ausbaut ist auch ein Kegelrollenlager.
Wer weiß, vielleicht hat der Hersteller gedacht, Kegelrollenlager können mehr ab, dann sparen wir mal an der Qualität.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.01.2019 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Radlager hinten ersetzen radlager falsch rum eingepresst?? heingumpel 9 1.613 07.05.2021 21:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Radlager ABS? noteachord 2 1.286 17.03.2021 17:16
Letzter Beitrag: noteachord
  Radlager hinten Strathmore 6 3.787 03.10.2020 17:12
Letzter Beitrag: rapiderich
  Radlager und Bremsen TwingoWinki 16 8.545 02.10.2017 19:40
Letzter Beitrag: Fatum
  Geräusche wie Radlager?? Otter 8 6.665 07.03.2016 21:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Radlager Der_lang 15 14.262 07.03.2014 12:44
Letzter Beitrag: D4F
  Radlager oder AW? hilli 14 14.570 20.10.2013 07:52
Letzter Beitrag: BenFranklin88
  radlager HA lobo60 3 4.342 22.08.2013 11:56
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation