Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zentralverriegelung geht nicht mehr | Twingo 1 - Bj. 07/2001 - keine UCH - D4F Motor
#1
Mahlzeit!
Ich melde mich seit dem Problem der Wegfahrsperre mal wieder.
Mit dem kleinen Transponderchip läuft alles einwandfrei! Jetzt hab ich allerdings ein kleines Problem, von dem einen auf den anderen Tag funktioniert die Zentralverrieglung nicht mehr mit dem Schlüssel. Lampe am Schlüssel leuchtet und von innen geht die Zentralverrieglung auch, nur der Schlüssel schließt das Auto per Knopf nicht ab.
Jemand eine Idee?
Lg
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Probier erstmal zu synchronisieren
http://www.twingotuningforum.de/thread-29120.html
Dann sehen wir weiter.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Das funktioniert alles, trotzdem öffnet/schließt der Schlüssel dann das Auto nicht ..
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Was funktioniert alles?
Das Synchronisieren?
Und trotzdem geht ZV nicht?
Kann ich nicht glauben.
Sei froh dass du den Transponder hast.
Der ist hoffentlich in der Lesespule und nicht im Schlüssel.
Dann wird deine nächste Investition wohl eine Nachrüst ZV sein.
Geht ab 10€ los https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40...=0&_sop=15
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Wenn das Sync. geht sendet der Schlüssel auch, Fangfrage,Smile wie haste das Sync. gemacht? Nicht auf Ullis Link klicken u abschreiben, so wie du das gemacht hast bitte erzählen.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Ich schließe ab und wieder auf. Beim aufschließen halte ich gedrückt und drücke den Schlüssel. Nach ca. 5 sek schließt es dann von selbst ab und wieder auf.
Drücke ich dann auf den Schlüsselknopf passiert nichts.

Nein der Transponder ist im Schlüssel.
Macht das einen Unterschied?
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Du verriegelst und entriegelst, beim 2. mal drücken gleich den Knopf oben gedrückt halten bis es 2 mal klackt, DANACH haste 10 Sec. Zeit um deinen Schlüssel anzulernen mittels Knopf drücken und das 2 mal, auf zu, so hab ich das gemacht.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Wieviele Schlüssel hast du?
Einen?
Und dann baust du da den Transponder ein?
Bau den in die Lesespule und besorge dir nen zweiten Schlüsselbart.
Warum sollte klar sein.
Und synchronisieren so wie Frank schreibt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Ich schließe ab und wieder auf. Beim aufschließen halte ich gedrückt und drücke den Schlüssel. Nach ca. 5 sek schließt es dann von selbst ab und wieder auf.
Drücke ich dann auf den Schlüsselknopf passiert nichts.

Nein der Transponder ist im Schlüssel.
Macht das einen Unterschied?
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ja, ich habe es so gemacht wie Frank es beschrieben hat. Das klappt auch, aber wenn ich dann den Schlüssel anlernen will, indem ich den Knopf auf dem Schlüssel drücke, passiert nichts.
Ja ich habe nur einen Schlüssel.
Bzw 2, aber der 2 ist kaputt. Batterie habe ich auch schon gewechselt.
Okay und wo bekomme ich die Platine für den neuen schlüssel her?
Vielleicht kann mir mal jemand einen link schon von einem neuen Schlüssel.

Wo sitzt denn die Lesespule?
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Neue Platine kost ca130€. Lese nochmal Beitrag 4 vom Ulli wegen Nachrüst ZV.
Lesespule ist der runde schwarze "Rahmen" um dem Zündschloß herum.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Was soll ich mit einem 2. Schlüsselbart?
Ich habe ja 2 Schlüssel, nur bei dem 2. Schlüssel geht garnichts mehr, also sprich Elektrik und bei dem jetzigen leuchtet zwar die Lampe, aber es passiert halt nichts ..
Okay, werde ihn in die lesespule einbauen.
Andere möglichkeit, was es sein soll? Hatte nicht vor eine neue ZV einzubauen ..
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Na, dann eben Handbetätigung.
Irgendwas musst du schon machen.
Bei fehlendem handwerklichen Geschick und niemandem im Freundeskreis der sowas kann muss man halt Geld ausgeben.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Wer redet denn von fehlendem Handwerklichen Geschick? Oder von niemandem, der sowas kann?

Kann ich nichts anderes tun, als eine neue ZV einzubauen?
Kann mir mal jemand den Link zum Nachrüst ZV schicken, ich hab glaube ich nicht den richtigen gefunden.
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Ach Jung, hier die ganze Dröhnung.
Natürlich kannst du alles reparieren.
Wenn du es beherrschst.
Schau mal, das ist in den Tipps
http://www.twingotuningforum.de/thread-6230.html
Und darin ist ne kleine Linksammlung
Schlüssel OHNE Infrarot

Bei WFS Ärger mit dem Funk-Plip beim Zündungseinschalten/Starten den Knopf im Schlüssel drücken.
Das hilft in den meisten Fällen, aber leider auch nicht immer.
Außerdem ist das ein Notlösung die nur eine Zeitlang funktioniert.
Schlüssel für ZV Synchronisieren
Neuen Transponder einsetzen
Schlüsselinnereien wechseln
Hinweis bei Komplettbestellung
Transponder in die Lesespule pflanzen ><>< Alternativ
Einbau Nachrüst Funk ZV
Externer Link für Elektroniker

Bei der Nachrüstung hier anfangen https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8678220
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ZV Knopf funktioniert nicht mehr puffin 1 538 25.03.2024, 14:38
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Anhänger Schlussleuchte geht nicht - ich werd irre. HansC06 18 4.182 29.10.2023, 07:55
Letzter Beitrag: HansC06
ZZTwingo1 Klimaanlage geht nicht 9eor9 36 31.859 26.07.2023, 18:52
Letzter Beitrag: 93274924
ZZTwingo1 Lüfter springt nicht mehr an nach Einbau Twimeter [gelöst] C06Toujours 13 2.424 21.07.2023, 07:58
Letzter Beitrag: C06Toujours
  Keine Einspritzung - Wagen springt nicht an [gelöst] arthur42 14 8.712 03.07.2023, 12:21
Letzter Beitrag: wodipo
  Airbagleuchte geht nicht bei Deaktivierung Beifahrerairbag Twingo_beere 11 2.284 02.06.2023, 18:07
Letzter Beitrag: V320001
  Keine Verbindung zum Steuergerät mit Torque zum Twingo C06 Sativae 35 25.188 26.05.2023, 09:30
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Funk Zentralverriegelung Schlüssel defekt & geht aus silverstone16424 10 2.341 06.05.2023, 16:13
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste