Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor gibt alleine vollgas
#1
Hallo twingo Gemeinde.

Mein twingo bj 2001 1.2 16v df4 gibt beim starten vollgas und bleibt auch so.
Fehler ist keiner gespeichert meine Werkstatt will mir aber auch nicht die liefewerte veraten.
Ich habe die drosselklappe gereinigt obwohl sie gut aussah und nicht gehangen ist.
Ebenfalls habe ich den gaszug zum Gaspedalsensor überprüft war auch o.k.
Ich kann mir keine Werkstatt mehr leisten Dank Corona bin ich arbeitslos jetzt.
Ich tendiere zur drosselklappe bin mir nicht sicher
Hätte mir einer ein Rat ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Immer zuerst die Diagnose, dann wird repariert.
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8753326
Ein gutes Diagnoseprogramm ist DDT4ALL, aber nicht ganz einfach zu handhaben.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Analytisch kann nicht jeder.
Ansaugkrümmer ab und Drosselklappe mit Gaspedal auf Funktion testen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Kann man auch Krümmer ab akustisch testen, nur wird die nicht gehen.
Bei Modellen mit Drosselklappe unten geht die Klappe ohne Motorlauf nur ca. Sekunden lang und schaltet dann ab..
Bei den Faceliftmodellen (haben wir hier nicht) mit seitlicher Drosselklappe funktioniert die Drosselklappe immer, allerdings nicht linear.
Ab Halbgas geht sie voll voll auf.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Also hab jetzt alles mal gereinigt jetzt schwankt die Drehzahl zwischen 700 und 2500 Umdrehung
Lesegerät für fehler hab ich mir vom bekannten. Besorgt da ist jetzt p0136 lambdasondenstromkreis gespeichert.
Fehler kommt auch wieder nach dem Löschen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Kurzes Feedback hab Kontakte mit Kontaktfett eingefettet jetzt sind alle Fehler weg und er läuft normal
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Welche Kontakte? Auch die der Lamdasonden? Kontaktfett wäre nicht meine erste Wahl aber wenns erstmal hilft isses ja gut.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Ja also die Stecker an der drosselklappe am Gaspedal Poti und der lambdasonde die regelt jetzt auch gut und sondenheizung geht auch
Zitieren
Es bedanken sich: handyfranky


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Motor dreht von alleine hoch & säuft dann ab, nimmt Gas schlecht an DarkTwingo 5 3.570 13.04.2023, 13:32
Letzter Beitrag: DarkTwingo
  Motor schlägt bei Vollgas D4F Humanic 14 12.561 09.03.2023, 21:53
Letzter Beitrag: institio
  Twingo (QuickShift) rollt nicht mehr alleine los bei eingelegtem Gang Eisbader 2 2.355 06.06.2022, 19:58
Letzter Beitrag: Eisbader
  Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe Swoop 36 25.510 11.10.2018, 06:00
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 2 dreht nach dem Start von alleine hoch Mini2704 19 22.620 12.03.2017, 22:47
Letzter Beitrag: cooldriver
  Leistungsverlust bei Vollgas andi1978 12 9.765 11.07.2016, 19:41
Letzter Beitrag: andi1978
  Twingo 2 RS bremst alleine ab. BBxiFreSh 6 4.935 21.04.2016, 07:33
Letzter Beitrag: mecRS
ZTwingo2 Zündkabel geht von alleine runter ivo79 3 5.380 13.02.2016, 10:45
Letzter Beitrag: twingo46

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste