Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Verfasser Nachricht
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Moin zusammen,

ich muss mich jetzt doch einmal an die Gemeinschaft wenden, da mir langsam die Ideen ausgehen. Kurz zum Twingo: 1.2 16V aus 2001 (wenn noch was fehlt, wird es nachgereicht; ist grad nicht zur Hand).

Wir haben unseren Kleinen Anfang des Jahres gebraucht gekauft. Leider fingen kurz danach die Probleme an. Im Leerlauf (kalter Zusand) lief er extrem unruhig und war teilweise kurz vorm absterben. Darüber hinaus hat er beim fahren völlig willkührlich kein Gas angenommen, das dann wiederum gerne mit einem extremen Gasschub quittiert (dabei hat er doch keinen Turbo...). Kurz darauf ging dann auch die MKL an und bevor ich damit in die Werkstatt konnte fing sie dann auch an zu blinken und nix ging mehr. Also, ADAC gerufen und zum Schrauber meines Vertrauens geschleppt. Der Gute lief nach Diagnosebericht auf einem Zylinder überhaupt nicht mehr.

Getauscht wurden dann die Zündkerzen und die Zündspule, danach schien erstmal wieder alles ok, Fehler wurden gelöscht. Kurz darauf dann wieder die MKL an (diesmal aber dauerhaft), das Ruckeln und die Gasschübe blieben. Übrigens sind die ganzen Syptome weg, wenn der Wagen mal ca. 5 Minuten gelaufen ist. Dann ist es so, als ob nie was gewesen wäre.

Nachdem wir uns noch anderen Wehwehchen mechanischer Natur widmen mussten, rückte wieder das unnormale Verhalten in den Fokus. Kurz darauf habe ich noch die Folge der Autodoktoren gesehen, in der ich mich 1:1 wiedergefunden habe. Also das gleiche Programm aufgefahren: neue Kurbelgehäuseentlüftungs- und Ansaugkrümmerdichtungen bestellt, neuen MAP-Sensor und neuen Luftfilter. Vergangenes WE Ansaugbrücke runter, die Ölpfütze entfernt und alles sauber gemacht, neue Dichtungen rein sowie den neue Sensor. Bei der Gelegenheit hat mein Schrauber auch gleich den Zündkondensator abgerissen (bitte jetzt keine schriftlichen Schläge dafür). Hier werd ich jetzt natürlich kurzfristig Ersatz besorgen und einlöten.

Das Nervige an der Sache ist jetzt leider: Der Wagen macht immernoch diese Zicken. Wir haben uns dann über das Diagnosegerät mal die Werte der Lambdasonde ()vor KAT) angeschaut. Mein Kollege meinte, dass die nicht so arbeiten würde, wie sie soll.

Jetzt die Frage: was kann es denn nun noch sein??

Die Überlegung war jetzt, mal die LS vor KAT zu tauschen. Danach seh ich irgendwie nur die Drosselklappe oder als Letztes den Motorkabelbaum.

Weitere Ideen sind herzlich willkommen. Danke schonmal im Voraus!
01.08.2016 16:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.521
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5653
5964x gedankt in 4955 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Bitte zuerst die Livewerte Loggen und hier Posten.
Tauschen auf Verdacht ist extrem unprofessionell.
Beispiel, sowas und folgende http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8732446

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.08.2016 18:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Moin und danke für's Feedback. Wenn ich richtig im Forum gestöbert habe, würde Torque in Verbindung mit dem EXZA HHOBD Dongle klappen?

Hab beruflich gerade nicht die Zeit, auf meinen Schrauber mit dem Diagnosegerät zuzugehen.
02.08.2016 06:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.521
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5653
5964x gedankt in 4955 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Wer keine Zeit hat muss eben Geld haben und seinem Schrauber vertrauen.
Was geht und was nicht haben viele probiert, lies mal ab hier vor und zurück http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8738567
Mir wäre das Teil schon zu groß wenn man es z.B. dauernd drin lassen möchte um das Telefon als Zusatzdisplay zu gebrauchen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.08.2016 08:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Danke dir!

Zitat:Wer keine Zeit hat muss eben Geld haben und seinem Schrauber vertrauen.

Wir reden ja für das Auslesen "nur" von ein paar Euro. Wenn es nicht so klappt wie erwartet, würde ich ggfs. nach einem MS509 schauen, wie du ihn, glaube ich, auch hast. Grundsätzlich muss ich jetzt nicht noch mehr Geld reinpumpen als ohnehin notwendig war (und das war schon einiges).
Was den Scharuber angeht: bei der Mechanik vertrau ich ihm voll und ganz, bei der Elektrik muss er sich das Vertrauen erst noch verdienen Wink Du hattest ja irgendwo mal gesagt, dass die Meisten Durchschnitt sind, wenige richtig gut usw. (Kenn ich aus der IT)

Ich werde mir mal was zulegen und mal schauen, was passiert. Zum WE gibts ein Update!
02.08.2016 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Mahlzeit.

Kleines Update meinerseits. Hardware uns Software ist am Start, hab ich gerade kurz ausprobiert. Meine Freundin ist mit einem Bekannten gestern etwas in der Gegend herumgefahren und hat berichtet, dass er jetzt durchgehend Mucken gemacht hat (ist also schlimmer geworden) und die MKL wieder an ist. Fehlerspeicher zeigt gerade einzig den P0130 an, also die vordere Lambdasonde.

Morgen kommen Live-Daten dran.
04.08.2016 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
So, ich habe mal ein bisschen gemessen. Übrigens verhält sich der Wagen so, wie ich ihn kenne: Die ersten paar Minuten Zicken, dann alles gut. Die MKL war auch nicht mehr an.

Hier hat er heute im Standgas nach kurzer Zeit gesponnen
[Bild: twingo-06222639-SVk.jpg]
[Bild: twingo-06222758-GF1.jpg]

Die Werte direkt danach beim Beschleunigen
[Bild: twingo-06222908-MDX.jpg]
[Bild: twingo-06222924-AbH.jpg]
[Bild: twingo-06222940-7DD.jpg]

Werte gestern von der Lambdasonde
[Bild: twingo-06223053-2qp.jpg]
[Bild: twingo-06223107-J55.jpg]
[Bild: twingo-06223121-8fs.jpg]
[Bild: twingo-06223141-aCD.jpg]
[Bild: twingo-06223213-N5y.jpg]

Motor warm, erst Standgas und dann bei ca 2.000 Touren laufen gelassen
[Bild: twingo-06223306-4kY.jpg]
[Bild: twingo-06223411-xmr.jpg]
[Bild: twingo-06223429-Qpg.jpg]

Und während der Fahrt die Lamdbasonden
[Bild: twingo-06223604-eHw.jpg]
[Bild: twingo-06223629-ibC.jpg]
[Bild: twingo-06223715-dQk.jpg]
[Bild: twingo-06223754-AcK.jpg]
[Bild: twingo-06223812-D16.jpg]
[Bild: twingo-06223828-vyK.jpg]


Hilft das für eine Beurteilung oder soll ich nochmal was bestimmtes messen?
06.08.2016 21:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.521
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5653
5964x gedankt in 4955 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Das ist doch klar wie dicke Kloßbrühe.
Der MAP Sensor liefert total bescheuerte Werte, teilweise meldet der sogar Umgebungsdruck. Normal im Leerlauf ist 30-40 Kilopascal.
98 geht gar nicht, nur bei stehendem Motor. Kümmere dich um die Zuleitung, das Teil selbst wird in Ordnung sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.08.2016 22:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.811
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 248
495x gedankt in 386 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Da stimme ich Ulli zu.
Sage auch eher das die Verkabelung ein Weg hat.

Schau dir das auchmal an, Video 1
http://www.twingotuningforum.de/thread-3...age-3.html

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
07.08.2016 03:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Danke für die Einschätzung, ich hab's ja schon vermutet. Die 98 kPa sind sogar mir aufgefallen Smile MAP wurde ja auch schon getauscht, der neue wird nicht hin sein. Das Klackern des Magnetventils war auch damals mit dabei.

Dann geh ich mit meinem Elektriker mal messen und das Kabel mal inspizieren.

Grundsätzlich wär das Szenario doch dann das Folgende (sinngemäß): Motor kalt, Kabelunterbrechung da; Motor warm, Kabel dehnt sich aus, kriegt richtig Kontakt und alles gut
07.08.2016 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1273x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Hast du dir das Video von den Autodoktoren angesehen? Der Motorkabelbaum ist eine berüchtigte Schwachstelle am D4F vor Phase 4, also an deinem.
07.08.2016 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Swoop Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Jap, hab ich. Passt ja auch. Muss mal schauen, wann ich das die Woche angehen kann.
Hab heute morgen nochmal gestartet und gemessen, nur um sicherzugehen, dass ich die Screenshots den Umständen richtig zugeordnet hab. Druck geht in der Tat massiv hoch, wenn er anfängt zu bocken im Standgas.

Danke erstmal an alle für die Rückmeldungen. Dann auf an die Kabelage... Melde mich, wenn es was Neues gibt.
07.08.2016 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
klavierfisch Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Hi, Leute,

schon ewig her, der Faden, aber ich nehme ihn nochmal hoch...

Habe genau dasselbe Problem, Twingo stand ca. 4 Wochen - danach teilweises gehoppel im LL (und läuft dann plötzlich wieder optimal rund) und nimmt kein Gas an / plötzliche gasschübe, dass der Motor fast rausfällt... So ca. 20 km gefahren, seitdem steht er. Fehler P0130 Sensor 1 Bank 1 per OBD Torque ausgelesen. Heute gelöscht, aber Motor läuft genauso hoppelig (im Stand, warmlaufen lassen, bisschen Gas gegeben, bin nicht gefahren), auch wenn die MKL noch aus bleibt.

Schraube konstant auch mitunter gemeines Zeug seit 32 Jahren, bin aber leider unsicher in der Elektronik bzw. deren Diagnostik. gasannahme hat in der Mitte des Pedalwegs sozusagen ein Loch, bei Vollgas geht´s wieder. Motor läuft im LL und bei Vollast absolut sauber, bringt auch Leistung, ab und an stottert er im LL und beruhigt sich dann wieder. Mechanisch klingt er gut, Zündaussetzer würden sich meiner Meinung nach anders anfühlen.

Werde auch mal versuchen den MAP graphisch mit Torque zu messen. Kann ich sonst noch sinnvolle (Sonden-) Werte auslesen (und wenn ja, wie sind die Sollwerte), wie gehe ich die Sache am besten an?

Habe schon gesucht, aber blicke nicht wirklich durch. Wer mir Elektronikgrufti helfen möge, darf das gerne tun Wink

Twingo 2004 initiale 1.2 16V.

Und interessant wäre es ja, ob das Problem vom Threadersteller gelöst werden konnte...

Viele Grüße und danke euch!

Chris
16.07.2018 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.521
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5653
5964x gedankt in 4955 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Das ist mir mittlerweile schon fast egal was die Fragesteller machen.
Beim D4F verläuft immer alles im Sande.
Wichtig ist dass das MAP Sensor funktioniert.
Der soll im Stand um die 100 Kilopascal anzeigen und im Leerlauf warm ca.30, kalt oder mit ein bisschen Last durch Klima oder LiMa um die 40.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.07.2018 22:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: klavierfisch
klavierfisch Offline
Junior Member
**

Beiträge: 13
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Motor nimmt teilw kein Gas an und gibt Gasschübe
Yepp, danke, dann popele ich mal an dem Tablet rum, bis ich das schaffe Wink

Grüße Chris
16.07.2018 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo nimmt beim Anlassen nur kurz sprit, dann geht er aus LeGoeky 9 1.439 15.04.2021 05:43
Letzter Beitrag: handyfranky
  Clio 3 Tce 101 Ps nimmt kein Gas an Lupo 0815 12 1.455 31.12.2020 18:57
Letzter Beitrag: Lupo 0815
  Motor gibt alleine vollgas Okus 7 2.215 10.06.2020 22:07
Letzter Beitrag: Okus
  Motor ruckelt, nimmt schwer Gas an. (Gelöst) hudsonvx 5 3.016 05.12.2019 18:09
Letzter Beitrag: hudsonvx
  Twingo läuft unrund wenn er warm wird, ruckelt und nimmt schlecht Gas an. HG1182GE 15 6.181 17.06.2019 06:58
Letzter Beitrag: Eleske
  Motor nimmt kein Gas an ?! Martin1183 19 6.901 21.12.2018 10:32
Letzter Beitrag: handyfranky
  Motor nimmt kein Gas an Baddy 12 4.998 26.09.2018 18:39
Letzter Beitrag: 16vPower
  nimmt kein gas an während der fahrt Chrissi44 22 10.096 02.01.2018 15:38
Letzter Beitrag: cooldriver

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation