Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Verfasser Nachricht
ritter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
hallo,
ich suche dringend hilfe bei meinem twingo von 2002, er hat nen 1,2L motor.
die rote anzeige, die aufleuchtet wenn man die handbremse zieht, die leuchtet ebenfalls während der fahrt immer wieder mal auf, anfangs war das nur der fall wenn ich lange steigungen raufgefahren bin (alpenpässe), inzwischen leuchtet sie immer häufiger ab und zu mal auf. im standgas ist sie IMMER aus, ebenfals kurz nach dem anfahren. dann nach einiger zeit leuchtet sie und flackert auch immer mal wieder.

kann sich das jemand erklären ? die bremsen funktionieren beide gut, was könnte das sein ?
kann ich evtl irgendwo was nachsehn oder testen um den fehler zu finden ?

grüsse und danke !

joachim
08.02.2019 13:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 957
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
146x gedankt in 125 Beiträgen
Beitrag #2
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
tachschen joachim,

zu aller erst sollte man bei sicherheits relevanten teilen wie bremsen in deinem fall
die bremsflüssigkeit überprüfen.
1.) Füllstand
2.) wie alt ?
3.) wie hoch wenn vorhanden ist der Wasseranteilß wenn wasser enthalten, raus damit neue rein!!

3.) Belag dicke, bei allen Räder VA HA

4.) Handbremse (Feststeller überprüfen)

hatte auch schon mal bei meinem VW für arme das die leuchte gekommen ist, da war allerdings nur zu wenige bremsflüssigkeit drin, wurde aufgefüllt und gut ( das kommt meist bei kurven bergab, und auf fahrt vor wenn zu wenig bremsflüssigkeit drin ist, und der verschleiß der der Beläge zwar da ist aber noch ausreicht, aber der füllstand dadurch gesunken ist.

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
08.02.2019 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , ritter
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5378
5708x gedankt in 4730 Beiträgen
Beitrag #3
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Alles komplett korrekt, danke.
Bitte auf keinen Fall einfach Bremsflüssigkeit nachfüllen, die verdunstet nicht.
Schauen woran der Mangel liegt und dann entweder das Leck (typischerweise Hinterachse) beseitigen und oder Bremsbeläge und eventuell Scheiben vorne Wechseln.
Bremsflüssigkeit in einem mit machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.02.2019 13:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
ritter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
ok,

der füllstand ist ungefähr am minimum, ein bisschen drüber, die bremsflüssigkeit ist ca 3 jahre alt, wurde damals mit ner bremsscheibe zusammen neu gewechselt.
belag ist vorne ungefähr halb runtergefahren. hinten ist ja ne trommelbremse. den wasseranteil kann ich selber nicht messen, hab kein messgerät dafür.

ich hab gesehn, das beim behälter für die bremsflüssigkeit oben 2 drähte reingehen, ist da ein sensor drin für den füllstand ?

und diese brems-warnleuchte, bei welchen fehlern kann die denn aufleuchten? ich dachte immer, die leuchtet nur wenn man die handbremse anzieht ...

grüsse und danke für die antworten!

joachim
08.02.2019 15:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5378
5708x gedankt in 4730 Beiträgen
Beitrag #5
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Von jemandem der den Wassergehalt messen kann hätte ich ein bisschen mehr Wissen oder Erfahrung erwartet.
Du glaubst es kaum, der Twingo hat einen Niveausensor für die Bremsflüssigkeit, dazu später mehr.*
Der Sensor teilt sich zusammen mit dem Handbremskontakt und der EBV (evtl. nur beim Bosch ABS 8.0) vom ABS eine Lampe.
Gut zu sehen beim POST, da geht die nämlich auch an.

*Wenn deine Bremse also nach deinen Worten nicht völlig vernachlässigt wurde dann schau dir mal die hinteren Felgen von innen an.
Da wird es es nämlich nass sein.
Zeit hinten alles neu zu machen, denn die Beläge fallen nach einiger Zeit von alleine ab.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.02.2019 16:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
ritter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
ok, habs jetzt identifiziert, der füllstand ist am limit und je nach beschleunigung oder steigung leuchtet die leuchte.
vielen dank für die hilfe

joachim
14.02.2019 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5378
5708x gedankt in 4730 Beiträgen
Beitrag #7
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Mal ne blöde Frage: Hast du irgendetwas von dem begriffen was ich geschrieben habe?
Wenn nein, naja, aber: Hast du dir mal die Felgeninnenseiten deiner Hinterräder angeschaut?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.02.2019 16:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
ritter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
nein hab ich nicht, was kann man damit überprüfen ? die hinteren bremsbeläge in der trommelbremse ?
grüsse
joachim
18.02.2019 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5378
5708x gedankt in 4730 Beiträgen
Beitrag #9
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Es ist ja egal wenn du nicht weißt warum was an der Bremse kaputt geht.
Aber meine Diagnosevorschläge zu ignorieren ist bodenloser Leichtsinn.
Was kostet es dich mal auf die Innenseiten der hinteren Felgen zu schauen?
Einen Pappdeckel oder alten Teppich um dich nicht zu versauen und drei Minuten Zeit.
Bitte suche eine Werkstatt auf.
Dein Auto hat ein Problem!
Das Problem lässt sich NICHT mit dem Nachfüllen von Bremsflüssigkeit lösen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.02.2019 12:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Twingele , panman , mecRS , karteileiche , handyfranky , ritter
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres

Beiträge: 296
Registriert seit: Jan 2011
Bedankte sich: 67
162x gedankt in 94 Beiträgen
Beitrag #10
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Zitat:.........(alpenpässe)

Servus Joachim,

wir (meine Frau, Kinder und Katzen) wohnen in den Alpen - 'drum bitte mach' schnell was der Ulli sagt: fahr in eine Werkstatt oder ganz hoch in den Norden - und bleib da!
18.02.2019 14:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 957
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
146x gedankt in 125 Beiträgen
Beitrag #11
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
wie fachspezifisch soll man eigentlich noch empfehlungen gestallten, ?? wenn das nicht auf fruchtbaren boden trifft...

die bremsflüssigkeit haut nicht einfach ab !! ein minder stand hat bei normaler fahrweise, und normaler verscheiß der beläge ein leck als ursache, und das solltest du nicht ignorieren, und schon gar nicht einfach auffüllen und gut.

wenn eine bremsanlage komplett neu gemacht wird, wird der füllstand so angepasst, das selbst bei normalem verschleiß der beläge , der füllstand nur minimal, wenn überhaupt sinkt.

wenn du tatsächlich vor ca. 3 jahre die flüssigkeit überprüft hast, und die belagdicke, mind. 50% noch besteht, dann hast du ein Leck.!!

spätestens wenn du das von ulli und mir ignorierst, und du mal bergab fährst, und ich mit dem wasseranteil richtig liege, und die flüssigkeit dann anfängt zu kochen, kommt der tritt ins leere, und du wirst an
ullis und meine worte denken, (wenn du noch kannst)

je me`rite celui-ci! Alter schützt vor Twingo RS nichtSmileSmile
18.02.2019 15:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.289
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 39
542x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #12
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Die Lampe ist von den halben Belägen und der Steigung.
Die Sichtprüfung hinten ist wichtig ok. Kochen tut da noch lange nichts, dafür sind die Gänge da, Dauerbremsen vermeiden.
18.02.2019 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
ritter Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 38
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #13
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
hi,
war in der werkstatt für so nen kostenlosen bremsen check. die meinten die vorderen bremsbeläge würden gerade noch ok sein und das der füllstand bei nem belagswechsel automatisch wieder steigt. ich hatte nie vor, einfach nur nachzufüllen. ich werd sobald das salz von den strassen ist vorne neue beläge reinmachen. die felgen innenseiten hinten ansehn kann ich ja mal gelegenheit.

gibts in der trommelbremse hinten auch beläge die man checken müsste ?

grüsse und danke für antworten.
joachim
20.02.2019 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.760
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5378
5708x gedankt in 4730 Beiträgen
Beitrag #14
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Da fällt mir einfach nichts mehr zu ein.
Die Antworten hast du schon längst bekommen, lies einfach nochmal und flieg nicht nur einfach über den Text.
Das muss ein guter Bremsencheck gewesen sein wenn die deine Fragen nicht beantworten konnten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.02.2019 15:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.160
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 554
736x gedankt in 620 Beiträgen
Beitrag #15
RE: bremsen warn-symbol leuchtet immer wieder auf während der fahrt
Hey Achim,
nochmal für Laien, kniehe dich mal vor die hintere Stoßstange, dann bücken und mal die schwatten runden Dinger, wir nennen sie Reifen, von der inneren Seite mal ansehen, ist es darauf Nass, ohne das es geregnet hat? Wenn ja verlierst du Bremsflüssigkeit weil deine "Bremsenbetätigung" kaputt ist, gucks dir an, wenn du an deinem Leben hängst, zur Not mach 2 Fotos.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
20.02.2019 16:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: ritter
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo C06 Blinker funktioniert - Blink Symbol aber nicht Muroe 3 650 24.09.2020 21:58
Letzter Beitrag: yamstar
  Handbremse Icon leuchtet immer, Display ist rechts dunkler. BlauerIngo 3 1.191 16.09.2019 14:19
Letzter Beitrag: Fred58
  Twingo Gas Unterbrechungen während der Fahrt 12345Twingo16V 8 2.737 31.03.2019 20:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo geht beim abbremsen während der Fahrt aus... Jen101006 42 38.671 06.02.2019 15:06
Letzter Beitrag: drolo1
  Kann sich die wfs während der Fahrt deaktivieren? Eleske 8 2.983 07.08.2018 07:08
Letzter Beitrag: Eleske
  Twingo geht während der Fahrt aus u nicht mehr an. Nach Klackgeräusch startet wieder JuppT 12 4.556 05.07.2018 11:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Standlicht Symbol geht an beim Bremsen CrazyGirl79 8 2.717 12.03.2018 21:03
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Tacho geht während der Fahrt auf "0" und Servo fällt aus Norbi 20 33.162 11.02.2018 00:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation