Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Projekt, Sucht oder Liebe
#1
Tach Zusammen,

nachdem sich Kleopatra einen Twingo gekauft hatte, an dem hier und da was gemacht werden musste, hat mich das Schrauben wieder gereizt.
Nach längerer, anfangs vergeblicher, Suche habe ich nun doch das Objekt der Begierde gefunden. Es handelt sich um einen 1er Twingo von 11.94, ohne jeglichen Schnickschnack und noch 3 Monate Tüv bis November, 143tkm gelaufen (nachweisbar nur die letzten 30tkm und 2Jahre).
Klar muss was drangemacht werden, zieht leicht nach rechts, Feder vorn links gebrochen, kaum Rost, kein Dach, keine Leistung Cool.
Aber dafür hab ich ja ein Spassbringer gewollt, das man schrauben kann.
Aber nun erstmal 2-3 Bilder, die sprechen bekanntlich Bände.


Direkt nach der Ankuft Zuhause
[Bild: twingo-11070934-JYs.jpg]

[Bild: twingo-11072521-pMe.jpg]


Damit wärend der Fahrt nicht nur nach störenden Geräuschen gehorcht werden muss
[Bild: twingo-11072719-laR.jpg]


Da ist dann schon die erste Ausbeute beim Schrottplatz eingepackt
[Bild: twingo-11073032-kiy.jpg]


Und hier dann bei der "Anprobe", wobei leider auch die defekte Feder vorn links festgestellt wurde
[Bild: twingo-11073226-EZS.jpg]


Vorhaben mit dem Kleinen ist, ein Wochenend schön Wetter Twingo draus zubauen. Soll einen Motorumbau bekommen, der Innenraum soll ebenfalls umgebaut werden und bei der Aussenhaut wollte ich mich an meinem Altem Twingo (http://www.twingotuningforum.de/thread-34654.html) orientieren, leider musste ich feststellen das es die Karosserieteile so nicht mehr gibt, was ich beim Spoiler schon wusste, da ich damals einen der letzten von Mattig bekommen habe. Daher bin ich schon am überlegen nur Phase 2/3 Stossstangen zunehmen und alles schön clean zumachen.
Und bei der Farbgebung bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob wie beim Altem oder Froschgrün mit Orange, also Ihr hört schon auffallend soll er werden.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich: Tunerkiste
#2
Hallo

Bj94 das ist schon was wenn der Jetzt nur noch 3 Mon. TÜV hat sollte deine erste aktion die Rostsuche sein.
Nicht das du den Wagen anheben willst und dir dabei der Schweller einbricht bzw. mal den Vorderachsträger richtig abklopfen.
Mal die Gegend hinten am Tankstutzen untersuchen innen wie Aussen.


Alles Gute
Twingo Night and Day VF1CN0A0542334XXX mit D4F J7 ez.23.03.2009

Twingo C06 Privileg VF1C06D0529786XXX mit D4F ez.18.06.2003
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Tankstutzen und Kotflügel müssen gereinigt werden, Rost am Unterboden nicht zufinden, der Verkäufer hat mir den Wagen auf die Bühne gestellt zum schauen.
Er hat 1 geflickte Stelle am Unterboden und 1 am Schweller, sonst ok, Fahrschemel sieht noch besser als bei Kleos 99 aus, steht trotzdem auf der to do Liste.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Eigentlich verdient der "alte" komplett original zu bleiben ...nix clean, keine anderen Schürzen und all das. Dafür bieten sich doch eher die ab 2001 an (wenn kein Motorumbautuning auf dem Plan steht) .....und: Schönwetterauto ---> dann wäre ein Dach zum öffnen aber auch nicht so verkehrt?!

Aber sieht so ja schon noch sehr lecker aus!

Wink
Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
Zitieren
Es bedanken sich: b.ager
#5
Ups ja Dach ist auf jedenfall auch geplant.
Da ja ein Motorimplantat geplant ist und ich wollte extra einen ohne Airbags zum umbauen, da mit dem Umbau im Innenraum ja auch neue Bestuhlung Einzug halten soll, im Zusammenhang mit H-Gurten.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
So ein bisschen hat sich bei mir auch getan, aber es geht momentan etwas schleppend.
Das Auto steht schon vor der Halle und wartet aber noch auf Einlass, damit es wirklich los gehen kann.

Nachdem, letztes Wochende, die Kotflügel runter waren kam folgendes zum Vorschein.

wohl selten gereinigt
[Bild: twingo-19222215-pKu.jpg]


die Kotflügel sahen aber noch garnicht so schlecht aus
[Bild: twingo-19224828-4Cl.jpg]


auch die Karosserie war betroffen, aber noch recht harmlos in meinen Augen
[Bild: twingo-19222522-BRN.jpg]


daraufhin wurde erstmal fleisig versiegelt, die Ecke sieht man jetzt schlecht, wurde aber extra dicker gemacht
[Bild: twingo-19222733-r1X.jpg]


und Farbe muss sein, vermutlich hat er hier auch schon seine endgültige Farbe bekommen
[Bild: twingo-19224227-W3m.jpg]


und heute kam dann schonmal die erste Veränderung, aber nur vorübergehend, wird beim Umbau wieder runtergenommen
[Bild: twingo-19223227-k6L.jpg]


E-Spiegel sind auch schonmal an die Aussenhülle gewandert, damit die manuellen als Trägerplatte für andere Spiegel genutzt werden können.

Soweit war das erstmal alles für die Woche, ab dem 1.8. passiert dann mehr hoffe ich.
Ersten Teile sind auch schon bestellt, was mir nur noch fehlt ist eine alternative Heckstossstange.
Also wer Adressen hat immer her damit.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
(11.07.2015, 12:02)Develfish schrieb: Ups ja Dach ist auf jedenfall auch geplant.
Da ja ein Motorimplantat geplant ist und ich wollte extra einen ohne Airbags zum umbauen, da mit dem Umbau im Innenraum ja auch neue Bestuhlung Einzug halten soll, im Zusammenhang mit H-Gurten.

Oki ...dann kann man es "entschuldigen"^^ Laughing
Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
So heute hat sich einiges getan in Sachen Umbauteile.

voll wars im Auto, so das Sabrina auf die Rückbank verbannt wurde

hier könnt Ihr auch schon sehen in welche Richtung die Front gehen wird

[Bild: twingo-22204307-ow6.jpg]


hier dann schonmal schnell die Front vor Sabrina´s Kleinen gestellt, na wer hats erkannt, richtig es ist die Mazda 3 Front

[Bild: twingo-22204631-jXy.jpg]


und auch schnell nochmal das Schuhwerk an Sabrina´s montiert, der ist ja schon 40 teifer, viel mehr wird wohl auch nciht gehen, sie müssen ja auch noch etwas in die Breite gehen, liegen knapp vorm Stossdämpfer, das ganze sind Gotti Felgen in 7x15 ringsum
[Bild: twingo-22205013-fjY.jpg]


Gut bisschen wenig Luft ist noch im Reifen, aber da sollen ja auch noch andere Reifen drauf, die jetzt sind zwar Profilmässig super aber von 01, denke da wirds schwer mit dem eintragen.
Ausserdem möchte ich ja auch noch eine Größe kleiner werden auf 185/45 15.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Aaaaalter Falter.... Wenn du das gut umsetzt wird das der HammerSmile wobei das auch n Hintern voll arbeit wird.

Gruß Flo
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Ja, denke auch das da was werden kann, leider ist die Stossstange so tief das man da was aus der Mitte raus trennen muss. Da das Versuchsobjekt ja nur 40 tiefer ist und dachte das meiner schon noch nen cm weiter in die Knie gehen kann, mindestens.
Aber hoffe es wird.

Und nachdem ja am Wochenende erstmal Kleos Twingo auf Forderman gebracht wurde, hab ich die letzte Errungenschafft noch garnicht gepostet.

Dieses Schmuckstück kam am Freitag noch an und muss auch noch "etwas" angepasst werden.

[Bild: twingo-27215434-LjG.jpg]


Dann wurd am Freitag schonmal eine Tür bearbeitet, so das nun nur noch die Griffe fehlen und die Feinarbeit

[Bild: twingo-27215710-tlj.jpg]


So langsam kommt Leben in den Umbau und der 1. kommt auch immer näher.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
bin gespannt wie es weiter geht Wink
Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Liest sich auf jedenfall alles recht spannend Smile bin neugierig auf die umsetzung Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
So ein Nachtrag vom erstem Hallentag solls nun auch schonmal geben.

Innenraum wurd erstmal bis auf Amaturenbrett entfernt und hier sind dann eine größere und 1-2 kleine Stellen rostend aufgefallen

[Bild: twingo-08004628-2re.jpg]


Auch wurde das defekte Fahrwerk gegen ein FK-Gewinde getauscht und die Radkästen gesäubert und neu mit U-Schutz versiegelt

[Bild: twingo-08005142-fto.jpg]


Leider kann/darf die Fahrwerkseinstellung so nicht bleiben, ist auch schon was höher gedreht.

Ansonsten ist bisher noch nicht viel passiert, aber es ist ja schon Samstag, da kann dann wieder in Ruhe was gemacht werden.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Na das geht ja richtig vorwärts hier Smile
Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Heute hat sich dann auch wieder was getan, an meinem Twingo.
Wollte die "Flickstelle" welche beim Kauf schon vorhanden war, aber nicht wirklich gut aussah öffenen und neu verschliesen.

Leider kam dabei das zum Vorschein

[Bild: twingo-08213758-Ruc.jpg]


Auf den Schock, habe ich den Schweller erstmal sein lassen und mich der Heckklappe gewippnet

[Bild: twingo-08214117-u1U.jpg]


Hier ist dann was passiert, leider bin ich nicht ganz fertig geworden, da die Nachbarn um Ruhe gebeten haben.
Aber soweit bin ich für ca 3 Std Arbeit zufrieden.
Man kann schön den alternativ Sitz zum Bierkasten erkennen, Höhe ist fast perfekt klein wenig zutief zum Lenkrad aber sonst super.

Und mit dem Schweller, da werd ich wohl selbiges Stück beim Schlachter raustrennen und dann einschweisen.

Motorhaube steht schon Zuhause und kann genau wie die Phase 3 Türen hier vorbereitet werden.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mein neuer Alter… oder Twingo Beach die zweite RölliWohde 23 10.048 21.05.2024, 12:20
Letzter Beitrag: RölliWohde
ZZTwingo1 "Den GRAUEN" K7M Projekt in liebevolle Hände Twingo 1 - VERKAUFT Pink-Panther 24 9.038 09.01.2024, 12:38
Letzter Beitrag: Pink-Panther
ZZTwingo1 Mein Twingo? Oder der für jemand anderen? Broadcasttechniker 15 16.130 16.09.2021, 14:38
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
ZZTwingo1 Umbau Projekt 2019/2020 makilela 40 28.952 19.11.2020, 11:59
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Twingo Projekt Jan 6 7.232 15.11.2020, 10:24
Letzter Beitrag: Jan
ZZTwingo1 Twingo Projekt - Nr. 2 Jan 19 17.846 15.11.2020, 10:23
Letzter Beitrag: Jan
ZZTwingo1 Twingo Projekt Nummer 4 in Spanisch-Rot Jan 18 16.401 14.10.2020, 12:57
Letzter Beitrag: Jan
  Twingo Offroad-Projekt risinqsun 59 57.427 11.04.2018, 14:31
Letzter Beitrag: Reen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste