Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Aus "Komischer Kautz" wird "Twingo Oldschool Edition"
Verfasser Nachricht
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Aus "Komischer Kautz" wird "Twingo Oldschool Edition"
Einen schönen juten Tach zusammen,

da ja meine erste Vorstellung vor ein paar Wochen durch einen technischen Fehler versehentlich verschwunden ist, hier wie einigen versprochen der zweite Versuch:

Erstmal ein paar Worte zu mir selbst. Mittlerweile habe ich die 28 fast erreicht, lebe mit Frau und Kind inzwischen in der schönen Prignitz und fahre seit fast sechs Jahren meinen Kleenen schwarzen.

Weswegen der Kleene nun Kautz heisst, weis ich inzwischen auch nicht mehr so genau, liegt aber wahrscheinlich daran das er sich manchmal ein wenig komisch verhält und so seine Eigenarten hat Smile !

Mein Kautz ist ein schwarzer Lazuli aus dem Jahre 2005, seit August 2009 in meinem Besitz. Übernommen habe ich das Fahrzeug von einem Autohaus in Berlin mit gerade mal so was um die 27.000 km auf dem Tacho. Mittlerweile bin ich bei ca. 151.000 + X km angekommen. Warum plus X? Das wird sich später von selbst erklären.


[Bild: twingo-25041729-7mV.jpg]

Fast so sah er damal aus, als ich ihn abgeholt habe.Das Bild entstand im Übrigen auf dem ich glaube zweiten Berliner Treffen am ehm. Flughafen Tempelhof. Zu diesem Zeitpunkt waren schon schwarze Seitenblinker (auf genau diesem Treffen) und Tagfahrlichter eingabaut. Sonst war aber noch nichts gemacht.

Ganze zwei Wochen nach dem ich das Auto abgeholt hatte, gleich der erste Unfall. An einer doch relativ unübersichtlichen Kreuzung in Berlin hatte mich eine Motorrad-Fahrschühlerin übersehen und ist mit ihrer Fußraste an meiner vorderen Stoßstange hängen gelieben. Na ja, alles nicht so schlimm, mit den paar Kratzern konnte ich leben und ihr ist nichts passiert außer halt die Aufregung.

Trotz das die Tagfahrlicher an der falschen Position montiert waren, hat sich beim nachfolgenden TÜV keiner darüber beschwert! Trotzdem wurde das relativ zeitnah geändert und die Tagfahrlichter wurden an die richtige Stelle gesetzt. Die Front musste auf Grund eines Wildunfalls eh zerlegt werden um den Schlossträger zu tauschen. War schon ziemlcih kalt, an diesem Oktoberabend 2012 vor der Garage!

[Bild: twingo-25044523-Nxp.jpg]

[Bild: twingo-25044713-FNA.jpg]

[Bild: twingo-25044906-wad.jpg]

Das dritte Bild ist zwar einwenig weit in der Entwicklung vorgegiffen, aber ich habe leiner nicht mehr alle alten Bilder zur Verfügung und dieses ist das einzige mit den alten Tagfahrlichtern, was ich noch finden konnte!

Bis August 2013 passierte denn erstmal nicht mehr all zu viel. Innenraum habe ich mit ein paar blauen LED experimentiert,Teile des Armaturenbrettes schwarz lackiert und sonst war eigentlich nur normale Wartung und Verschleissteilwechsel dran. Bis sich dann eines morgens der Tacho zur Hälfte verabschiedet hat, es wurde einfach nichts mehr angezeigt. Da es ja dunkel war, dachte ich die Beleuchtung sei defekt, aber dem war nicht so, es war das Display. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Wagen etwa 121.000 km auf dem Tacho. Nchmittags also zu Verwerter des Vertrauens gefahen und einen neuen Tacho geholt. Den dann zu Hause gleich mal zerlegt und auf blau umgebaut. Als das Austauschteil im Auto seinen Platz gefunden hatte, staunte ich nicht schlecht. Auf dem neuen Tacho standen dann auf ein mal die so ca. 106.000 km des Spenderautos. Deswegen auch oben die plus X km Smile Leider hab ich jetzt kein Bild vom blauen Tach zur Hand! Ach ja, Scheiben getönt wurden zwischen durch auch noch. Natürlich klassisch schwarz.

Erst so gegen Ende August 2013 wurde es dann wieder interessant. Es zogen Angel Eyes und Klarglasrückleuchten in schwarz ein und mit Entscheidungshilfe des Forums wurden schicke, schwarze Alufelgen geordert. Ein paar Aufkleber kamen auch noch dazu!

[Bild: twingo-25050155-riL.jpg]

[Bild: twingo-25050241-ArQ.jpg]

Für Januar 2014 hatte sich dann mein Nachwuchs angekündigt, aber an ein anderes Auto war nicht zu denken. Da der Kleene aber schon beim Umzug und diversen anderen Transporten sein Können unter beweis gestellt hat, durfte er bleiben. Passt ja schließlich auch ne Menge rein, in die kleene Kiste. Bevor meine Tochter aber endgültig das Licht der Welt erblicken konnte und auch sicher durch die Gegend gefahren werden kann, mussten noch ein paar relevante Mängel beseitigt werden. Dazu gehörten auch die inzwischen total abgenutzen Bremsen vorne. Die Bilder zeige ich euch jetzt lieber nicht, sonst würdet ihr mich erschlagen!

Im Frühjahr ging es dann weiter mit Rostbeseitigung hinten und dem Ersatz der alten Tagfahrlichter. Zwischenzeitlich hatte das Steuergerät der alten den Geist aufgegeben. Da es aber billiger war gleich einen neuen Satz zu bestellen als sich ein neues Steuergerät zu besorgen, kamen halt neue. Und hier kommt auch gleich der Beweis, ein großer Kinderwagen passt in dieses Auto!

[Bild: twingo-25051201-qA2.jpg]

[Bild: twingo-25051302-6q8.jpg]

[Bild: twingo-25051444-Vox.jpg]

[Bild: twingo-25051543-4y4.jpg]

Im August letzten Jahres stand dann wieder ein Umzug an, hatte ja meinen Job im Paketdienst aufgegeben und micht für was grundlegend anderes Entscheiden. Mitte Oktober 2014 hat leider mein Motor den Dienst quitiert und musste ersetzt werden. Dabei wurden dann auch gleich am neuen Motor Arbeiten erledigt wie Zahnriemen und Wasserpumpenwechsel. Da aber über dieses Thema im alten Thread genügend diskutiert wurde, möchte ich das hier nicht weiter behandeln. Was dazu gesagt werden musste, ist gesagt!

[Bild: twingo-25052031-jlr.jpg]

Nach dut drei Wochen hatte ich den Kleene zurück. Beim Werkstattaufthalt habe ich aber auch noch ein paar Kleinigkeiten geändert. Vom Schlachtauto wurden nicht nur Motor und Getriebe übernommen, sondern auch der ESD aus dem Hause Sebring gleich mit. Danke für die Hilfe hier aus dem Forum für die ABE-Beschaffung. Leider gab es nämlich zu dem Schlachtauto keine Papiere mehr!

[Bild: twingo-25052346-FPR.jpg]

Zwischenzeitlich sind ein neues Radio aus dem Hause Pioneer, neue Boxen oben, LED Streifen als Fussraumbeleuchtung und blau beleuchtete Fensterheberschalter sowie LED-Kennzeichenbeleuchtung verbaut worden. Die Lüfterregler und die Schalter für Heckscheibenheitung und Nebelschlusslicht wurden mittlerweile auch schwarz lackiert.

[Bild: twingo-25052702-2J8.jpg]

[Bild: twingo-25052826-qN6.jpg]

[Bild: twingo-25052918-sqo.jpg]

Durch jede Menge interne Defekte wie lose Linsen und verbrannte Standlichtfassungen sind Anfang der Woche auch die Angel Eyes wieder veschwunden und wurden durch Klarglasscheinwerfer mit Blenden drauf aus dem Schlachtauto ersetzt. Aber die sind eigentlich nur übergangsweise. Bin ja eigentlich auf der Suche nach Phase 2 Scheinwerfern mit Steuglas um mir mit denen dann einen vernüftigen bösen Blick zu schaffen, natürlich in Blech! Vielen Dank an Chrissy26 für die Blenden-ABE per Mail!

[Bild: twingo-25053450-pip.jpg]

Sorry wenn das Ding so lang geworden ist, aber es mussten nun mal sechs Jahre eines bewegten Autolebens (was ca. 10 Seiten des alten Thredas entsprach) in einen Post gesetzt werden. So, und nu als Abschluss ein Bild wo ihr mich auch mal drauf seht. In diesem Sinne Tschü und viel Spaß beim Lesen!

LG Lucyfer alias Tobi oder auch Turbo

[Bild: twingo-25053924-wSa.jpg]

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
25.04.2015 04:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
in der tat, 6 bewegte interessante jahre......
auf die naechsten...........Confused:
25.04.2015 07:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Lucyfer
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Auf das er mir noch lange treue Dienste leistet!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
25.04.2015 08:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 498
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Viel erlebt und immer treu geblieben, das finde ich gut. Smile Die Tagfahrleuchten sind jetzt nicht so meins, vielleicht gibt es da noch eine optisch schönere Lösung die zu verbauen?

Ansonsten halte uns auf dem Laufenden Smile

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
25.04.2015 08:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
An der optisch schöneren Version der Tagfahrlichter wird gedanklich schon gearbeitet. dazu muss ich mir aber erstmal im Klaren sein, was ich allgemein mit der Front mache. Böser Blick geschweist steht ja eh auf der Liste. Aber da fehlt halt noch was. Dezent und nich zu tief soll es sein und gleichzeitig ein gewisses Maß an Agerssivität ausstrahlen! Vielleicht hat da jemend von euch eine Idee wie man das verwirklichen könnte!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
25.04.2015 09:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.529
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1416x gedankt in 909 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Meiner Meinung nach ist das einzige was passt, die TFL in original Nebelscheinwerfertöpfe
zu pflanzen. Alles andere sieht immer "selbst gemacht" aus, weil die Stoßstange einfach
zu wenig Möglichkeiten dafür bietet.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

25.04.2015 11:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Eigentlich soll ja die Front komplett verändert werden, ich bin mir nur nich sicher wie!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
25.04.2015 11:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.419
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 742
1022x gedankt in 785 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
der beitrag liest sich doch sehr kurzweilig, ich wünsche noch viel spaß mit dem kautz. Smile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
25.04.2015 13:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Nicht nur im Maßstab 1:1 dreht sich fast alles um Renault, sondern auch in den Maßstäben 1:87, 1:32 und 1:42 haben sich inzwischen verschiedene Renault-Modell in meinen Schrank eingeschlichen. Unter anderem sind ein Twingo 1 Phase 1 und ein Twingo 2 GT mit in meiner Sammlung, aber das nur mal so nebenbei!

[Bild: twingo-26105058-HH8.jpg]

[Bild: twingo-26105210-jFe.jpg]

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
26.04.2015 09:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Es ist mal wieder eine Klinigkeit entstanden. Habe die Rombe mit Holzfolie in Mahagoni-Optik behandelt. Eigentlich sollte bei dieser Gelegenheit ja gleich die ganze Motorhaube mit schwarzer Holzfolie behandelt werden, aber leider machte uns unsere eigene Blödheit und das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Mal sehen wann der nächste Versuch gestartet wird.

[Bild: twingo-01141952-6tJ.jpg]

Sagt mal, wenn ich mir jetzt ne Hängerkupplung nachrüste, muss die dann extra eingetragen werden oder gibts da auch sowas wie ne ABE die dann ausreicht?

MfG Lucyfer

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
01.05.2015 13:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
das foto ist nur fuer geuebte wendehaelse compatible......
01.05.2015 13:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Bei mir stehts aber richtig rum auf'm Tablet!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
01.05.2015 13:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Lucyfer Offline
Schrauber-Anfänger
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 46
53x gedankt in 49 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Leider musste der Kautz seine Mittagspause heute mal auf dem Hof meiner Werkstatt verbringen! Heute Früh hatte sich meine Lichtmaschine verabschiedet, bei dem Alter kann das mal passieren. Es war ein Schaden am Regler auf getreten und das gute Stück spuckte gemessen nur noch um die 2,8V aus! Zum Glück hatte ich noch die von meinem alten Motor zu liegen! Also erstmal rein damit! Ist aber nur vorüber gehend, demnächst kommt eine komplett neue rein!

Aber mir ist da noch was ungutes aufgefallen! Anscheinend hat mein Aufsetzer vor ein paar Wochen doch Schaden hinterlassen. Seit neuestem verliert der Kleene Öl am Getriebe! Hinter diesem "Unterbodenschutz" aus Kunststoff befindet sich eine Art Platte mit zwei Füßen und einer Feder an der Getriebeunterseite. Dort liegt eine gewisse Menge an ölartiger Flüssigkeit drauf! Hat einer ne Ahnung wo das herkommt und wie man das beseitigen kann? Hab im September TÜV und der muss da durch! Ich versuche die Tage mal ein Foto von der Stelle zu mache!

www.facebook.com/TwingoOldschoolEdition
www.renault-komischer-kautz.de.tl
23.05.2015 01:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingz Offline
Member
***

Beiträge: 134
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
20x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
Solch Ärger kenn ich.
Würde im Ascher ein Fenster aussägen und sowas rein machen, (Spannung vom Radio):
http://www.amazon.de/gp/product/B0098TGV...2XKKC78AVA

Dann hast du die Lima immer im Blick. Smile
23.05.2015 08:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.419
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 742
1022x gedankt in 785 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mein schwarzer Kautz, die zweite
oder nicht sägen: http://www.amazon.de/dp/B00IZA5EBM?psc=1


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
23.05.2015 11:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Edition toujours "bleu lavande" dragomir 87 40.082 16.09.2021 14:37
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
  twingo 1 BAD ASS wird verkauft felixkarls 83 61.108 23.05.2016 05:34
Letzter Beitrag: felixkarls
  Mein Twingo 16v Edition Toujour Philippking 10 8.096 28.04.2015 18:27
Letzter Beitrag: twingo46
  Der oldschool Twingo Entenfreak 33 19.022 15.01.2009 19:01
Letzter Beitrag: Entenfreak
  Blue Edition Blue_Ice 8 5.453 18.04.2008 15:08
Letzter Beitrag: Pink-Panther

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation