Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Airbag Fehler nach Sitz Umbau
#1
Hallo.
Ich habe einen Twingo gekauft wo die vorderen Sitze umgebaut worden. Der Verkäufer sagte mir der Airbag Fehler kommt vom Gurtschloss.
Nach einem Blick unter die Sitze sah ich das der Vorbesitzer alle Kabel durch trennt hatte. Wahrscheinlich damit es nicht mehr piept wenn er sich nicht anschnallt Very Happy
Nun zur eigentlichen Frage. Ich habe die Kabel wieder miteinander verbunden aber der Airbag Fehler leuchtet immer noch. Muss dazu der Fehler im Fehlerspeicher gelöscht werden oder sollte der Fehler weg gehen sobald die Kabel wieder verbunden sind? 

Vielen Dank für eure Hilfe.
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Nein, die Airbagleuchte geht von alleine aus wenn der Fehler beseitigt wurde.
Im Fehlerspeicher ist er noch abgelegt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Wie hast du die farblich wieder verbunden, ich meine mich zu erinnern, hab keinen Twingo mehr nur mein Sohn, das die Farben der Kabel irreführend zusammengehören blau mit braun, haste mal ein Foto von der Flickstelle?
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Dazu ein schönes Tutorial
https://www.twingotuningforum.de/thread-20465.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hallo.
Vielen Dank für eure Hilfe. Ja genau so wie auf den Bildern von dem Tutorial habe ich es auch verkabelt. Soll ich mal probieren die beiden braunen und blauen Kabel zu tauschen?
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Nicht einfach tauschen.
Bei Airbag- bzw. Gurtpeitschenzündern ist die Polarität egal.
Sie müssen aber einen Widerstand im Bereich von ca. je 3 Ohm haben.
Dass man an Airbags und ihre Zuleitungen ohne Unterweisung und spezielle Werkzeuge, da zählen auch elektrische Messgeräte zu, nicht dran darf, weißt du ja wohl hoffentlich.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Da hast du recht.
Ich dachte nur daran die beiden blauen Kabel miteinander zu tauschen. Da es davon zwei Stück gibt.
Habe es so wie in der Anleitung beschrieben gemacht aber vielleicht ist dort doch was verdreht.
Wäre das möglich oder ist die Idee blöd?
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Miss nach und bitte bitte bitte, tausche nicht nach Belieben.
Das muss nicht, kann aber zum Knall führen.
Die verdrillten müssen mit den verdrillten verbunden werden.
Die Polarität hingegen ist egal.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Dankeschön da werde ich das so nicht machen.
Es könnte ja auch ein anderer Airbag Fehler vorliegen oder?

Gibt es jemanden im Raum Dresden der Fehlerspeicher auslesen könnte oder soll ich dafür ein neues Thema in der Rubrik Suche öffnen?
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Mache das doch einfach selber.
Hast du einen Adapter?
Kostet wirklich nicht die Welt.
Um die Widerstände live auszulesen benutze ich DDT4ALL
Es gibt auch noch andere freie Programme für Windows und Android.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
Nein ich habe keine Programme oder Adapter
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
Dann kaufe dir einen für 12,50€.
O.K.?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Klar. Kannst du mir dabei helfen den richtigen zu kaufen? Im Internet habe ich gestern noch nix auf die schnelle gefunden.
Bin sonst mit einer anderen Marke unterwegs dort nutze ich Programme wie ista, inpa und Co. Bei Renault habe ich leider noch nicht ganz so den Einblick
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
Braucht nicht für Renault zu sein.
Lies bitte von hinten oder aus der Mitte
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8798175
Jeder OBD Bluetooth Dongle der in der Lage ist deine Livewerte anzuzeigen reicht.
Ich bevorzuge Kabeltypen.
Der Dongle muss den alten KL Bus unterstützen, wird auch oft als VW Adapter verkauft.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZTwingo2 Airbag-Lampe Leuchte nicht, Airbag-Fehler vorhanden CoceC4 32 3.296 Gestern, 17:30
Letzter Beitrag: Carpediem17
  Airbag-Fehler DF091 Airbag-Sperrschalter Konfiguration Falk_Henkel 18 7.009 11.09.2021, 20:09
Letzter Beitrag: Falk_Henkel
  Beifahrersitz ausbauen, wie? Lauter Kabel im Sitz ... 58PSLockenwickler 8 3.827 19.08.2020, 12:22
Letzter Beitrag: panman
ZZTwingo1 ZV unsynchron nach Umbau Heckklappe bleucrepuscule 2 2.333 07.04.2020, 18:18
Letzter Beitrag: bleucrepuscule
  Steuergerät zeigt Fehler - Notlauf - nach einem Ölwechsel Bandit64 10 6.566 05.12.2019, 19:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Bj2002 16v Fehler lt obd Messung PO 0136 - Fehler 2.Sonde Mad Max 11 10.682 05.09.2019, 16:40
Letzter Beitrag: Mad Max
  Nach Batteriewechsel leuchtet Airbag CSSX3 8 8.100 12.11.2017, 10:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Sitz der Hupe Twingo Bj 98 R.Brinse 1 4.943 09.12.2016, 11:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste