Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abroll Geräusch nach Querlenker wechsel
#1
Vor gut 2 Wochen habe ich die Querlenker meines Twingos getauscht. Soweit ist auch alles in Ordnung.
Nun begleitet mich die letzte Zeit eine Art "Abroll Geräusch"

Daher meine Frage, wie elementar ist die Einstellung der Spur nach dem Querlenker wechsel?
Da scheiden sich ja die Geister?

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit eines defekten Radlagers?

Danke
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Das wichtigste ist das wirklich feste Anziehen der Bolzen durch die Silentgummis.
Reiben die Lenker eventuell irgendwo am Fahrschemel?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
(12.07.2021, 09:30)Broadcasttechniker schrieb: Das wichtigste ist das wirklich feste Anziehen der Bolzen durch die Silentgummis.
Reiben die Lenker eventuell irgendwo am Fahrschemel?

Meinst du es könnte am Drehmoment der verschraubten Bolzen liegen?
Beim einlenken bei Kurvenfahrten vernehme ich keine Geräusche
was ja öfters der Fall ist bei Radlagern?
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Ja, weil ich die selber mal nicht fest genug angezogen habe.
Das hat aber eher bei Lastwechseln geklackt.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Als ich das letzte mal den linken Querlenker (Billigteil von Lott) gewechselt hatte war die Spur danach sehr stark verstellt. Deswegen hatte ich dann den alten Querlenker wieder mit neuen Lagern versehen und diesen wieder eingebaut.
C06 7/1998 D7F
Laguna I Ph. 2 2.0 16V F4R 11/1999
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#6
Klar war die verstellt nach dem Wechsel, weil im Vorfeld bestimmt mal die Spur eingestellt wurde und warum, weil der Lenker da schon verschlissen war.
Den Fehler hab ich selbst schon fabriziert als wir damals den Kangoo bekommen haben, mit neuem Tüv. 2 Jahre später waren alle Vorderachslagerungen bemängelt worden.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Um das jetzt mal auf einen Punkt zu bringen. Spur neu einstellen lassen? Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Besser wäre es. Wink
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neue Querlenker Spoocky 1 972 21.08.2023, 09:32
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Radlager rechts vorne blockiert nach Wechsel des Radlagers samt Nabe martinrupp 4 2.232 15.05.2021, 17:01
Letzter Beitrag: martinrupp
  Ohne Hebebühne - Querlenker,koppelstangen,spurköpfe BlackNirvana86 3 2.565 20.10.2020, 05:05
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Lenkrad nach links und rechte Rad steht 2-3 cm nach hinten manfredmichel939 1 2.400 20.06.2020, 14:56
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schleifendes geräusch vorne rechts nach Wasserpumpe und Zahnriehmen DerAndere 12 8.433 20.08.2018, 08:10
Letzter Beitrag: DerAndere
  Querlenker Rs Rik11 14 10.295 07.08.2016, 18:15
Letzter Beitrag: onkel-howdy
  Querlenker à la Hausmarke - ein Erfahrungsbericht Fred58 6 5.993 07.06.2016, 17:09
Letzter Beitrag: 9eor9
ZTwingo2 Querlenker RS - Reparatursatz gefunden Twingogangster83 31 32.756 25.11.2015, 07:31
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste