Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drosseklappe?Gas bleibt stehen
Verfasser Nachricht
Marcio76 Offline
Member
***

Beiträge: 70
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Drosseklappe?Gas bleibt stehen
Hallo Zusammen...
Mein Twingo ist heute Nacht das erste Mal zuhause vor der Tür.
Gelackt und zusammengeschraubt, gereinigt und einstellen wollte ich ihn auch...aber..komischerweise bleibt das Gas gedrückt beim Auskuppeln oder Pedal verlassen.
Er heult auf mit höheren Touren oder behält sogar das Tempo wenn ich den Fuß vom Gas nehme. Dauert ca 2/3 Sekunden dann wieder normal...
Wollte den gaszug und drosseklappe kontrollieren. Kann ich da so dran, kann ich da was einstellen? Wenn ja ,wie?

Billig fahren, lange fahren, selber Schrauben
23.05.2020 22:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.027
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5853
6192x gedankt in 5134 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Drosseklappe?Gas bleibt stehen
Da gibt es nichts einzustellen.
Finger weg von der Schraube die die Grundposition einstellt.
Diese Schraube verhindert "nur" das Klemmen in der Zu-Position.
Mit der Steckklammer an der Kunststoffhülse stellt du den Gaszug so ein dass er Luft hat.
Sonst gibt es da nichts, allerdings müssen alle Schläuche auf dem Krümmer stecken.
Insbesondere der dünne von der Motorentlüftung.
Ist der ab sieht man das nicht unbedingt, man hört es aber Zischen.
Und den Motor rasen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.05.2020 22:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marcio76 Offline
Member
***

Beiträge: 70
Registriert seit: Apr 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Drosseklappe?Gas bleibt stehen
Auch hier habe ich die Lösung gefunden...2 kleinere Fehler. Der kleine schwarze Kunststoffschutz unterm Gaspedal zwar ab und hatte mir den Weg verkürzt und als ich den Marderbiss vom Rückwärtslicht repariert hatte, hatte ich den Ansaugschlauch ausgeclipst und der hatte dann den Gaszug eingeklemmt.
Jetzt nur noch dieses klebrige Gefühl von den Schaltern und Mittelkonsole abbekommen

Billig fahren, lange fahren, selber Schrauben
24.05.2020 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo bleibt liegen, springt später wieder an. Was tun... wodipo 19 2.620 28.11.2021 19:00
Letzter Beitrag: ealkhalisy
ZZTwingo1 Leerlaufdrehzahl bleibt hängen drachenobby 3 2.209 22.04.2018 16:26
Letzter Beitrag: drachenobby
ZZTwingo1 Zahnriemen gerissen, wie müssen die Markierungen stehen.. FastPit 3 2.904 17.04.2016 23:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Drehzahl bleibt kurz "hängen" beim einkuppeln + Kühlwasser im Behälter kalt checksch 12 8.455 16.01.2015 11:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Springt nach längeren stehen nur schlecht oder garnicht an bally 3 3.136 14.07.2014 20:45
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo springt nach zwei tagen stehen nicht mehr an suger1976 10 8.997 04.11.2012 12:49
Letzter Beitrag: twingotrilogologe
ZZTwingo1 Nach Nässe und längerem stehen springt er schwer an, nimmt kaum Leistung an und... Retnuoc 3 3.702 15.01.2011 12:13
Letzter Beitrag: HSKAI
  springt nicht an, bleibt stehen wenn ich von Gas weggehe kleines 2 2.545 26.10.2009 20:19
Letzter Beitrag: Smoothie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation