Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Lenkung
Verfasser Nachricht
Jennydelina Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Lenkung
Hallo ihr Lieben
Was könnte es sein?
Wenn die zündung an ist, ist die Lenkung normal, wenig Spielraum, lenkt so wie sich es gehört
Wenn der Motor an ist, bewegen sich die Reifen erst an zu bewegen wenn das Lenkrad, ich sag mal auf 3 Uhr steht, das ist in beiden Richtung das selbe.
Servo Öl ist bei maximum.
Liebe Grüße.
22.10.2019 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.582
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4795
5062x gedankt in 4180 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Lenkung
Das Servo Öl ist bei Maximum, soso.
Davon hätte ich gerne ein Foto, hiermit hochladen http://pics.twingotuningforum.de/
Und vielleicht auch noch ein paar Fotos oder Videos von der Lenkung in Aktion.

Hier gibt es die Unterlagen https://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html
Seit wann hast du den Twingo und wie fährt der sich so?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.10.2019 19:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jennydelina Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Lenkung
Fotos/Videos kann ich gerne morgen machen.
Wieso Soso?
Sorry bin nur ein leihe, mein Nachbar hatte dies gesagt da er nach geschaut hatte.
Ich fahre diesen twingo seid 4 Jahren.
Bis letzte Woche hatte ich keine Probleme mit dem lenken, am samstag war ich einkaufen und auf dem Rückweg ist es mir dann beim ausparken zu erst aufgefallen, dachte als erstes ich bilde mir es ein, bis ich um die Kurve musste und zu Hause beim einparken dann musste ich noch nie das Lenkrad zum lenken so weit rum lenken.
Ansonsten fährt er sich wunderbar, kein Ruckeln nichts.
Es ist nur die Lenkung.
22.10.2019 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.962
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 592
801x gedankt in 625 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Lenkung
herzlich willkommen im forum! Wink
laß dich nicht irre machen mit dem foto, ein servofoto wirst du kaum machen können, auch dein nachbar nicht. evtl macht er eins von der bremsflüssigkeit oder von sonstewas anderem, servoflüssigkeit wirst du beim twingo kaum finden, da er die unterstützung elektrisch zur verfügung stellt. Wink
bitte einen anderen nachbarn um hilfe. Smile
bis drei oder neun uhr lenken um eine lenkbewegung zu erhalten ist gefährlich! fahre bis zur problemklärung erstmal nicht mehr!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
22.10.2019 20:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.582
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4795
5062x gedankt in 4180 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Lenkung
Der rohoel hats schon gesagt, der Twingo hat eine elektrische Lenkhilfe, da gibt es keine Flüssigkeit.
Wenn du den Twingo schon so lange hast wirst du ihn auch ein bisschen kennen.
Da das Verhalten neu ist hat sich da auch was getan, DAS gefällt mir wirklich nicht.
Da soll mal jemand berufenere drüber schauen, da scheint was nicht zu stimmen.
Du kannst dennoch mal ein Video davon machen und bei Youtube hochladen und hier verlinken.
Das ist ja recht einfach zu machen wenn es hell ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.10.2019 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.962
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 592
801x gedankt in 625 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Lenkung
und? wie ging es weiter? fährst du so?


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
24.10.2019 19:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jennydelina Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Lenkung
Ich danke euch für die Antworten
Das Auto ist seid gestern in der Werkstatt.
Die Werkstatt rief gestern Abend an, die Servo ist defekt, wie sagte der Meister
"Auf Frauen deutsch gesagt, der Motor von der Servo ist kaputt"
Wird nun repariert.
24.10.2019 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jennydelina Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Oct 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Lenkung
[Bild: twingo-24222107-YV9.jpg]

[Bild: twingo-24221926-xYV.jpg]


So sah es aus wenn ich nach links gedreht hab und auch nach rechts.
24.10.2019 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
SpidstaX Offline
Privintiale
****

Beiträge: 528
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 2
38x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Lenkung
Es wäre mir neu, dass die Servounterstützung beim Twingo etwas an der Lenkübersetzung ändert? Soweit ich weiß ist hier doch kein Planetengetriebe wie bei der Progressivlenkung eines bayrischen Autoherstellers verbaut. Wenn du dir wirklich sicher bist, dass das Auto später die Räder bewegt als früher und NICHT schwergängiger lenkt, bin ich gespannt was noch in dieser Geschichte passiert.

Aktueller Verbrauch Twingo 16V Initiale: [Bild: 807056_5.png]
28.10.2019 07:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lenkung knarrt Hilfe christian1980 4 525 10.03.2020 11:12
Letzter Beitrag: christian1980
  Wieder mal: Twingo Lenkung knarrt alfr-ed 4 1.455 25.03.2019 13:55
Letzter Beitrag: handyfranky
  Lenkung RS Junkie 5 2.810 25.12.2014 10:19
Letzter Beitrag: RS Junkie
  Twingo hat Problem mit der Lenkung felix-kru 4 2.374 08.07.2014 16:10
Letzter Beitrag: felix-kru
  Lenkung knackt, aber nur manchmal Twintschi 12 7.636 01.06.2014 06:21
Letzter Beitrag: Twintschi
  Lenkung Twingojule 16 9.772 05.10.2013 15:00
Letzter Beitrag: eKsman
  Lenkung brummt beim Rückwärts fahren?!? goldener-purzel312 7 4.270 23.04.2013 20:44
Letzter Beitrag: Harald_K
  Lenkung knarzt! Die Sabbi 8 16.557 13.10.2012 19:20
Letzter Beitrag: Giftzwerg

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation