Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Verfasser Nachricht
Schüge Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Hallo Miteinander
Bin leider nicht fündig geworden für das Problem mit dem Quickshift Getriebe...

Folgendes: nach mehrstündiger Standzeit (z.Bsp. über Nacht) und je kälter die Aussentemperaturen, stimmt der Schleifpunkt der Kupplung nicht. Das fühlt sich an, als ob der Hydraulikzylinder schlagartig die Kupplung kommen lässt. Entsprechend "springt" der Wagen unschön. Meine Frau beängstigt das... Den DS habe ich gewechselt da dieser komplett hinüber war.
Nach ein paar wenigen Schaltvorgängen ist alles bestens.
Jemand ne Idee?
Grüsse, Jürgen

ALTER SCHÜTZT VOR TORHEIT NICHT!Monkey Winking

mein/unser Fuhrpark:
Twingo 1, PH3, LouLou, weiss, JG. 2003, D4F
Twingo 1, PH3, ClouLou, weiss, JG. 2002, D4F
Twingo 1, PH1, Fröschli, grün, JG 1994, C3G
Mégane Coupé, schwarz met. JG 2001, K4M
Mégane Cabrio, schwarz met. JG 1999, K4M
Mégane Cabrio, blau met. JG 2000, K4M
Capture (k.Name), Ivoire/noir, JG 2017, (Tce 120 SwissEdition)
25.08.2019 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schüge Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Niemand eine Idee?

ALTER SCHÜTZT VOR TORHEIT NICHT!Monkey Winking

mein/unser Fuhrpark:
Twingo 1, PH3, LouLou, weiss, JG. 2003, D4F
Twingo 1, PH3, ClouLou, weiss, JG. 2002, D4F
Twingo 1, PH1, Fröschli, grün, JG 1994, C3G
Mégane Coupé, schwarz met. JG 2001, K4M
Mégane Cabrio, schwarz met. JG 1999, K4M
Mégane Cabrio, blau met. JG 2000, K4M
Capture (k.Name), Ivoire/noir, JG 2017, (Tce 120 SwissEdition)
28.08.2019 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Nein, echt nicht.
Außer dass meine manuelle (peduelle) Kupplung das auch macht, besonders wenn's feucht kalt ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.08.2019 20:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
efkan Offline
Member
***

Beiträge: 148
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
40x gedankt in 31 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Hallo schüge
Wie verhält der sich beim Anfahren ruckelt der?
Du sagst ja das du den Druck Speicher gewechselt hast wie ist der öl stand?
Vielleicht musst du den noch entlüften.
Geht normale wiese automatisch aber ich habe das öfters erlebt dass ich das nochmal entlüftet
habe

Ich repariere keine Motoren ich lasse herzen wieder schlagen
28.08.2019 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Schüge Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Vielen Dank erstmal. Also, wie man den "manuell" entlüftet, weiss ich leider nicht. Ruckeln tut sie ansonsten eigentlich nicht. Kann auch drei mal schalten und bem vierten mal beginnt dann die Druckpumpe zu arbeiten.

ALTER SCHÜTZT VOR TORHEIT NICHT!Monkey Winking

mein/unser Fuhrpark:
Twingo 1, PH3, LouLou, weiss, JG. 2003, D4F
Twingo 1, PH3, ClouLou, weiss, JG. 2002, D4F
Twingo 1, PH1, Fröschli, grün, JG 1994, C3G
Mégane Coupé, schwarz met. JG 2001, K4M
Mégane Cabrio, schwarz met. JG 1999, K4M
Mégane Cabrio, blau met. JG 2000, K4M
Capture (k.Name), Ivoire/noir, JG 2017, (Tce 120 SwissEdition)
31.08.2019 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Wie ging es hier weiter? Habe gestern auch den Druckspeicher an unserem Neuzugang gewechselt. Hier ist ebenfalls das Problem, dass die Kupplung verzögert greift beim Anfahren und dann ruckartig das Auto in Bewegung setzt. Einmal in Fahrt, schaltet er einwandfrei. Bin bislang aber nur ca. einen Kilometer gefahren, vielleicht pendelt sich das noch ein?

In der RENAULT Reparaturanleitung steht, dass mittels Clip der Schleifpunkt eingelesen werden kann. Gibt’s auch ne Möglichkeit ohne Clip das Ganze zurückzusetzen?

Viele Grüße und schöne Weihnachtsfeiertage

Micha

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
25.12.2019 09:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Da das System selbstlernend sein muss um den Verschleiß zu kompensieren könnte ich mir vorstellen dass sich das mit der Zeit gibt.
Ist das Symptom denn nach dem Wechsel des Speichers aufgetreten?
Bei deinem Fuhrpark, auch wenn er überwiegend aus Oldtimern besteht, würde ich mir doch mal CLIP zulegen.
Schöne Tage dir und euch allen bis ins nächste Jahr.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2019 11:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Hi Broadcasttechniker,

ich habe den Twingo mit kaputtem Druckspeicher erworben. Der Vorbesitzer war so lange mit defekten Speicher unterwegs, dass gar nichts mehr ging. Daher kann ich die Frage leider nicht beantworten, wie es vorher war.

Ich habe mir einen Clip zugelegt und sich schon zweimal Software gekauft, bringe diese aber nicht zum Laufen (das mit RSRWIN.exe funktioniert nicht, habe Windows 10, vielleicht liegt’s daran). Daher ist der Clip leider nicht nutzbar ?

Und ich habe noch eine Frage: auf dem Behälter des Quickshift finde ich nirgends die Min-Markierung. In der Betriebsanleitung und im Werkstatthandbuch steht auch nichts. Von wo aus werden die 32-38mm über Min. denn gemessen? Von dem überstehenden Rand des Behälters?

EDIT:

Markierung gefunden, sitzt links außen Richtung Motorblock ?

Habs korrigiert, war zu wenig Öl drin. So sieht das jetzt aus, nachdem die Pumpe Druck aufgebaut hat.

Viele Grüße
Micha

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
25.12.2019 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
So nach dem Auffüllen.

Vorher war’s bei Minimum


Angehängte Datei(en) Bild(er)
       

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
25.12.2019 13:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Dafür dass der Druckspeicher neu sein soll ist der Unterschied zwischen geladen (tief) und leer (hoch) ganz schön groß.
Gefällt mir nicht.
Oder hast du einfach bis oben hin aufgefüllt?
Das ist falsch und wird dir überlaufen wenn der Druckspeicher sich langsam über Nacht entlädt.
Wenn der Druckspeicher geladen (und neu) ist soll das Niveau bei Min sein, entladen 32-38mm über Min.
Wenn der Druckspeicher verschleißt wird sich das Niveau im geladenen Zustand immer weiter senken.
[Bild: twingo-25152357-GyV.jpg]

Der Teil unter der Stufe ist der Vorrat der für den Verschleiß des Speichers vorgesehen ist.
Ist da nichts mehr zu sehen dann ist der Druckspeicher zu tauschen, nicht etwa Hydraulikflüssigkeit nachzufüllen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.12.2019 15:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Ich hatte nachgefüllt, weil er entladen bei Minimum war. Bislang ist nichts übergelaufen und das System funktioniert wieder einwandfrei. ?

Diesmal habe ich auch den Magneti Marelli Druckspeicher verwendet, der für Fiat/Alfa angeboten wird und baugleich, aber deutlich günstiger ist.

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
26.12.2019 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Querlenker Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
An meinem Twingo wurde sowohl der Druckspeicher, als auch die Kupplung getauscht. Der macht aber gerade jetzt, wo's so kalt ist auch immer einen "Hüpfer".
Wenn man den Twingo erst mal eine Minute laufen lässt, geht's besser. Keine Ahnung ob das an der Standdrehzahl hängt?
Fährt sich sonst ganz normal und schaltet auch sauber. War ja auch teuer genug.

"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl
31.12.2019 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Ich habe das Problem, dass es nicht nur ruckt, sondern das Auto z. B. kurz rückwärts rollt an Steigungen, bis die Kupplung greift, obwohl ich zuvor einen Gang/Automatik angewählt habe. Soweit ich mich erinnere, hat unser schwarzer Quickshift das nicht gemacht, da war mit Einlegen des Ganges direkt ein Kraftschluss da und ein leichtes Kriechen. Oder habe ich das falsch in Erinnerung?

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
02.01.2020 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Authentique Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Es wurde in einem anderen Thread berichtet, dass Entlüften des Systems geholfen hat. Ich musste beim Druckspeicher-Wechsel dieses Mal auch die Hochdruckleitung lösen, weil der DS bombenfest war (zwei Oelfilterschlüssel gerissen).

Daher denke ich, dass er Luft im System hat. Wo finde ich denn diesen Entlüftungsnippel?

Wie habt Ihr das Entlüften durchgeführt?

-Hydraulikpumpe ausstecken
-Helfer schalten lassen, Entlüftungsschraube aufdrehen, wieder schließen
-wieder schalten lassen und aufdrehen
-ein drittes Mal vornehmen

-dann Pumpe wieder anschließen und Druck aufbauen lassen, wieder abstecken und o. g. Prozedur erneut vornehmen?

Oder wie sollte man das machen?

Danke

LG Micha

Mein Fuhrpark:
RENAULT Twingo Benetton (Phase 1, EZ 4/1996, 1239ccm, C3G, Zitrusgelb)
RENAULT Twingo (Phase 1, EZ 12/1993, 1239ccm, C3G, Jaune Indien)
RENAULT R5 1.4 Automatic (EZ 3/1984, 1387ccm, 847/12, Rouge Bordeaux)
RENAULT R25 GTX 2.2 (EZ 4/1986, J7T, Rouge-Bordeaux)
RENAULT Espace TXE 2.2 (EZ 8/1990, J7T, Rouge)
RENAULT R4 TL (EZ 5/1981, 845ccm)
11.01.2020 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5813
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003
Hast du dir überhaupt mal NTs zu Quickshift durchgelesen?
O.K., da steht mit CLIP, aber wenn du das nicht hast musst du halt try and Error machen.
Wobei der Kupplungszylinder eine Entlüftungsschraube hat.
Meine Erfahrung von Citroen her: Entlüften immer bei geringst möglichem Druck.
Also immer nach Entlastung und bei gerade kurz anlaufender Pumpe.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
12.01.2020 00:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Authentique
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo (QuickShift) rollt nicht mehr alleine los bei eingelegtem Gang Eisbader 2 372 06.06.2022 19:58
Letzter Beitrag: Eisbader
  automatikgetriebe wechselt nach manuell Ireland 20 1.753 18.05.2022 14:24
Letzter Beitrag: Ireland
  Hilfe!! Twingo C06 BJ 2003 43kw zieht nicht mehr an + komische Motorgeräusche CptHirnriss 7 2.009 03.11.2020 09:30
Letzter Beitrag: handyfranky
  Quickshift Twingo startet nicht mehr Bea76 58 19.287 24.06.2020 05:59
Letzter Beitrag: Bea76
  Automatikgetriebe (kein easy): Fährt nur noch rückwärts Twingoverzweifler 26 19.269 03.01.2020 21:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Twingo 1.2 v16 Quickshift schaltet nicht iflowed 17 7.713 09.07.2019 13:09
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1,2 16V Quickshift - Gänge rutschen raus - Reparaturhilfe stesieg 79 80.212 13.04.2019 19:51
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo c06 quickshift d7f Problem(chen) dermott 8 4.171 22.03.2019 12:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation