Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Verfasser Nachricht
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Hallo zusammen Smile

Wir haben vor einigen Wochen einen 2003er Twingo mit D7F Motor von unserem Nachbarn übernommen.
Der Motor läuft schlecht, sehr unruhig im Leerlauf und hat keine Leistung beim Gasgeben.
Den Wagen haben wir schon so übernommen - zum herrichten oder schlachten.
Vor kurzem wurde noch der Zahnriemen und ein Ölwechsel gemacht. Ist trotzdem recht dreckig - scheint ein Kurzstreckenfahrzeug zu sein.
Laut Aussage des Nachbarn gab es ein "poltern" / einen Schlag und er hatte keine Leistung mehr. Beim Gasgeben hört man seitdem ab und zu ein schlagen/ klopfen vermutlich aus dem Kopf. Wenn man ihn einige Minuten laufen lässt blinkt die Abgaskontrolllampe - es wird aber kein Fehler abgelegt.

Bisher haben wir überprüft :

- Auslesen = keine Fehler abgelegt (Clip geht derzeit nicht, nur einfaches OBD 10€ Auslesegerät)
- Zündkabel hatten leichten Marderbiss = alle gegen neue ngk Kabel getauscht. An allen Kabeln Zündfunke. (Hat evtl jemand ein Foto wie die Kabel korrekt angeschlossen sind? Im Buch steht dazu leider nix und es war vorab schon irgendeine Werkstatt zum "gucken" dran - nicht dass die was vertauscht haben)
- Kerzen ausgetauscht (die alten wie auch die neuen sind auf 3 und 4 immer schwarz. Die alten Kerzen waren total fertig)
- Zündmodul gegen ein gebrauchtes (original Renault) getauscht. Läuft gleich gut / schlecht
- alle Kabel / Stecker / Schläuche kontrolliert ob etwas lose o.ä. ist.
- Ventilspiel kontrolliert (war minimal zu groß) und eingestellt.
- Nockenwelle, Brennräume und Ventile so gut es geht kontrolliert
- Einspritzdüsen spritzen alle gleichmäßig

Was könnte es denn noch sein? Wäre eigentlich ganz schön wenn wir den kleinen wieder fit machen könnten. Möchte aber nicht auf verdacht einfach Teile tauschen und womöglich noch weitere Fehler damit einbauen.
Was könnte man noch testen?

Schonmal vielen Dank und einen schönen Sonntag Smile
26.05.2019 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Kompression messen als erstes.
Dann weiterschauen, z.B. mit der Fasut gegen den kalten KAT klopfen ob da was lose ist.
Motorstörung ohne abgelegte Fehler gibt es nicht, da bleibe ich bei.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.05.2019 19:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Kompression messe ich noch. Hatte ich leider immer wieder vergessen Smile Was sollte er denn haben? (Mein Buch taugt nix für den Motor, steht viel zu wenig drin)
Am Kat hört man nichts, der komplette Auspuff klappert etwas da der Motor so unruhig läuft - aber Kat selbst ruhig.
Melde mich mit den Werten des Kompressionstests!

Evtl läuft das CLIP bald wieder und verrät etwas mehr Wink
28.05.2019 13:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
karteileiche Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 34
21x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Hallo,
evtl.der Zahnriemen einen Zahn übergesprungen?Prüf mal die Steuerzeiten.

gruss karteileiche
28.05.2019 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Hallo Smile
Müsste man dann nicht schon leichte Abdrücke der Ventile auf den Kolben sehen? Deswegen haben wir mal durch die Kerzenlöcher reingeguckt - alles tip top Wink
28.05.2019 16:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Miss doch bitte die Kompression.
Um einen Zahn überspringen gibt es beim Twingo nicht, da zerlegt sich alles sofort.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.05.2019 18:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.401
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
572x gedankt in 489 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Da wären auch 4 Kerzen schwarz.
Denke mal, es ist ein motorisches Problem auf 3 und 4, alles mit Abweichungen über 2 bar.
10 bar sollten es etwa sein. Wenn sehr viel weniger,dann Druckverlusttest,
schauen wo es zischt, Einlass,Auspuff oder Öleinfüller.
28.05.2019 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: sausebär
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
So, eben gemessen: 1 und 2 haben ca 10,5 - 3 und 4 haben nix bzw fällt von ca 1 direkt auf 0.

Uns fällt dazu nur eine defekte Kopfdichtung ein.(Wasser bisher unauffällig, Öl etwas verschlammt)
Das sich auf einmal 2 Kolbenringe am 3. und 4. verabschieden ist doch zu unwahrscheinlich? !

Oder was denkt ihr dazu?
28.05.2019 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Siehste, genau das habe ich vermutet.
Die Dichtung ist genau zwischen 3 und 4 durchgebrannt.
Nicht damit fahren.
Dichtung und Zahnriemen ersetzen, und weiter geht die Fahrt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
28.05.2019 21:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: sausebär
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Mh, da habe ich eigentlich gar keine Lust drauf. Aber was hilfts Wink
Hat jemand Erfahrungen mit dem Reinz Dichtsatz inkl Schrauben? Bei meinem Passat wurde vor den Elring Schrauben gewarnt, obwohl Elring ja sonst gut ist.

Und muss der neue Zahnriemen inkl Wapu durch Neuteile ersetzt werden? Ist gerade mal ein Jahr alt und hat kaum KM.

Danke für die schnelle Hilfe!

Vergessen : Warum ist die Dichtung eigentlich durchgebrannt? Ist das einfach eine Schwachstelle bei dem Motor, oder muss ich nach der Ursache forschen? Motörchen hat erst ca. 160.000 km.
29.05.2019 09:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Die Wasserpumpe kann in jedem Fall drin bleiben, der Zahnriemen kostet selbst von Gates deutlich unter 20€, mach den mit.
Die Zylinderbohrungen sind bei den D Motoren sehr eng aneinander.
Wahrscheinlich stresst das die Dichtung weil die dort nicht sehr breit sein kann.
Vielleicht gab es zusätzlich klopfende Verbrennung trotz Klopfsensors oder was weiß ich.
Der Fehler ist zwar bekannt aber auch nicht sehr häufig.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.05.2019 11:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Okay Smile Danke!

Melde mich nochmal wenn wieder alles zusammen ist und er hoffentlich gut läuft Wink
29.05.2019 13:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
So, den freien Tag heute genutzt zum zerlegen. Teile sollten am WE kommen.

Kopf unten und leider beschädigt Sad

[Bild: twingo-30152522-mC9.jpg]

[Bild: twingo-30152536-OKM.jpg]

[Bild: twingo-30152549-WOZ.jpg]

[Bild: twingo-30152606-SSE.jpg]

[Bild: twingo-30152623-vTu.jpg]


Da die Dichtungen schon bestellt sind, bzw jetzt schon zuviel Geld in den Kleinen investriert wurde, werde ich mich wohl nach einem anderen Kopf umsehen müssen Rolling Eyes

Gibt es viele verschiedene Köpfe für den D7F? Was passt und was nicht?

Wo ist beim Twingo eigentlich welcher Zylinder? Bin inzwischen völlig verwirrt, da man überall andere Angaben dazu bekommt. Laut Twingo Buch von Riementrieb aus 1 - 2 - 3 - 4 zu Getriebe? Hier liest man es oft umgekehrt?!


Viele Grüße und einen schönen Feiertag Wink
30.05.2019 14:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Bei den Franzosen wird immer vom Schwungrad aus gezählt.
Spielt hier aber keine Rolle.
Da ist ja munter mit weiter gefahren worden, doof.
Darum hatte ich ja geschrieben: Nicht damit fahren.
Die Stelle im Kopf ließe sich dauerhaft flicken wenn man wollte.
Planen ist nicht zulässig.

Ja, es gibt unterschiedliche köpfe für den D7F, aufpassen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.05.2019 15:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sausebär Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Motor D7f ruckelt und hat keine Leistung
Okay danke Smile versuche ich mir zu merken Wink

Flicken? Wie kann man sowas denn flicken?
Eine günstige aber dauerhafte Lösung wäre toll Very Happy

Planen wäre mir auch zu teuer ...
30.05.2019 15:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor ruckelt im Teillastbereich dneuman 32 5.465 29.09.2022 19:59
Letzter Beitrag: dneuman
ZZTwingo1 Motor ruckelt manchmal, ZickZacklinie leuchtet ohne Fehlercode, erhöhter Verbrauch Räuberleiter 28 4.926 14.02.2022 09:47
Letzter Beitrag: cooldriver
  Motor ruckelt. P0606, P0303, P0300, P0638, martinrupp 4 1.486 09.01.2022 16:55
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 3, plötzlich nicht mehr die volle Leistung valentin_ott 8 2.146 28.12.2021 08:15
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 2 RS Motor K4M ruckelt schnoory 3 1.122 13.09.2021 06:09
Letzter Beitrag: schnoory
  Kaum Leistung im 5. Gang bei 90-120 Kmh T.Y. 2 1.471 05.02.2021 18:57
Letzter Beitrag: T.Y.
  Twingo ruckelt arg - kaum Leistung - Fehler PO136 Audischrauber 18 4.173 15.10.2020 23:19
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Motor ruckelt beim Beschleunigen im kalten Zustand hotornot 8 4.387 01.09.2020 09:10
Letzter Beitrag: Werni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation