Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Quickshift schaltet nicht
#31
Ja.
Der macht das was du tust wenn du den Schaltknüppel nach links und rechts bewegst.
Der Finger der von der geschlitzten Stange angetrieben wird wählt den Gang, macht also das was beim Schalten die Bewegung nach vorne und hinten ist.

Auch beim manuellen Getriebe im Twingo geschieht die Gassenwahl durch Auf- und Abbewegung der Schaltwelle, nur kommt die dort von unten.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#32
Das heißt jetzt alles wieder abbauen und den Stift rein drücken.Sad
Zitieren
Es bedanken sich:
#33
Nein.
Nur den Deckel ab, Stift in die entriegelte Stellung bringen, runter drücken (Habe ich noch nicht gemacht) und wieder verriegeln.
Ob eingerastet ist solltest du an dem federnden Gefühl merken wenn du den Stift drehst.

Ich persönlich kann mir nicht vorstellen dass jemand ein funktionierendes Quick Shift Getriebe verkauft.
Die sind nach 15 Jahren wegen idiotischer Werkstätten alle kaputt.
Hast du dir VOR deiner Wechselaktion die Anleitung durchgelesen wie das geht?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#34
Ja habe ich gelesen und mit dem Stift übersehe.
Werde ich heute machen.
Andere Frage hat man die Möglichkeit der Hydraulik Einheit zu reparieren,
bzw. abzudichten (dichtungsatzt)
ich werde heute nochmal berichten.
Zitieren
Es bedanken sich:
#35
Hallo Freunde
Ich habe es vollbracht Twingo schaltet wieder. Dafür danke ich an alle
Natürlich hauptsächlich an Broadcasttechniker.
Das Hydraulik Einheit war defekt (undicht) ausgetauscht und es läuft wider.
Ich habe jetzt auch Ersatzteile wenn jemand braucht kann ich gerne zu Verfügung
Stellen.
Very Happy
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker
#36
Ist doch klasse ... und wieder hast das Forum einen Twingo am Leben erhalten ... Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#37
(20.01.2017, 20:12)efkan schrieb: Hallo Freunde
Ich habe es vollbracht Twingo schaltet wieder. Dafür danke ich an alle
Natürlich hauptsächlich an Broadcasttechniker.
Das Hydraulik Einheit war defekt (undicht) ausgetauscht und es läuft wider.
Ich habe jetzt auch Ersatzteile wenn jemand braucht kann ich gerne zu Verfügung
Stellen.
Very Happy
Was genau ist hier mit Hydraulik Einheit gemeint? Der Kupplungszylinder?
Zitieren
Es bedanken sich:
#38
Nein, der ganze Shifter, das erkennst du an der Frage und meiner Antwort zur Ankopplung des Shifters an das Getriebe.
Der Efkan ist mittlerweile richtig fit in Quickshift.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#39
Du musst Nachsicht mit mir haben, ich bin noch jung und dumm Laughing
"Der ganze Shifter", sind das die ganzen Hydraulikkomponenten wie Druckspeicher, Kupplungszylinder, Pumpe usw. oder der Schaltroboter?
Zitieren
Es bedanken sich:
#40
"Der ganze Shifter" ist der Roboter.
Also alles was mechanisch und (elektro)hydraulisch zum Schalt und Kupplungsantrieb gehört.
Ohne Gehirn, sprich ohne das Steuergerät.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Himoru


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Schalthebel Renault Twingo 2 Quickshift Teilenr. 8200521978 CieKey 1 215 27.03.2024, 15:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Quickshift Gänge 3,4,5 gehen nicht rein Pitbullix1 15 3.142 28.10.2023, 10:12
Letzter Beitrag: Authentique
  Twingo lässt sich nicht volltanken ? Zapfpistole schaltet zu früh ab? Kennt ihr das? wodipo 23 4.668 27.06.2023, 08:16
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo (QuickShift) rollt nicht mehr alleine los bei eingelegtem Gang Eisbader 2 2.171 06.06.2022, 19:58
Letzter Beitrag: Eisbader
  Twingo 2 schaltet schlecht Ralle1000 5 2.561 11.04.2022, 21:54
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Quickshift schaltet in Manuell Jo13 6 2.714 09.02.2022, 11:59
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Motor startet nicht und schaltet sich waehrend Fahrt Twingo2021 9 3.542 08.11.2021, 14:33
Letzter Beitrag: Twingo2021
ZZTwingo1 Quickshift Automatikgetriebe Twingo 1.2 16V Bj. 2003 Schüge 48 20.656 14.10.2021, 17:15
Letzter Beitrag: bosstk

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste