Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quickshift Gänge 3,4,5 gehen nicht rein
#1
ZZTwingo1 
Moin moin. Ich hole das Thema nochmal hoch.

Ich hab mir nen 2003 16V quick Shift geholt als Bastler Auto. Der Motor sprang nicht an was er jetzt tut. Allerdings hab ich folgendes Problem

Wenn ich auf A fahre geht er beim Wechsel vom 2ten in 3ten auf neutral. Wenn ich die Gänge Manuel schalten will geht er nur maximal in 2ten Gang. In den 3ten komme ich garnicht. Er versucht nicht mal zu schalten. Weder mit laufendem Motor noch bei nur Zündung

Die Pumpe hört man arbeiten. Flüssigkeit ist auch genug im Behälter. Auch wenn er in den 2ten geschaltet hat.

Mit dem Ei kann das nicht wirklich zu tun haben oder ?

Gruß Patrick
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Hört sich so an als wenn der mit der Gassenwahl Probleme hat.
Auch hier, erstmal auslesen.
Ob die Kugel in Ordnung ist kannst du testen indem du immer zwischen R und erstem Wechselt.
Wieviel mal geht das bis die Pumpe wieder anspringt?
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: bernief , Pitbullix1
#3
also zum auslesen hab ich nur WoW Würth und da hab ich nur einen fehler der Lambdasonden heizung.Getriebe selbst kann ich nicht auslesen.zumindest hab ich das nicht zur auswahl stehen bei motor und antrieb.leider hab ich kein clip oder nen clone davon

ich hab gerade mal mit laufendem Motor getestet und denke die Pumpe läuft bei jedem Schaltvorgang an.also nach jedem Schalten hört man ein surren welches ich zur Pumpe stecken würde.

das Öl wird kurz weniger dann wieder mehr.ich muss am Wochenende erstmal Motorwäsche machen damit man von aussen was erkennen kann am behälter

Was bedeutet Gassenwahl ?

danke schonmal für deine Mühe
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Der muss mindestens 3x schalten glaub ich bis die Pumpe angeht.
Da wird dann wohl die Kugel fertig sein.
Allerdings denke ich auch das du 2 Fehler hast. Denn das er nicht in den 3ten und höher schaltet ist komisch. Da sollte die Mechanik auch geprüft werden. Dazu wirst du ein wenig zerlegen müssen.....
Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Pitbullix1
#5
Der Gassenwähler (das sind je 2 Solenoidventile die den Druck auf Hydraulikkolben lenken, kontrolliert über einen Weggeber) wählt
R
1,2
3,4
5
an.
R und 1,2 schafft er, den Rest nicht.
Wir hatten hier auch schon den Fall dass die Kupplung zwischen Gassenwähler und Schaltgestänge nicht geschlossen war.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: Pitbullix1
#6
Oh ok. Das hört sich eher schlecht an. Vielleicht dann doch eher ein gebrauchtes Getriebe vom Schrotti holen ?

Ich hab im motorraum auf der linken Seite,also im Prinzip auf dem Beifahrer kotflügel ein Steuergerät sitzen. Das hab ich bei meinem anderen 16V nicht. Könnte das das Steuergerät sein für das Getriebe ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Oh ok. Das hört sich eher schlecht an. Vielleicht dann doch eher ein gebrauchtes Getriebe vom Schrotti holen ?

Ich hab im motorraum auf der linken Seite,also im Prinzip auf dem Beifahrer kotflügel ein Steuergerät sitzen. Das hab ich bei meinem anderen 16V nicht. Könnte das das Steuergerät sein für das Getriebe ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Der Beifahrer sitzt beim Twingo1 immer rechts, denn es gibt den Twingo 1 nur als Linkslenker.
Ja, das Getriebesteuergerät sitzt da.
Bevor du dir das Getriebe holst, was übrigens gar nicht so einfach ist weil selten, schau doch erstmal nach.
Du weißt dass du hier die komplette Dokumentation bekommst?
https://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich: bernief , Pitbullix1
#9
hm wieso wurden meine Beiträge hier gelöscht ?

also das mit dem Ei nehme ich in angriff.meine frage war jetzt nur wegen der Gassenwahl.ob das dann eventuell sinvoller ist ein gebrauchtes Getriebe vom Schrotti zu holen oder doch an dem erstmal testen ?

und ich hab im Motorraum vorne links ein Steuergerät sitzen.ist das das vom Getriebe ? hat das ein eigenes ? bei uns in der Firma mit WoWWÜrth kann ich nicht auswählen ob schalt oder automatik getriebe.sprich ich hab kein Getriebe zum auslesen
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Alles klar.Danke für die Info.

ich werd mit der Dokumentation am Wochenende mal ans Auto gehen und schauen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
So. Ich war dran und hab folgendes festgestellt

Die Kugel oder Ei ist definitiv hinüber. Die Pumpe springt jedesmal an wenn ich den Gang Wechsel.

Ich hab dann das Steuergerät vom Getriebe mal die Stecker abgemacht und geschaut. Pins sehen Gut aus. Nachdem Ich es wieder angeschlossen hatte konnte ich sogar einmal bis in den 5ten Gang hoch schalten und wieder zurück. Als ich dann nochmal vom 2ten in 3ten wollte ging es wieder nicht. Hatte dann leider keine Zeit mehr nochmal abzuklemmen und abzuklemmen aber ich denke dass das Problem beim Steuergerät liegt oder ? Also nicht unbedingt Probleme mit der Gassenwahl ?

Was meint ihr ?
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
So moin zusammen,

nachdem ich die Kugel getauscht hatte lief der Twingo top.

Da ich allerdings nur einen Schlüssel dazu bekommen habe habe ich mir via FB Twingo gruppe einen Satz geholt mit MSG;Schlösser;Decoderbox usw was alles dazu gehört.Auf die Frage ob das alles auch für meinen 16 V mit Quickshift passt wurde ich mehrere male von verschiedenen leuten eingenordet dass es passt.

jetzt habe ich es gestern endlich geschafft das alles umzubauen und klappte auch alles.er öffnet schliesst usw.

allerdings wenn ich jetzt los fahre passiert folgendes

wenn er schalten möchte nimmt er ruckartig das gas weg,dreht dann kurz leer hoch,die mkl und die temperatur anzeige fangen an zu blinken,er schaltet in den nächsten gang und fährt kurz mit schleifender Kupplung weiter aber dann wieder normal bis zum nächsten gangwechsel.er schaltet auch hoch bis zum 5ten gang aber halt immer dieses ruckartige gas wegnehmen,kurz leer hoch drehen und dann die schleifende kupplung.der fühler ist fast neu und laut diagnose zeigt der temperaturfühler aber 80 grad und mehr an(weil das auto ja warm war ).

manchmal steht im fehlerspeicher der tempfühler drin aber meistens steht nichts drin trotz mkl und temp anzeige

anhängend 2 fotos mit den steuergeräten.das erste bild ist das was verbaut war und das zweite das was jetzt drin ist.man sagte mir dass beide gleich sind bzw funktionieren müssen.

Was sagt ihr ?

Gruß

[Bild: twingo-22191920-9Zr.jpg]

[Bild: twingo-22191935-Szp.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Das MSG hat bei Quickshift einen CAN Bus Anschluss.
Der wird dem Teil wohl fehlen.
Wenn du die zwei Nummern zusammen mit Quickshift googelst,
wirst du sehen dass du nur zusammen mit 8200204620 Ergebnisse erzielst.

Solange du noch einen funktionierenden Schlüssel hast, bau den in die Lesespule
Transponder in die Lesespule pflanzen ><>< Alternativ

und baue dir ne Nachrüst Funk ZV ein.
Einbau Nachrüst Funk ZV
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
danke.genau meine vermutung dass es am MSG liegt wegen quickshift.ich danke dir.also alles wieder zurück bauen ^^
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Wollen wir hoffen dass es das wirklich ist.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Twingo Quickshift schaltet nicht efkan 39 43.441 18.08.2022, 21:37
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo (QuickShift) rollt nicht mehr alleine los bei eingelegtem Gang Eisbader 2 2.296 06.06.2022, 19:58
Letzter Beitrag: Eisbader
ZZTwingo1 Kupplung löst nicht richtig, Gänge lassen sich nicht vernünftig wählen killerpommesblu 5 3.456 27.05.2022, 22:49
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Quickshift - Probleme beim Anfahren und Gänge fliegen raus Authentique 4 2.443 27.06.2021, 19:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Quickshift Problem P0928 Schaltet oft nicht mehr hoefges1 6 5.328 25.06.2020, 18:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Quickshift Twingo startet nicht mehr Bea76 58 34.714 24.06.2020, 05:59
Letzter Beitrag: Bea76
  Quickshift überspringt 2 Gang 2 Gang lässt sich nicht einlegen 1 Gang manchmal EK2000 1 2.509 08.11.2019, 18:11
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Quickshift Hydraulikblock ausbauen bekomme den nicht raus EK2000 27 15.834 25.10.2019, 22:56
Letzter Beitrag: EK2000

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste