Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Verfasser Nachricht
Mutti Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Hallo!

Keine Ahnung woran es liegt, aber der Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise.
Das bedeutet, dass auf der gesamten Breite der Scheibe und bis ca. 20cm nach unten (verläuft im Bogen) ein Stückchen beim wischen ausgespart wird.
Ich habe schon ein neues Wischerblatt geholt. Die Scheibe ist auch noch heil1 Wink

Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Shocked

Danke für Eure Hilfe! Confused

Gruß, Mutti

Twingo C06, Baujahr 1999/2000
01.09.2016 13:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.797
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4848
5107x gedankt in 4218 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Wenn der Arm in sich verdreht ist kann das den Effekt machen.
Entweder neu bei Ebay oder mit dem Föhn warm machen und zurück drehen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...age-2.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...30033.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.09.2016 16:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mutti Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Hallo Ulli mit 2"L"! Wink

Danke für die Info. Ich werde nachher schauen, aber ich bin der Meinung, dass der Arm gerade ist.
Hatte mich aber auch schon erkundigt wegen eines neuen Arms.

Werde dann "Bericht erstatten". Smile

Gruß und ein schönes WE

Mutti
02.09.2016 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elli-Pirelli Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Moin!

Bin lange nicht mehr im Forum gewesen, da ich mich fast an das Problem gewöhnt hatte. Rolling Eyes

Nun hatte ich aber die Schn.... voll und habe einen neuen Arm über Ebay bestellt. Leider besteht das Problem noch immer! Mad

Könnte es sein, dass die Scheibe eine "Delle" hat, wenn ja wodurch???

Der Wagen hat keinen Schaden, so dass die Heckklappe verzogen sein könnte.

Was würde so ca. eine neue gebrauchte Heckklappe kosten? Habe da so gar keine Ahnung. Shocked

Danke schon mal für eine Info. Wink

Gruß aus dem verregneten Hamburg.
22.02.2017 07:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
An Klappe und Scheibe liegt es nicht, sondern an Arm und Wischblatt. ZB kann das Wischblatt zu groß oder zu hart sein. Oder der Anpressdruck ist unzureichend. Oder das Gelenk schwergängig.
22.02.2017 08:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Elli-Pirelli
Elli-Pirelli Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Der Arm ist neu.
Das Wischerblatt ist nicht zu groß. Es kommt beim Wischen gar nicht bis an den oberen Rand der Scheibe heran. (ist es evtl. zu klein, so dass es deswegen nicht richtig funktioniert? Wink ) Ist auch relativ neu. Die "unteren" 2/3 tun ganz normal und gut ihren Job.

Wie stellt man den Anpressdruck ein?

Es mach den Eindruck, als ob das obere Drittel vom Wischerblatt bzw. vom Arm gar nicht richtig "fast".

Sad
22.02.2017 08:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 539
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 273
181x gedankt in 131 Beiträgen
Beitrag #7
ZZTwingo1 RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Ist absolut "normal". Das Problem haben alle in E-Bay angebotenen Wischerarme. Abhilfe schafft wohl ein originaler Wischerarm von Renault. Der kostet aber, glaube ich, um die 60 Euro. Der E-Bay-Arm kostet mit allem drum und dran und Versandkosten irgendwas um die 11 Euro.

Ob das Problem durch Wärmebehandlung (Fön) besser wird, weiß ich nicht, einen Versuch wäre es wert.

Du kannst versuchen einen besser passenden originalen Wischerarm vom Schrottplatz holen, meist gehen die aber bei der Demontage kaputt. Eine komplette Heckklappe kostet ab 30 Euro bei E-Bay. Oder einfach damit leben...
22.02.2017 08:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Das liegt an dem minderwertigen Arm und oder Wischblatt. Die eBay-Arme sind nicht der Hit, ich habe auch so einen. Es dauerte mehrere Stunden Bastelarbeit, bis er einwandfrei funktionierte. Ich habe damals die Feder des originalen Armes eingebaut. Für einen höheren Anpressdruck muss man die Feder kürzen bzw die Augen weiter zudrücken. Viel Spaß (!).

Auch gebraucht vom Schrott taugt nichts, weil die Arme in sich verdreht sind.
Zum Abdrücken des Armes von der Welle einen Kugelkopf-Abzieher für Spurstangengelenke verwenden.

Nur original Renault NEU bietet Aussicht auf eine gute Lösung.
22.02.2017 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.007
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 604
815x gedankt in 633 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
das gleiche phänomen hatte ich auch, oben fehlte das eigentlich wichtige drittel. ein stop das wischvorganges auf der hälfte brachte die erkenntnis: der neue arm war nicht stark genug gebogen, das bewegliche wischerblatt stieß unten schon an und konnte so oben nicht abkippen und hing in der luft.

abhilfe: den wischerarm mit heißluftpistole oder lötlampe (so habe ich es gamacht) vorsichtig im abgeschwenkten zustand auf der mitte erwärmen und ihm eine sanfte wölbung verpassen (oben an der wischeraufnahme näher zur scheibe). danach habe ich noch ein wenig mit schmirgel verschliffen, zu sehen ist davon jetzt fast nix mehr und der arm hat in jeder position platz zum unteren teil vom wischerblatt. das ergebnis ist wie beim original, der wischer liegt auf der kompletten länge auf der scheibe auf und das über den kompletten wischvorgang.


mfg rohoel.

p.s.: hoffentlich war das verständlich beschrieben?!

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
22.02.2017 19:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
kloiHeini Offline
Senior Member
****

Beiträge: 337
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 18
27x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Hab noch nen original Arm inkl. Blatt und auch noch den Motor. Falls Bedarf besteht.
22.02.2017 21:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MX_96 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
6x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Heckscheibenwischer funktioniert nur teilweise!
Hallo Leute, wollte den Thread hier nochmal ausgraben weil ich mich für den Tipp mit dem Heißluftföhn bei "rohoel" bedanken wollte. Habe es heute probiert und konnte den Wischer in 5min mit dem Heißluftföhn passend biegen! Einmal kurz an der Unterseite, da wo die Feder sitzt, ca 15 Sekunden rundherum gleichmäßig erhitzt und etwas nach links verdreht, weil er da immer am Dichtungsgummi der Heckscheibe anlag. Dann nochmal am oberen Drittel ebenfalls 15 Sekunden rundherum erhitzt und etwas zur Scheibe hin gebogen. Zack, schon wischt der Wischer wieder einwandfrei. Super Tipp, werde das noch in einem anderen Forum "weitersagen" Wink
12.10.2019 19:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  heckscheibenwischer abgebrochen alpenueberquerer 20 10.822 16.08.2014 06:49
Letzter Beitrag: RoterBela
  Zündkerzen teilweise weiss PeterPansen 3 1.583 06.06.2014 12:06
Letzter Beitrag: PeterPansen
  tacho flackert teilweise Alex P 3 1.842 04.01.2014 00:55
Letzter Beitrag: Alex P
  Heckscheibenwischer??? zuccasuess 4 5.377 23.10.2012 13:06
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Heckscheibenwischer und Heckscheibenheizung Twingo1 12 11.574 23.01.2012 19:35
Letzter Beitrag: Harald_K
  Twingo ruckelt morgens und geht teilweise mit einem Schlag aus? Flynn 3 3.038 09.12.2011 10:02
Letzter Beitrag: Flynn
ZZTwingo1 heckscheibenwischer wechseln? Mikako 15 15.723 09.05.2010 21:12
Letzter Beitrag: -moortje-
  Drehzahl geht teilweise nicht zurück ! owl-andre 10 6.052 21.03.2009 16:18
Letzter Beitrag: Teefax

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation