Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radio in Twingo 3 nachrüsten
#1
Hallo zusammen,

wir sind bald (warten auf die Tageszulassung) Besitzer eines neuen Twingo, allerdings ist dort kein Radio verbaut, sondern nur eine Radiovorrüstung vorhanden.
Da ich aktuell auf der Suche nach einem Radio bin, wäre ich über einige Hinweise zum Einbau dankbar:

- Kann man das Radio einfach in den Schacht setzen oder muss man dafür etwas von der Verkleidung abnehmen?
- Ist der ISO- und Antennenstecker bereits vorhanden und müssen dort ggf. Kabel vertauscht oder Adapter besorgt werden?
- Welches aktuelle Radio ohne CD würdet Ihr für den Twingo empfehlen?

Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfe!

Danke!
SKHHSV
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Denke mal zum Thema ISO- und Antennen-Stecker kann der Freundliche Dir mher sagen, als hier, da der Twingo 3 hier noch seltenheits Wert hat.
Bei ISO-Vorbereitung sind die Kontakte ja genormt weshalb da nichts dran geändert werden sollte.
Radioeinbau ist normal nur von vorn, sprich den Halterahmen einbauen und Radio einschieben, Steckverbindungen nicht vergessen.
[Bild: twingo-10182518-AuK.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Radiovorbereitung heißt in der Regel:
-Antennenkabel + Antenne
-Strom, Isostecker und LS Kabel für 2 Lautsprecher.
Obacht! Lautsprecher müssen da nicht zwingend mit dabei sein.

Alles weitere musst du mit dem Händler klären.
Kann gut sein, das du einen Einbaurahmen brauchst, wenn da jetzt zb ein
Ablagefach drin ist. Vor allem weil es den T3 ja schon ab Werk mit kleinem
DIN1 und großem DIN2 Radio gibt.

Edit:
Wenn du nicht viel Geld ausgeben willst, empfehle ich eins aus der >> MVH 170er << Reihe.
Hab ich in meinem T1 und bin vollkommen zufrieden damit.
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Hi,

und wie bei allen modernen Autos mit viel Computerintegration würde ich den Händler fragen, ob irgendetwas freigeschaltet werden muss (CAN-BUS). Dann wäre es vernünftig den Händler bei der Übergabeinspektion gleich das Radio einbauen zu lassen. Alles ein "Abwasch".

Mit den besten Grüßen
Paule
Will die Frau nicht schieben, wird sie von mir angetrieben... Its Ok
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Habe den Aktuellen Twingo 3 laut Aussage des Herstellers kann man ohne neu Codierung Basteln.

Habe auch einige Änderungen vor... Bekomme den Wagen aber leider erst zum 3.5.2019

Aber wird schnuckelich ... Ist eh schon Sonderedition Smile

Gruss
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Leider Bildanhänge hier nicht möglich weil meine Fotos zu gross sind Smile)))
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Bilder bitte, hier links im Schreibfeld mit dem Picuploader hochladen, dem ist das egal wie groß die Fotos sind.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 200 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hochtöner Nachrüsten Twingo BJ 2013 Tortenmausi 1 2.681 13.06.2022, 22:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Renault Bluetooth radio nachrüsten Theo_Gordini 5 5.443 01.12.2020, 15:56
Letzter Beitrag: mecRS
ZTwingo2 Radio Signal vom original Radio Twingo 2 (facelift) RS DaNorli 4 7.963 01.03.2019, 09:51
Letzter Beitrag: Hombre
ZTwingo2 Twingo 2 Bose nachrüsten Matthy225 25 28.490 31.07.2015, 06:26
Letzter Beitrag: Hombre
ZZTwingo1 Anlage in Twingo 1 Bj. 2005 nachrüsten, original Radio verwenden ?? DaveTwingoGT 4 6.934 16.02.2015, 10:58
Letzter Beitrag: derSturm
  Twingo BJ2006 + Original Radio Update List: welches Radio? vestax 2 8.084 25.07.2012, 11:37
Letzter Beitrag: vestax
ZTwingo2 Twingo 2 Lautsprecher Nachrüsten Daplex 5 21.542 20.02.2012, 17:29
Letzter Beitrag: Drummermatze
  Soundboard Twingo nachrüsten superdrei 0 3.201 17.01.2011, 18:13
Letzter Beitrag: superdrei

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste