Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
trommelbremse
#1
Guten morgen bin grade auf der arbeit und muss mit dem handy schreiben also entschuldige fur Fehler. Also mein problem isz das ich an meinen twingo bj 2001 58ps das radlager gewechselt habe dabei musste ich die bremsbelege der trommelbremse mit abs neu anbringen wobei mir aufgefallen ist das ein teil fehlte und zwar das gebogene teil was die lange feder unter dem bremszylinder festhält. Nun die frage wie heist das oder woher bekomme ich es neu bei dem federsatz packet ist es nicht dabei. Würde es auch selber biegen mit einem dickeren draht? http://www.twingotuningforum.de/archive/...12497.html kamn leider kein foto mit demhandy einfügen auf dem link die Abbildung 6 da ist ein pfeil der ungefähr draufzeigt
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Ich würde sagen Renault oder Schrottplatz. Selber biegen würde ich es nur im äußersten Notfall, weil das schon stabiler Draht sein muss.
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
Danke denn vorher haben die garnichts drin gehabt da haben die die lange feder nur zurecht gebogen fur eins der Löcher
Zitieren
Es bedanken sich:
#4
Das Teil sollte bei Renault eine Kleinigkeit sein. Wenn Schrottplatz, dann kannst du auch bei anderen Franzosen schauen, solche Teile sind oft gleich.

Die Feder beizubiegen ist lebensgefährlicher Pfusch. Wenn sowas bricht, kann das Rad blockieren, notfalls bei voller Fahrt.
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
Hallo

Ich habe 2 Twingos aus 2001 und bei mir gibt es das Teil auch nicht . Habe mal ein Bild rausgesucht.
Scheint also auf den Federnsatz anzukommen. (Hier ist die Feder etwas länger)

[Bild: twingo-13124659-6DQ.jpg]
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Wie ist denn dann das Nachstellblech gelagert?
Zitieren
Es bedanken sich:
#7
na genau so wie mit diesem Bügel.

[Bild: twingo-13140108-ao9.jpg]

gut das ich immer erst Bilder mache bevor ich was zerlege.
Zitieren
Es bedanken sich: 9eor9
#8
Ok dann fahr ich erstmal.zum schrotti
Zitieren
Es bedanken sich:
#9
Hast du die Beläge neu gemacht und keinen neuen Federnsatz gekauft ?
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Twingo CN0 Trommelbremse erneuern uwe33 33 14.010 06.10.2023, 14:48
Letzter Beitrag: KevKev1991
  Trommelbremse fest.... e30kid 8 15.748 20.07.2022, 12:15
Letzter Beitrag: Weissnix
ZTwingo2 Trommelbremse Twingo 2 2013 1,2LEV basti78 4 2.374 14.11.2021, 05:34
Letzter Beitrag: handyfranky
  Durchmesser der Trommelbremse andi1978 9 7.373 06.02.2020, 20:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Trommelbremse hinten komplett wechseln. SuMario 25 23.271 05.08.2019, 19:02
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 TÜV durchgefallen, unterschiedliche Bremswirkung Trommelbremse bei 75.000 km? :Paddy: 4 6.350 04.07.2016, 21:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Trommelbremse quitscht Troublemaker 2 3.663 09.03.2015, 21:30
Letzter Beitrag: Troublemaker
  Trommelbremse demontieren Sprengring evil twinGo 29 33.899 21.01.2015, 16:46
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste