Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufberatung twingo 1
Verfasser Nachricht
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #16
RE: Kaufberatung twingo 1
@Georg
Provokant. Aber so subjektiv kann man nicht argumentieren.
Das nicht jedes Sicherheitssystem sinnvoll ist, logisch.
Schwacke ? Vor 2004 machen die keine Bewertung mehr .
ESP hat nachweislich viele tödliche und nicht-tödliche Unfälle verhindert
und wird es auch in Zukunft tun, dank der EU-Pflicht.
Das ist genauso wichtig wie ABS.
Die Schleudergefahr beim Twingo, gerade mit den Serien-Reifen, ist höher als normal.
Schau mal, wie dick die Reifen beim T3 geworden sind.
26.02.2015 12:35
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.546
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 71
323x gedankt in 258 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Kaufberatung twingo 1
Was die Preise angeht kommt es halt auch immer extrem darauf an, wo man das jeweilige Fahrzeug sucht. Da gibt es regional recht heftige Unterschiede.

http://www.daniels-garage.de
26.02.2015 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Kaufberatung twingo 1
(26.02.2015 12:35)Supertramp schrieb:  @Georg
Provokant. Aber so subjektiv kann man nicht argumentieren.

Für mich ist eine Beurteilung, die sich an Kosten/Nutzen und Zuverlässigkeit orientiert, durchaus objektiv.

Subjektiv ist für mich das Argument, dass ich bestimmte Sicherheitsfeatures angeblich brauche.

Ich bezahle nunmal ungern hohe Werkstattrechnungen für Ausstattungen, die ich sowieso nicht brauche oder die mich nerven. Hat ein Auto solche Schwächen nicht, steigert das den Nutzwert.

Die Schwackeliste hat sehr viele Umstimmigkeiten. Zum einen werden Wartungsmängel oder frische Instandsetzungen unzureichend bewertet. Weiter sind regionale Schwankungen nicht berücksichtigt. Von Liebhaberfahrzeugen hat sie keine Ahnung. Da scheiben sie bei einem bestimmten Motorrad Wert 750, aber unter 1800 bekommst du nichts, noch nicht einmal Schrott usw.

(26.02.2015 12:35)Supertramp schrieb:  Die Schleudergefahr beim Twingo, gerade mit den Serien-Reifen, ist höher als normal.
Schau mal, wie dick die Reifen beim T3 geworden sind.

Schmale Reifen werden aus Geiz oder im Spritsparwahn montiert. Jeder weiß, dass zu schmale Reifen unsinnig sind, außer im Winter. Außerdem sehen sie sehr bescheiden aus.
26.02.2015 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
720x gedankt in 578 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Kaufberatung twingo 1
Mann-o-Mann ....


ich hoffe , hier ist keiner aus dem Raum Saarland/RLP ...
weil ....

da war ich grade auf der Autobahn unterwegs ....

mitm Twingo

nem alten

kein ABS (die Bendixanlage kriegste eh net zum Blockieren Wink )
keine Seitenairbags (die gehen doch nur dauernd kaputt )
keine Funk-ZV (Da zerbröselt man sich beim Batteriewechsel immer die WFS-Antenne)
keine Breitreifen (Ich find diese Straßenwalzen einfach affig und hab keinen Bock auf TÜV-Rennerei, außerdem fahren die sich immer schnell und schief ab)
original-Fahrwerk (ebefalls TÜV-Rennerei und laufend neue Domlager)
kein verzinkter Fahrschemel
kein ESP

ok, 2 Airbags hat er, aber ich hab ja auch nen Sprengstoffschein, da darf ich das haben

mann, was war ich für ne Gefahr für meine Mitmenschen Wink

mann, was bin ich mutig Wink



oder kurz gesagt:

Kauf dir ein Standardmodell, nix mit Schnickschnack, der nicht eingetragen ist/wird /war oder teure Luxusreparaturen nachzieht.

tschüss,

Harald_K
26.02.2015 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
blaupuma23@gmail.com Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #20
Kaufberatung twingo 1
Ist der Clio genauso ( robust ) wie der twingo ?
26.02.2015 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Kaufberatung twingo 1
Der Harald, der traut sich was.....
26.02.2015 19:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blaupuma23@gmail.com Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
Kaufberatung twingo 1
Ist der clio ähnlich robust ?

Der steht bei mir um
die Ecke.
Kommt mir sehr billig vor und er hat keine klarglas Scheinwerfer !?

Twingo Authentique mit Faltdach, 1.000 € VB http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...-216-17392
26.02.2015 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 26.576
Registriert seit: May 2007
Bewertung 123
Bedankte sich: 4792
5059x gedankt in 4177 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Kaufberatung twingo 1
Das Auto ist meinen Augen sehr günstig.
Und Klarglasscheinwerfer hat der.
Nur leider hat er die mal poliert, dann werden die trüb.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.02.2015 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.962
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 591
801x gedankt in 625 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Kaufberatung twingo 1
mit sehr ähnlichen eckdaten habe ich meinen zu einem höchst ähnlichen preis gekauft. Wink
ansehen und bei gutem gefühl mitnehmen.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
26.02.2015 20:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blaupuma23@gmail.com Offline
Junior Member
**

Beiträge: 42
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #25
Kaufberatung twingo 1
Kann mir nochmal jemand was zum
Clio sagen ?
26.02.2015 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
720x gedankt in 578 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Kaufberatung twingo 1
sieht soweit gut aus ....

mal druntergucken, ob er gammelt ...
...Lenkmanschetten und Antriebswellenmanschetten kontrollieren
Motorraum nach Ölspuren oder frischen Putzstellen absuchen ...

tschüss,

Harald_K
26.02.2015 20:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.951
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1267x gedankt in 1064 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Kaufberatung twingo 1
Manchmal ölt die Kopfdichtung hinten, also zur Spritzwand hin. Mal anschauen, am besten von unten.
26.02.2015 21:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.962
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 10
Bedankte sich: 591
801x gedankt in 625 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Kaufberatung twingo 1
(26.02.2015 20:29)blaupuma23@gmail.com schrieb:  Kann mir nochmal jemand was zum Clio sagen?

da kannst du im twingoforum sicher nur begrenzte antworten erwarten, die geballte ladung an clio-fahrern wird hier nicht so vertreten sein, wie es die twingofahrer hier sind. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
26.02.2015 21:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 527
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 268
180x gedankt in 130 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Kaufberatung twingo 1
(26.02.2015 12:35)Supertramp schrieb:  ESP hat nachweislich viele tödliche und nicht-tödliche Unfälle verhindert

Na auf den Nachweis bin ich aber gespannt.

(26.02.2015 12:35)Supertramp schrieb:  Die Schleudergefahr beim Twingo, gerade mit den Serien-Reifen, ist höher als normal.
Schau mal, wie dick die Reifen beim T3 geworden sind.

Ich würde sagen, die Serienbereifung ist der Normalzustand. Wie kann dann die Schleudergefahr mit der normalen Bereifung höher als normal sein? Was für ein normal überhaupt?

Wer auf trockner Fahrbahn ins Schleudern kommt, hat eh grundlegend was falsch gemacht und auf nasser Fahrbahn sinkt die Aufschwimmgeschwindigkeit und mit der Reifenbreite. Einen grundlegenden Sicheheitsvorteil von breiten Reifen kann ich nicht erkennen.
27.02.2015 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 998
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Kaufberatung twingo 1
(26.02.2015 20:29)blaupuma23@gmail.com schrieb:  Kann mir nochmal jemand was zum
Clio sagen ?


welchen clio??
wir hatten (damals noch in muenchen wohnend ) einen clio 1 gehabt, und nach einer "investition" (grosse inspection mit steuerriemen etc...) von 2000 euros, sind mit dem auto noch die naechsten 7 jahre gefahren ohne probleme...
das heist, wie immer in der regel, wenn das auto gut gewartet wurde und gut "im schuss" ist, ist es ein zuverlaessiges fahrzeug....
twingo oder clio, geschmack sache...
28.02.2015 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kaufberatung - Twingo von 1993 - 2003 Christian aus Berlin 56 6.923 04.02.2019 15:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kaufberatung Twingo 1 Bj. 2006 - worauf achten ?? e-Beo 38 7.928 03.10.2017 14:36
Letzter Beitrag: e-Beo
  Kaufberatung Clio B Chrissi26 8 3.850 26.05.2015 07:34
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Kaufberatung Twingo I Joester 3 3.487 12.05.2015 07:20
Letzter Beitrag: twingo46
  Kaufberatung Twingo RS Gordini gegen "Normal RS mit Cup" PJ88 9 8.452 22.12.2013 22:35
Letzter Beitrag: Twingogangster83
ZTwingo2 Kaufberatung Twingo RS skusi 6 4.151 27.11.2013 11:46
Letzter Beitrag: Twingogangster83
  Kaufberatung: Twingo 1.2, 58PS, EZ 20.8.2001 1500€ Kaufen? salegon 22 18.501 17.01.2012 16:41
Letzter Beitrag: hudemcv
  Kaufberatung Fabi-b 3 1.985 09.08.2010 22:06
Letzter Beitrag: Fabi-b

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation