Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Verfasser Nachricht
fkraemer Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Hallo,

ich habe seit 2 Wochen einen gebrauchten Twingo 1 (Baujahr 2002) und habe das Problem, das die vorderen Scheinwerfer-Gläser (aus Kunststoff) blind sind (gelbliche matte Verfärbungen). Nun wollte ich fragen, wie (und vorallem womit ihr diese Gläser wieder aufbereitet.

Gruß Florian
14.02.2015 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Tommy2807
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Dafür gibt es spezielle Kits. Prinzipiell wird feinstgeschliffen und klar lackiert.
14.02.2015 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.851
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5781
6103x gedankt in 5066 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Provisorisch und sehr schnell ist normale Autopolitur.
Hält allerdings ohne Versiegelung nicht lang, etwas mehr als ein halbes Jahr.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.02.2015 20:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: TwingoTobse , Darth Vader
TwingoTobse Offline
Member
***

Beiträge: 157
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 24
17x gedankt in 14 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Gibt ne spezielle Politur für Ploycarbonat-Streuscheiben. Kostet nicht die Welt. Besitz ich aber trotzdem nicht, poliere wie ab und zu mit normaler Politur. Geht auch, muss man halt ab und zu wieder ran, wie Broadcasttechniker schon beschrieben hat.
15.02.2015 16:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Renaulto Offline
Junior Member
**

Beiträge: 44
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
12x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #5
Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Ich nutze immer Nigrin Schleifpaste, danach normale Autopolitur, und danach kann man mit einer hauchdünnen Wachsschicht versiegeln.

Lass aber blos die Finger von Klarlack, der wird die Wärme nicht aushalten, wird rissig (nur der Klarlack) und es sieht bescheidener aus ald vorher...
15.02.2015 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Darth Vader
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Das mit dem Klarlack würde schon gehen,
dann aber mit speziellem Scheinwerfer-Primer
und Scheinwerfer-2Komponenten Klarlack, wer es mag, muss aber nicht.
15.02.2015 19:53
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.518
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1413x gedankt in 906 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Jetzt mal wieder ganz graue Theorie.

Erlischt nicht die BE wenn ich mit Klarlack am Scheinwerfer hantiere? Es kann ja nicht ausgeschlossen
werden, das durch den Lack das Licht anders gestreut wird. Ja ich weiß, das ist ganz weit her
geholt, aber auszuschließen ist es nicht. Gerade bei älterem Klarlack, oder bei Steinschlägen
im Klarlack sieht man dann sofort das was nicht passt.
Und auch nicht zu verachten:
Bevor ich mich hinstelle und die Scheinwerfer Poliere und Lackiere, hole ich mir vom Schrott ein
paar frischere. Das kostet evtl ein paar Euro mehr, aber ich hab dauerhaft meine ruhe.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

15.02.2015 20:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Das ist total unproblematisch, der TüV kontrolliert nur die Funktion,
Helligkeit, Lichtkegel usw.. Der Scheinwerfer wurde ja nicht baulich verändert,
Lichtfarbe bleibt auch original. Im Grunde stellt man die Betriebserlaubnis sogar wieder her! Der Lack schließt die Mikro-Risse vom Schleifen,
deswegen streut da nichts. Wichtig ist das NASSE Vorpolieren mit 800er
und das NASSE Feinpolieren mit 2000er Schleifpapier.
Poliermaschine wär besser als mit der Hand, geht aber auch.
15.02.2015 21:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
fkraemer Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Also erstmal vielen Dank für die tollen Ratschläge. Nur vor der Idee mit dem polieren mit nassen Schleifpapier macht mich ein wenig nachdenklich, denn dadurch verkratzen die Scheinwerfer im ersten Moment? Habe Kunststoff noch nie poliert.
15.02.2015 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Wenn du Zweifel hast, besorg dir andere gebrauchte Scheinwerfer.
15.02.2015 21:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Vorsicht beim Polieren von Kunststoffteilen mit der Poliermaschine. Da wird schnell was warm und dann ist das Teil tot.

Google mal nach Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set von Presto. Kostet um die 15€.
15.02.2015 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
wenn sie noch nicht ganz hinüber sind sollte man auch nicht schleifen - geht übrigens wunderbar angefangen mit 800er immer feiner werdend bis 5000er (2000 reicht noch nicht) und dann feinpolieren, sieht erstmal aus wie neu, ich habs gemacht weil's die letzte lebenserhaltende massnahme darstellte.

problem ist halt, dass man die werksseitig aufgebrachte (leider nicht allzu langzeittaugliche) UV-schutzschicht vollends entfernt, und der zersetzungsprozess im polycarbonat sehr schnell fortschreitet.

inwieweit handelsübliche DIY-klarlacksysteme den UV-schutz wiederherstellen können weiss ich nicht und glaube ich auch nicht. scheint ja nicht so einfach zu sein, nachdem das original schon nichts taugt und man in der forschung u.a. mit vakuumbedampfungen auch noch keinen durchbruch aufweisen kann.

schade um das gute alte glas - aus heutigen autos werden wohl keine brauchbaren oldtimer.

lg - manfred
15.02.2015 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
Hutfahrer Offline
Member
***

Beiträge: 81
Registriert seit: Dec 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
22x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Bei den gaengigen Ersatzteilpreisen koennte der Austausch gerade bei nicht vorhandener Poliererfahrung die stressfreiere und damit die bessere Wahl sein.
16.02.2015 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lelletz Offline
Senior Member
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 239
111x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
Ich verwende seit den 3 Jahren, die ich den Twingo nun habe eine alte "Chrompolitur", die ich noch irgendwo in der Garage hatte.
Die kommt von der Schleifkörnung so in etwa auf Lackschleifpaste heraus.
https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=lackpolierpaste
Reinigt die blinde Oberfläche und schleift die feinen Kratzer heraus.
Ich mache das etwa 2x im Jahr wenn die Scheinwerfer ANFANGEN nicht mehr ganz klar zu sein.
Zeitaufwand etwa 3 Minuten pro Scheinwerfer.
Im Sommer, wenn ich sowieso die Lackversiegelung draußen habe bekommen die Scheiben dann auch gerade noch eine Versiegelung.
Wenn man akzeptieren kann, daß man bei ganz genauem hinsehen noch so etwas wie "Spannungsrisse" im oberern Teil der Scheibe erkennen kann ist das eine gute Lösung.

Übrigens: Es gibt da solche Handy-apps die auch die Lichtausbeute (einigermaßen) "messen" können.
Der Vorher- Nachher-Effekt war deutlich, - es kam einfach mehr Licht aus dem Scheinwerfer.

Zahnpasta geht auch, habe gerade eben, weil ich zu faul war in den Keller zu gehen eine wirklich bös verkratzte Xbox DVD damit hinbekommen. Bei genauem Hinsehen sieht man in der Oberfläche aber noch die Schleifspuren der Zahnpasta,

Spritmonitor.de

Posting gesendet mit meinem Wählscheibentelefon
18.02.2015 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo 1 - Scheinwerfer vorne blind - Was tun?
@lelletz
Lackversiegelung auf Scheinwerfer, wie lang (kurz) soll das halten?
Polycarbonat hat doch eine ganz andere Oberfläche.
18.02.2015 13:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Linker Scheinwerfer beschlagen Twingo 2 Bj 2010 kralle007 3 4.471 23.01.2020 16:58
Letzter Beitrag: mecRS
  Scheinwerfer-Birnen austauschen Twingo 2 Facelift: wie? Miguelito 8 20.319 28.01.2019 13:03
Letzter Beitrag: Amédée Gordini
ZZTwingo1 Twingo Phase 2 Scheinwerfer ? Twingo211 5 8.217 02.03.2015 19:02
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Scheinwerfer Ph1 in Twingo Bj 2003? scmaps 8 7.454 13.04.2012 13:29
Letzter Beitrag: Rowdy
ZZTwingo1 Klarglas Scheinwerfer vorne DanielSw2 67 38.569 26.01.2012 17:09
Letzter Beitrag: DanielSw2
ZTwingo2 LED Scheinwerfer Twingo 2 baccara71 10 10.874 02.04.2011 22:28
Letzter Beitrag: Prigge
ZTwingo2 Twingo N Dayline Scheinwerfer justieren? Cappo80 1 3.580 09.03.2011 19:38
Letzter Beitrag: Cappo80
ZTwingo2 Twingo Scheinwerfer SJack 1 18.699 08.01.2011 12:16
Letzter Beitrag: BUIIET_22

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation