Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Verfasser Nachricht
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Hallo Twingo Gemeinde!
Wir haben uns als Zweitwagen, für meine Frau einen Twingo geholt. Der wird zum größten Teil nur für Stadtverkehr genutzt.

Twingo 1.2
58 PS
Typ: C06
BJ: 2000
Kilometer 170.000
Hu 07/2015

Gekostet hat der kleine 600€

Motor ist trocken, verliert kein Öl und Wasser!
Letztes jahr ist die vorbesitzerin mit Mann und Kind mit dem Auto in den Urlaub gefahren, hin und zurück 3000 km ohne irgendwelche Probleme.

Ein Paar kleine Macken hat er, aber dazu werde ich in dem Passenden Bereich Posten.

So nun zum Thema :
Die Vorbesitzerinn hat das Auto ein jahr gefahren nun haben die sich einen größeren Jahres wagen gekauft.
Sie meinte wo sie das Auto gekauft hat hätten sie zu ihr gesagt das alles wichtige gemacht wurde unter anderem auch zahnriemen, leider gibt es dazu keine Unterlagen? Die sind nun insgesamt 10.000 km gefahren.
Wie kann ich feststellen ob der gemacht wurde? Den Twingo haben die in einem autohaus gekauft.
Service Heft ist leider nicht mehr vorhanden, die anderen Vorbesitzer waren laut Brief alle um die 65 Jahre alt!!

Was denkt ihr darüber kann es möglich sein das der schon 2x getauscht wurde da ja das Fahrzeug 170.000 drauf hat?

Da ich ja an meinem Alfa Romeo alles selbst mache, will ich das an dem Twingo auch machen.
Wenn ich aber sehe wie eng da alles ist weiß ich nicht wo ich anfangen soll!

Folgendes will ich machen:

1. Luftfilter, ( was ist zu beachten wo sitzt der?)

2. Innenraum Filter, ( was ist zu beachten wo sitzt der?)

3. Zündkerzen, ( Eine Anleitung wäre super, und welche Kerzen sind zu empfehlen?)

4. Öl Wechsel ( welches Öl und wieviel)


Was soll ich eure Meinung noch machen oder machen lassen? Wie gesagt Auto ist für meine Frau, wird fast nur für Stadt Verkehr genutzt!

Gruß
15.04.2014 09:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Hi,dann hast du einen D7F Motor ,wioe die meisten hier..schau mal in diese beiden Links
einen Innenraumfilter wirst du nicht Finden,er hat keinen ! aber nachrüsten lässt sich dieser schon

den Rest findest du in der Doku

http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html

http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
15.04.2014 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sabine76 Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 5
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Hi also ich würde den Zahnriemen auch machen denn wenn der reißt dann kannst du dir gleich einen anderen Motor besorgen. Vergess dabei aber nicht die Wasserpumpe und die Span rollen, denn wenn die Wasserpumpe hops geht hast du dasselbe Problem. So ein Kit kostet beim Twingo nicht so viel und wäre die falsche Ecke um Geld zu sparen.
LG

Aktuelle Autos
Twingo BJ 2001 16V Initiale Paris
Twingo 1 Bj.96 mit Klima
Renault Safrane V6i Baccara Bj.94
Renault Safrane V6i Edition Bj.96
R5 Gte
15.04.2014 11:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
AW: RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
(15.04.2014 10:52)Rowdy schrieb:  Hi,dann hast du einen D7F Motor ,wioe die meisten hier..schau mal in diese beiden Links
einen Innenraumfilter wirst du nicht Finden,er hat keinen ! aber nachrüsten lässt sich dieser schon

den Rest findest du in der Doku

http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html

http://www.twingotuningforum.de/thread-6828.html

Woher weißt du das es ein D7F ist?
Nochmal als Sicherheit Schlüssel Nr. 0102, (32) 3004

So habe einen kumpel gefragt der ist Kfz Meister ob er mir den Riemen wechselt, er meint er will dafür ein Kasten Bier haben Very Happy ist doch cool oder.
Die Teile soll ich besorgen, könnt ihr mir welche empfehlen, zahnriemen + Wasserpumpe und wo am besten kaufen.?
Wieviel Liter Kühlmittel brauche ich?
15.04.2014 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Bei dem Baujahr gibt es keinen anderen.
Ich kann dir sehr stark empfehlen dich hin den Tipps mal einzulesen.
Dort werden dir 99% deiner technischen Fragen beantwortet.
Beispiel http://www.twingotuningforum.de/thread-13464.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.04.2014 11:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Lilaislove
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
AW: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Ok werde ich tun kann es gerade nicht herunterladen da ich auf der Arbeit bin.
Wird in der Anleitung erklärt wie man die Kerzen und Luft Filter tauscht?
Mit Bildern? Hoffe ja da mein englisch nicht gerade das beste ist!

Habt ihr Empfehlungen für mich wegen Teile welche und wo kaufen.
1. Kerzen
2. Zahnriemen + Wasserpumpe

Danke
15.04.2014 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #7
AW: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Mhh wäre super wenn ihr mir empfehlen würdet wo ich mein zahnriemen Satz und Wasserpumpe bestellen soll? Und von welchem Hersteller!
Danke
15.04.2014 14:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Die Anleitungen sind in Deutsch.
Auch wenn wir hier jeden gerne persönlich begrüßen, deine Frage wurde hier mehr als einmal gestellt und auch beantwortet.
Benutze die Suche und du wirst fündig und weißt auch worauf speziell bei der Wasserpumpe und den Kerzen zu achten ist.
Ganz konkret darfst du immer wieder fragen.
Das hört sich jetzt wie abgebürstet an, mag es auch sein, aber das sind halt Trivialitäten.
Mache dich mal mit den Beiträgen zur Wartung im Forum schlau.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.04.2014 14:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #9
AW: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Habe gerade bei einem Zubehör KFZ Teile Händler angerufen.
Der ist hier bei mir um die Ecke.
Die möchten für Zahnriemen Satz inklusive Wasserpumpe 150€ haben.
Bin mir jetzt unsicher ob das ein guter Preis ist?
Wenn ich so bei ebay die Preise sehe kostet dort zurzeit ein zahnriemen Satz von Bosch ca. 50€ zzgl Wasserpumpe 35€?

Könnt ihr mir bitte einen Verkäufer aus Erfahrung empfehlen wo ihr selbst mal was gekauft habt!
Bzw einen zahnriemen Satz empfehlen.
Ich will lieber was kaufen wo ihr selbst Erfahrungen gesammelt habt.

Schlüssel nr: 3004, / 779
EZ 2000

Habe bei ebay folgenden gefunden was haltet ihr davon :
CONTITECH CT915K1 inkl. Wasserpumpe
Zähnenanzahl 87
Breite 17 mm
Kosten 87€
Die empfehlen dann noch das es besser ist Dicht Ring Satz der Kurbelwelle und Nockenwelle mit aus zu tauschen?
Ist das wirklich notwendig,?
Danke
16.04.2014 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #10
AW: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Danke für eure Tipps :s
Habe jetzt nun ein Zahnriemen Satz inklusive Wasserpumpe bestellt, von
Continental.
Wieviel Wasser wird da raus laufen wenn die Wasserpumpe getauscht wird?
Muß ich wissen damit ich weiß was ich an Frostschutz kaufen muss?

Danke
17.04.2014 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Wie oft habe ich dir jetzt, übrigens auch schon per PN, gesagt dass du erst mal lesen sollst bevor du Allerweltsfragen stellst?
Und dass die guten Hinweise alle in den Tipps zu finden sind?
Klicke mal auf den grünen Pfeil. Und komm' mir nicht damit dass du kein Klima hast.

(05.12.2008 21:00)Broadcasttechniker schrieb:  ...Kühlerfrostschutz, 2 Liter reichen...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.04.2014 11:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sabine76 Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 5
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Zweifel hab ob das hinhaut...sorry

Aktuelle Autos
Twingo BJ 2001 16V Initiale Paris
Twingo 1 Bj.96 mit Klima
Renault Safrane V6i Baccara Bj.94
Renault Safrane V6i Edition Bj.96
R5 Gte
17.04.2014 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Sieh zu, dass du die verstärkte Wasserpumpe einbaust, zB von SKF oder Renault. Erkennbar ist diese am nicht kegligen Laufrad. Dazu gibt es Threads, Beschreibungen und Hinweise hier im Forum.

Die Schraube für die Riemenscheibe soll erneuert werden. Man kann sie auch wieder verwenden und einkleben. Die Simmerringe würde ich nur erneuern, wenn sie schon leicht ölen.

150€ sind Wucher. Hier gibt es Qualität günstiger.

Zündkerzen für den D7F solltest du bei Renault kaufen, original EYQUEM.
17.04.2014 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Micronik Offline
Tipps Ignorant
**

Beiträge: 49
Registriert seit: Apr 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
3x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #14
AW: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
So habe heute nach einigen Telefonate mir ein zahnriemensatz bestellt, war im Angebot vorher angeblich 250€ nun für 87€ von contitech continental. Ich habe bei der Bestellung Schlüssel Nummer durch gegeben, reicht das aus oder hätte ich noch zusätzlich sagen müssen das ich Klima habe? Sie meinte laut Schlüssel Nr passt das schon!
17.04.2014 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.128
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5895
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl
Du hast Klima?!
Dann wird dein Freund schön fluchen dass er das für nen Kasten Bier macht.
Wenn du die Front nicht abbaust wird der Ausbau der Wasserpumpe spaßig.
Und mit Ausbau hat man halt zusätzliche Arbeit.
Die Schlüsselnummern sind beim Twingo fast komplett für den Popo, aber beim D7F kann man bestelltechnisch nicht viel falsch machen.
Nur beim Ölfilter unbedingt schauen ob du das gerippte Kunststoffgehäuse oder das glatte Blechgehäuse hast, da hilft dir keine Nummer aus der Zulassungsbescheinigung.
http://www.twingotuningforum.de/thread-9777.html
Aber auch das steht in den Tipps...

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.04.2014 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  zündkerzen tauschen beim 16v(d4f) dice7 13 29.692 10.01.2022 19:22
Letzter Beitrag: miro
  Welche Zündkerzen für Twingo 2 1,2 16V 76PS - CN0A / CN0A05 eaglewolf 13 2.706 17.11.2021 12:51
Letzter Beitrag: eaglewolf
ZZTwingo1 Twingo Zahnriemen gerissen Opti1711 25 4.908 30.05.2021 19:40
Letzter Beitrag: Opti1711
ZTwingo2 Zündkerzen erfahrungswerte marcimo 23 28.866 18.10.2020 16:51
Letzter Beitrag: panman
  Kauf von neuen Zündkerzen babi_89 14 5.723 19.09.2020 05:54
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc. manutjes 15 4.665 16.11.2019 11:25
Letzter Beitrag: manutjes
  Zündkerzen C06 1.2 D4F Zuckerle 1 2.030 18.10.2019 19:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Aktivkohle Filter LarzzTV 4 2.428 08.06.2019 08:17
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation