Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnriemenriss(?) Kosten
Verfasser Nachricht
Ava Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Zahnriemenriss(?) Kosten
N'Abend Gemeinde,

leider ist mir auf der Fahrt nach Hause auf der Bundesstraße der Motor ausgegangen und springt nun nicht mehr an.
Nachdem ich etwas Benzin nachgefüllt habe, um zu schauen ob nur die Tankanzeige spinnt, hat sich auch nichts getan. Motor dreht aber sonst tut sich nicht viel. Mein Vater und ich gehen schlussendlich von einem Zahnriemenriss aus. Mein Twingo steht auch bereits bei einer freien Werkstatt und wird begutachtet.

Hat nun jemand eine ungefähre Ahnung was das ganze Kosten wird?
Wie gesagt soll der von einer freien Werkstatt repariert werden (Renault ist mir allgemein zu teuer Wink)

Habe Preise zwischen 550€ bis zu 1.800€ gelesen.

Baujahr: 11/2001
Motor: Denke doch D7F
14.03.2013 14:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Donnerzwerg Offline
Member
***

Beiträge: 237
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 2
Bedankte sich: 5
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Hallo,
du brauchst 8 Ventile, Ventilschaftdichtungen, Zylinderkopfdichtung, Kopfschrauben, Zahnriemenkit, Wasserpumpe, Ansaugkrümmerdichtung, Frostschutz. Die Teile werden so um 350€ kosten, man kann das gut in 6 Stunden machen, ich denke so 700€ wäre ein guter Kurs für eine freie Werkstatt.

Grüße Franz


Ob es der Zahnriemen ist siehst du ganz leicht! Wen du vor dem Motor stehst ist auf der linken Seite oben am Motor eine Zahnriemenabdeckung die zugleich der Motorhalter ist, darin befindet sich ein runder Gummistopfen, wen du der raus nimmst kannst du den Zahnriemen sehen oder auch nicht.
14.03.2013 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ava Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Diesen Gummistopfen habe ich leider übersehen, wusste aber dass man dort irgendwie schauen kann Very Happy
Aber er steht ja schon bei der Werkstatt.

Naja, 700€ sind noch in Ordnung, dafür weiß ich, dass es vernünftig gemacht wurde und viele Teile neu sind. Besser als ein neues Auto zu kaufen und das erste Auto zu verschrotten Smile
Werde den Preis dann hier auch bekanntgeben.
14.03.2013 15:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Donnerzwerg Offline
Member
***

Beiträge: 237
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 2
Bedankte sich: 5
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Würde auch gleich noch Kerzen, Luftfilter, Ölfilter und Öl wechseln, dann hast du Motorseitig erstmal
Ruhe.
14.03.2013 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Ein gebrauchter Motor ist billiger, selbst wenn man an dem auch zuerst einen Riemenwechsel macht.
Weniger Zeit braucht es dazu auch.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
14.03.2013 16:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
(14.03.2013 16:14)Broadcasttechniker schrieb:  Ein gebrauchter Motor ist billiger, selbst wenn man an dem auch zuerst einen Riemenwechsel macht.

.... und eventuell die Kupplung(sscheibe)
14.03.2013 16:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #7
Zahnriemenriss(?) Kosten
Falls Interesse besteht, hab hier noch nen D7F von 2000stehen


Sent viaTapatalk 2

Mein Ex-Twingo "Joy"
14.03.2013 16:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ava Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Viele der Dinge wurden noch im November (vom Vorbesitzer, seines Zeichens Kfz-Meister mit Leidenschaft zu Twingos) gemacht. Der Motor an sich hat auch gerademal hochgerechnet 80k gelaufen und lief auch bisher ohne Probleme. Einen gebrauchten Motor würde ich damit auch schon ausschließen. Außerdem habe ich leider nicht die Zeit/das nötige Know-How um das Ganze zu schaffen Very Happy

Letztendlich bin ich auf das Auto angewiesen und brauche es so schnell wie möglich wieder. Mein Arbeitsweg beträgt 37km (pro Fahrt) und kann somit nicht leicht mit dem Rad bewältigt werden Very Happy
Eigentlich sollte der Riemen auch am Ende des Monats gemacht werden, weil ich diesbezüglich auch extra Urlaub genommen habe Razz
14.03.2013 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
(14.03.2013 16:41)Ava schrieb:  ....vom Vorbesitzer, seines Zeichens Kfz-Meister mit Leidenschaft zu Twingos) gemacht. Der Motor an sich hat auch gerademal hochgerechnet 80k gelaufen und lief auch bisher ohne Probleme. Einen gebrauchten Motor würde ich damit auch schon ausschließen.

Die km des Twingomotors sind ziemlich W U R S T (manche haben über 300.000), es kommt auf den Zustand der Verschleißteile (Zahnriemen, WAPU, Kupplung etc.) und etwas auf die Pflege an.

Ein gebrauchter Motor, so du oder der Meister ihn irgendwo auftreiben kann, bringt deinen Twingo eher schneller wieder zum Leben, als die doch größere Reparatur!

Da der Twingo ein typisches Rostauto ist das oft wegen TÜV-Kosten stirbt, gibt es sehr viele gebrauchte Motoren und das ziemlich billig.
Für 150-250 € kriegst du einen Motor zB hier: http://www.ebay.de/sch/?_nkw=motor%20twi...8805642835
14.03.2013 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
MC Twingo Offline
Autohändler
*****

Beiträge: 2.279
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 79
Bedankte sich: 75
72x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
(14.03.2013 14:54)Ava schrieb:  Mein Vater und ich gehen schlussendlich von einem Zahnriemenriss aus.

Davon auszugehen reicht aber nicht, ihr müsst das zu 100% wissen. Wenn der Zahnriemen gerissen ist kann der Anlasser auch nicht mehr drehen, weil die Zylinder gegen die Ventile stoßen und sich das dann verklemmt.

Der D7f ist kein Freiläufer.

Gruß
Celo
14.03.2013 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
leztere aussage ist aber auch nicht richtig.

bei nem gerissenem zahnriemen haben die kolben sich schon paltz verschafft, indem sie die ventile krumm und schief nageln.

deshalb müssen die ventile ja neu.

gruss

- SQ - only Dreams r nice`r
14.03.2013 18:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
ich hatte auch einen Zahnriemen riss...und die Kostet er einzelnen Teile war Teurer wie der ganze Motor den ich zur Abwrackprämir für kleines Geld bekommen habe,und den Motortausch habe ich dazu noch in meiner einfahrt am nachmittag hinbekommen....

Solltest du einen Motorwechsel in betracht ziehen ich habe noch einen D7F mit frischem Ölwechsel,und NEUEM Zahnriemen Übrig
wenn du daran Interesse hast >pn

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
14.03.2013 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Ava Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
10x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Der Chef der Werkstatt schaut sich das ganze Debakel morgen genauer an. Zahnriemenriss ist es definitiv, aber die Reparatur läuft aber unter der Theke, da mein Vater ihn kennt und wird mich noch weniger kosten als ich oben angegeben habe, dafür habe ich dann die nächsten Jahre Ruhe und alles rennt dann wieder rund.
Tüv und komplette Inspektion habe ich noch im November machen lassen und meinten nur damals Zahnriemen und Batterie sollte gemacht werden bis zum Sommer. Denke das es sich dann im Großen und Ganzen eher so lohnt
14.03.2013 23:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
hätte auch noch einen d7f von 2001 mit 98000km auf der uhr hier in bremen Wink

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
14.03.2013 23:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.114
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5889
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Zahnriemenriss(?) Kosten
Bei Zahnriemenriss UNBEDINGT die Wasserpumpe mitmachen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.03.2013 00:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: mkay1985
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Zahnriemenriss? RJKaune 6 1.518 01.05.2021 16:31
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  RS Zahnriemen Kosten Spoocky 23 24.460 21.12.2018 21:19
Letzter Beitrag: mecRS
  Motortausch nach Zahnriemenriss C06 Markusmv 23 12.670 09.02.2017 12:47
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 2003er, 80TKM, mit Zahnriemenriss kaufen? smitty 3 2.902 28.08.2016 22:49
Letzter Beitrag: supergruen
  Motorgummilager rechts Original Kosten ? Werni 1 1.834 04.05.2016 17:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 zylinderkopfdichtung wechsel d7f motor kosten Twingele 7 6.787 18.03.2016 07:41
Letzter Beitrag: Petergo
  Zahnriemenwechsel mit Wasserpumpe Kosten Spoocky 5 5.971 11.11.2015 21:56
Letzter Beitrag: Spoocky
  Koblen nach zahnriemenriss - sind die kerben normal healeymk003 11 7.901 24.07.2015 14:55
Letzter Beitrag: healeymk003

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation