Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tieferlegung mit ABE?
Verfasser Nachricht
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
30x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #1
Tieferlegung mit ABE?
Moin,
Gibt es Federn oder günstige Fahrwerke zur Tieferlegung mit ABE? bitte mit Link, konnte nichts finden!

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
28.12.2011 08:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Karsten H. -TFNRW- Offline
Moderator
*****

Beiträge: 2.770
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 2
Bedankte sich: 3
62x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tieferlegung mit ABE?
Nein gibt es nicht.. jede Veränderung am Fahrwerk muss definitiv eingetragen werden. Aber das ist doch kein Problem.. die paar Euros sollten es wert sein.

Satzzeichen retten leben!! (Komm, wir essen Oma! // Komm, wir essen, Oma!)
28.12.2011 10:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.757
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 473
743x gedankt in 452 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tieferlegung mit ABE?
Die alten blauen Technic Design Federn haben eine ABE Wink Die wurden damals von Renault vertrieben, gibt es aber schon lange nicht mehr neu. Die legten den Twingovum 25 - 30mm tiefer.

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
28.12.2011 10:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.103
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 40
57x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tieferlegung mit ABE?

Black is beautiful
28.12.2011 10:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.576
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 72
331x gedankt in 266 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tieferlegung mit ABE?
Was spricht denn gegen ein günstiges Komplettfahrwerk (bspw. von FK)?
Da passt wenigstens die Dämpfercharakteristik zu den Federn, und die Eintragung kostet auch echt nicht die Welt.

Und ganz nebenbei: warum machst du eigentlich ständig zu solchen Allerweltsfragen 'nen neuen Thread auf, wenn doch die Suche massig Treffer ausspuckt??

http://www.daniels-garage.de
28.12.2011 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
306x gedankt in 228 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Tieferlegung mit ABE?

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
28.12.2011 13:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Karsten H. -TFNRW- Offline
Moderator
*****

Beiträge: 2.770
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 2
Bedankte sich: 3
62x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Tieferlegung mit ABE?
Da würde ich aber erstmal das hier kontrollieren:

"Bei Fahrzeugen mit lastabhängigem Bremskraftregler (LAB) ist trotz ABE eine Abnahme nach ?19 der StVZo erforderlich."

Hatten die Twingos sowas nicht?? *grübel*

Satzzeichen retten leben!! (Komm, wir essen Oma! // Komm, wir essen, Oma!)
28.12.2011 14:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.103
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 40
57x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Tieferlegung mit ABE?
Die Phase 1 mit dem ersten ABS (nur Sensoren an der VA) haben sowas mit Sicherheit...

Black is beautiful
28.12.2011 14:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.803
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 239
480x gedankt in 376 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Tieferlegung mit ABE?
Die aller ersten Twingos ohne ABS haben nur Bremsdruckminderer in den Radbremszylindern hinten eingebaut.
Und die Twingos mit dem ersten ABS was nur an der Vorderachse geregelt hat, hatte einen Lastabhängigen Bremskraftregler an der Hinterachse, dieser muss ja dann auch richtig eingestellt werden.
28.12.2011 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
306x gedankt in 228 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Tieferlegung mit ABE?
Gut, das sind aber tatsächlich die wenigsten... Mehr abe als diese geht nunmal leider nicht.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
28.12.2011 16:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
30x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Tieferlegung mit ABE?
Moin,
hab nun reichlich überlegt, will ein Komplettfahrwerk mit Tieferlegung, weil meine Stoßdämpfer auch schon total ausgelutscht sind.

Was ist davon zu halten? 150€ ist ja nicht viel.
http://www.ebay.de/itm/RS-Cup-Contakt-Sp...19cc22f7ea

oder

http://www.ebay.de/itm/Qualitats-Sport-F...5ae3cdfce4

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
28.12.2011 18:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
sambini Offline
Member
***

Beiträge: 183
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 8
Bedankte sich: 3
10x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Tieferlegung mit ABE?
... die ABE würde dann aber nur für Sereinbereifung gelten, oder?

twingo-lausitz.de
29.12.2011 12:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.803
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 239
480x gedankt in 376 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Tieferlegung mit ABE?
Dann hol dir doch das:
http://twingotuningforum.de/fk-high-tec-...10368.html

Und bezahl die 30€ oder so für die Abnahme.
Hier haben ja einige gesagt dass das FK nicht schlecht ist.

ABE gilt meistens nur für Serienbereifung.


Und nen Fahrwerk mit ABE bekommt man auch nicht geschenkt.
Wobei 150€ nen Schnäppchen ist.

Ich habe mir ein Vogtlandfahrwerk für knapp 350€ eingebaut und hab nicht rumgeheult Razz
29.12.2011 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
happytwiggi Offline
Mein Herz schlägt 16 V !!!!!
*****

Beiträge: 1.103
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Bedankte sich: 40
57x gedankt in 40 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Tieferlegung mit ABE?
Mit der ABE für Serienbereifung das ist so leider RICHTIG!!

Wer also eine andere Bereifung als die SERIENBEREIFUNG fahren möchte, dem nutzt die ABE herzlich wenig, ist dann nur als Einzelabnahme (in NRW) beim TÜV und keiner anderen Stelle möglich.

Ich kann nur jedem raten der das Fahrwerk mit anderen Reifen fahren möchte, die Einzelabnahme direkt nach dem Einbau machen zu lassen und damit nicht zu lange zu warten.

Bei mir hat sich das Fahrwerk soweit gesetzt, dass ich fast keinen Prüfer mehr finden konnte, der das Fahrwerk mit 175/50/13 auf einer 7 Zoll Felge eingetragen hat.

Danke an der Stelle nochmals an die TTT´S für den Tipp mit dem "Tuningservice"! Der hat es dann möglich gemacht!

Black is beautiful
29.12.2011 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.803
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 239
480x gedankt in 376 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Tieferlegung mit ABE?
Das stimmt auch wieder nicht mit Einzelabnahme...

Kommt immer drauf an was im Teilegutachten/ABE steht
29.12.2011 14:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  40/40 Tieferlegung? MasterOfDesaster 13 4.982 20.08.2017 11:24
Letzter Beitrag: 9eor9
ZZTwingo1 Tieferlegung Twizzy 9 3.562 17.04.2013 11:55
Letzter Beitrag: dragomir
ZTwingo2 Tieferlegung jugger 2 1.436 08.11.2011 20:38
Letzter Beitrag: bloodmax666
ZZTwingo1 Tieferlegung 175/50 R13 maecfyl 16 7.185 27.09.2010 06:09
Letzter Beitrag: maecfyl
ZTwingo2 45/20 Tieferlegung FK Hardi 0 958 19.08.2010 22:11
Letzter Beitrag: Hardi
ZZTwingo1 Tieferlegung Sanni21 57 15.059 19.09.2009 19:21
Letzter Beitrag: Sanni21
  Tieferlegung TerrorOma 0 701 25.12.2008 12:46
Letzter Beitrag: TerrorOma
  Tieferlegung Pohlmen 2 1.119 05.11.2007 18:10
Letzter Beitrag: Pohlmen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation