Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Verfasser Nachricht
1strap Offline
Kassel
*****

Beiträge: 1.158
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 159
56x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #1
Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Also ich Habe mir ja einen mit kaputten Getriebesteuergerät gekauft. Jetzt habe ich ein neues aber ich bekomme trotzdem keine Gänge rein. Renault sagt das wären ca. 2std Arbeit und kostet so um die 250€ das anzulernen.

Kann man das nicht i.wie selber machen? Wenn ja wie?

Snowblack (1)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-35479.html
Snowblack (2)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-36344.html
01.04.2011 10:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Schau mal in die Doku was man da machen muss.
Soviel ist das nicht.
Muss dennoch bei Renault gemacht werden.
Dazu kommt, dass das Steuergerät wahrscheinlich gar nicht schuld ist.
Bei der Mechanik ist meist der Druckspeicher kaputt.
Bei der Elektrik der Schalthebelkontakt, der Gangsensor und vielleicht noch der Kupplungsweggeber (den hat zumindest der Quickshift).

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.04.2011 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
1strap Offline
Kassel
*****

Beiträge: 1.158
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 159
56x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
also ich habe jetzt alles mal nachgeguckt usw. jetzt bin ich so weit das er fahren will also es geht zwar immer noch kein Gang rein aber wenn ich jetzt die Bremse los lasse und versuche einen gang rein zu drücken fährt er ganz ganz langsam.

das müsste ja heißen das die Relais und Kontaktschalter ganz sind oder?

das einzige was noch nicht geht ist der Rückwärts gang da geht überhaupt nichts außer ein Gruß vom Getriebe und piepen von diesem von dem einen Relais was auch beim einschalten der Zündung drei mal piepst !

dann kann es doch nur noch der Druckspeicher oder die Pumpe sein oder'?

Snowblack (1)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-35479.html
Snowblack (2)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-36344.html
03.04.2011 19:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.268
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 93
133x gedankt in 76 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Da quälst du schätzungsweise deine Synchroringe.
Kann das dreimalige Piepsen nicht auf einen Fehler bei der Kupplung hinweisen? Verschleiß / Ansteuerung?

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
03.04.2011 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Was institio schreibt stimmt.
Was ich schreibe basiert nicht auf Erfahrung, habe da keine.
Prüfe doch mal bitte mit ner zweiten Person
ob der Twingo überhaupt Anstalten macht die Kupplung zu betätigen
ob es klackt wenn du den Schalthebel berührst

Wenn das alles negativ ist, dann prüfe ob der Speicher geladen wird.
Der Helfer sollte die Pumpe deutlich hören.
Wenn das immer noch negativ ist, dann brücke das Pumprelais kurz.
Wenn das immer noch nichts bringt dann guck mal warum da keine Spannung ankommt.
Geht die Spannung bis zur Pumpe, aber die muckst sich nicht, dann liegt der Hund hier begraben.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.04.2011 21:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
1strap Offline
Kassel
*****

Beiträge: 1.158
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 159
56x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Also ich war jetzt in vielen freien Werkstätten und habe nachgefragt ob die das machen und einer hat mich zu einem Spezialist geschickt und der sagte mir man muss das nicht anlernen. Einfach einbauen und geht ( nur Geldmachererei von Renault )

Kann das stimmen?

Snowblack (1)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-35479.html
Snowblack (2)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-36344.html
08.04.2011 20:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.392
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5987
6286x gedankt in 5209 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
Und, hast du die von mir genannten Punkte mal überprüft?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.04.2011 21:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
1strap Offline
Kassel
*****

Beiträge: 1.158
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 159
56x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Kann man ein Getriebe Steuergerät selber anlernen?
ja habe ich alles gemacht es kann nur noch am der Hydraulikpumpe liegen aber ich habe mich dafür entschieden ihn umzubauen also auf Kupplung das will ich auch selber machen nur bleibt die frage ob ich die pumpe selber raus machen kann nicht nicht das mir der Druckspeicher um die Ohren fliegt...

Snowblack (1)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-35479.html
Snowblack (2)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-36344.html
09.04.2011 21:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo C06 - Welche Ersatzschlüssel & Wie anlernen verhohner 18 2.595 12.10.2022 19:04
Letzter Beitrag: verhohner
  Wegfahrsperre (Schlüssel anlernen) - an Twingo Bj.2000 (mit BMT Sagem) über RENOLink wischmaster 18 4.658 04.05.2022 20:46
Letzter Beitrag: wischmaster
ZZTwingo1 Gebläse kaputt. Selber reparieren oder lieber zur Werkstatt? Mie 5 912 02.02.2022 16:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Schlüssel anlernen teualex 66 163.482 09.09.2021 23:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel lassen sich nicht anlernen - Decoder austauschen? TwingoJulio 3 1.467 14.09.2020 15:14
Letzter Beitrag: yamstar
  Phase 3 Funk ZV, kann immer nur einen Schlüssel anlernen euro 19 12.798 04.08.2017 20:36
Letzter Beitrag: Twingoheini
  Wie Schlüssel an der IR FB anlernen wenn die WFS deaktiviert ist? carpur 17 10.323 06.05.2015 10:41
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Schlüssel lässt sich nach Batteriewechsel nicht mehr anlernen urbanito 2 3.992 26.08.2014 12:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation