Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zu Osram Nightbreaker
Verfasser Nachricht
AuXo Offline
Twingo II BJ 07 || D7F || 18J
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 20
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Frage zu Osram Nightbreaker
Grüße liebe Community,

nachdem ich mich nun mit meinen Twingo 2 BJ 07 angefreundet habe, will ich nun mein Licht umrüsten. Sodass ich im Winter vielleicht ein bisschen mehr sehe. Mein Ziel ist es das Licht so weiß wie möglich zubekommen.

Es geht natürlich um das Abblend- und Fernlicht, wenn ich von Osram Nightbreaker rede.
1. Sind diese Eintragungspflichtig? bzw. was muss ich beachten außer sie nur Nachzurüsten.
2. Austausch? Wie funktioniert es? Ist es einfach die Birne rausnehmen und die neue Reinstecken?
3. Kommen die Osram Nightbreaker an die Lichtfarbe einer LED? (4000K)

Ich hab vieles gefunden jedoch nicht alles, deswegen hab ich mir gedacht... Ihr seit mir nicht Böse wenn ich noch ein Thread erstelle.

MfG AuXo

Born L33T Next Generation

Born in 1999 || Ahnungslos aber willig zu Lernen Thank You
27.08.2018 08:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 916
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 9
175x gedankt in 147 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Hi
die Birnen sind nicht eintragungspflichtig, einfach nur austauschen und nein an die LEDs kommen die nicht ran, haben warmweißes Licht.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
27.08.2018 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AuXo
AuXo Offline
Twingo II BJ 07 || D7F || 18J
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Feb 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 20
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
(27.08.2018 09:02)handyfranky schrieb:  haben warmweißes Licht.

Gibt es da eine Alternative, dass man weißes Licht hat? Mit vielleicht nicht ganz so großem Aufwand?

MfG

Born L33T Next Generation

Born in 1999 || Ahnungslos aber willig zu Lernen Thank You
27.08.2018 09:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 22.924
Registriert seit: May 2007
Bewertung 108
Bedankte sich: 4051
4099x gedankt in 3344 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Ja, mit blaubeschichteten.
Ist aber mehrfacher Unfug.
Dunkler, auffälliger (Stress mit der Rennleitung) und schlechtere Sicht bei Niederschlag.
Lass es.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.08.2018 09:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AuXo
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.496
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 54
277x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Wenn du im Winter (sprich ganz besonders bei Schnee) mehr sehen willst solltest du auf eine möglichst gelbe Birne gehen. Legal gibt es dort verschiedene Allweather Lampen, ist leider alles nicht so angenehm wie die verbotenen komplett gelben Leuchtmittel.
27.08.2018 10:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , AuXo
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 493
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 103
96x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Huhu Zusammen,

ich habe auch Nightbreaker drin. Es wird zwar überall geschrieben sie würden sehr schnell kaputt gehen, aber ich habe sie nun seit Januar verbaut und fahre auch tagsüber viel mit Licht und bis her schlagen sie sich sehr gut. Bin sehr empfindlich, gerade wenn bei dunkelheit dann noch Regen oder Schnee dazu kommt. Und selbst wenn sie nach ein paar Monaten kaputt gehen würden, würde ich das Geld immer wieder investieren, weil mir die Sicherheit vor geht.


Liebe Grüße Sabrina

27.08.2018 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AuXo
hamburg2608 Online
Member
***

Beiträge: 191
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
27x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Ich habe H4s von GE (General Electric) drin.
Weißeres Licht, E1 Prüfzeichen. Weißeres Licht. Bin zufrieden. Alle 2,5 Jahre gehen die kurz nacheinander kaputt. In zwei Autos verbaut.

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...0829410659
27.08.2018 11:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AuXo
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 916
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 9
175x gedankt in 147 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Ich kann mit den Nightbreakern nix anfangen, sind im Kangoo drin. Sind genau so hell wie ne Billigbirne die neu und kräftig leuchtet. Bin auch immer auf der Suche nach hellen weißleuchtenden Birnen. Die von Aldi kommen der Sache schon recht nahe, sollten ja bald wieder im Angebot sein.
Joa die von General Technik könnte schon in mein Beuteschema passen. Wink

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
27.08.2018 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 493
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 103
96x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Huhu Franky,

also das kann ich so nicht bestätigen. Hatte auch schon die billigen Birnen drin und das ist zu den Nightbreakern kein vergleich.


Liebe Grüße Sabrina

27.08.2018 12:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 916
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 9
175x gedankt in 147 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Ja hab mich immer über das schlechte Licht im Kangoo geärgert, eine war dann kaputt, ich dachte kauf mal die Nb, siehe da die waren da schon verbaut. Für mein empfinden sind die von Aldi genau so gut.

Ich weiß zwar nicht worum es hier geht, aber du hast recht Wink
27.08.2018 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 493
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 103
96x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Huhu Franky,

wahrscheinlich hat da auch jeder ein anderes empfinden.

Ich bin ein Jahr mit den Angel Eyes durch die Gegend gefahren und habe sie dann nachdem ich Nachts im Schneegestöber geraten bin raus geworfen weil ich gar garnichts mehr gesehen habe. In dem Moment hätte ich das Auto am liebsten auf den Standstreifen gestellt und wäre zu Fuß nach Hause gelaufen. Das muss ich nicht noch einmal haben. Andere sagen wiederum sie haben keine Probleme was die Lichtausbeute angeht.


Liebe Grüße Sabrina

27.08.2018 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 2.340
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 5
Bedankte sich: 455
585x gedankt in 456 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
das andere empfinden ist es, wenn man älter wird oder brillenträger ist, wird das nochmal entscheidender, da kommt es auf jedes bischen licht an. das ich jetzt im verhältnis so wenig dunkelsehvermögen habe, hätte ich vor 25 jahren nicht geglaubt. da sind 5% mehr licht schon wirlich viel, sofern man diese denn auf die gasse bekommt.
die nightbreaker kommen überall sehr gut weg und halten verhältnismäßig gut.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
27.08.2018 19:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kleopatra Offline
Ruhrpott Twingos
****

Beiträge: 493
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 103
96x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
Huhu rohoel,

(27.08.2018 19:24)rohoel schrieb:  das andere empfinden ist es, wenn man älter wird oder brillenträger ist, wird das nochmal entscheidender, da kommt es auf jedes bischen licht an.

Ich bin nun schon seit meinem 6. Lebensjahr Brillenträger, inzwischen bin ich fast 30. Daher kenne ich die Problematik Brille und Dunkelheit. Hab da nämlich auch meine Schwierigkeiten. Obwohl ich die Brille immer entspiegeln lasse.

Liebe Grüße Sabrina

27.08.2018 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Senior Member
****

Beiträge: 484
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 203
118x gedankt in 98 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Frage zu Osram Nightbreaker
(27.08.2018 12:50)handyfranky schrieb:  Ich kann mit den Nightbreakern nix anfangen, sind im Kangoo drin.

haste mal ein voltmeter an die anschlüsse gehalten?
könnte ja sein, das irgendwo ein massiver spannungsabfall stattfindet, da nützen auch die "weißesten" leuchtmittel nix.
bei meinem panda hat eine relaisschaltung 1V mehr an die stecker gebracht, das ist deutlich zu bemerken.
und der windige lichtschalter wird entlastet.

gruß, stefan
27.08.2018 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  osram nightbraker? twingoflo 47 16.825 05.02.2013 21:46
Letzter Beitrag: xM0nsterx
  Osram Nightbraker ogniwT 4 1.544 01.01.2013 21:32
Letzter Beitrag: Dirki
  Osram diadem passen nicht. oO Jen9r 2 1.340 20.09.2012 19:41
Letzter Beitrag: MC Twingo
  Osram oder Phillips? Prigge 10 5.780 20.10.2010 16:35
Letzter Beitrag: chrisil
  Nightbreaker, Power2Night - nichts haltbares? ToxSox 27 12.326 27.10.2009 23:03
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Überspannung am Scheinwerfer? Probleme mit Nightbreaker! grayfox 6 1.763 17.09.2009 13:16
Letzter Beitrag: grayfox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation