Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
geht manchmal einfach aus.
Verfasser Nachricht
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
geht manchmal einfach aus.
servus leute,
ich hab hier mal so bissle gelesen versucht was mein problem helfen könnte nur die sind nicht die gleichen symtome sag ich malRazz
Bei mir ist es so:

Ab und zu spinnt er und startet nicht.
ab und zu geht er an und geht wieder aus, wenn es so ist warte ich so 10 min.. danach gehts wieder..
Ich dachte es liegt an meiner Bassbox hab sie entfährnt doch trozdem ist es noch soSad letzens am drive-in habe ich 15 min lang rumgemacht das er anspringt..genauso wie ich manchmal den einfach anschieben muss das er startet Sad
Meine Batterie pole sind in Ordnung!
Wie kann das sein er mal will mal nicht usw.Sad

29.04.2008 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.386
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5274
5609x gedankt in 4649 Beiträgen
Beitrag #2
RE: geht manchmal einfach aus.
Lieber Baris,
du bist doch auch schon ne Weile hier und hast das schon mal gefragt.
Und ich habe auch was dazu gesagt.
Das betrifft sowohl deine schlappe Batterie, als auch das nicht starten wollen.
Falls du die Beiträge, die übrigens von dir sind, nicht mehr finden solltest, hier sind sie:
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=4287
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=4686
So, und nun sag uns mal, was aus der dieser Fehlersuchtabelle zutrifft.
oder beschreib' mal genauer was nicht starten heißt.
Dreht nicht?
Dreht aber springt nicht an?
Dann kann man schon mal mehr sagen.
Das Messen oder Brücken kannst du ja einen versierten Kumpel machen lassen.

Und jetzt was ganz prinzipielles zu sich ankündigenden Fehlern.
Wenn der Anlasser nur noch müde oder manchmal dreht, dann bitte nicht drauf hoffen, dass der Fehler einfach wieder weg geht.
Das gilt auch für andere Wehwehchen wie Kupplung Bremse und was ihr wollt.
Eine Maschine hat nun mal keine Selbstheilungskräfte, und wenn man nichts unternimmt,
wird der Fehler stärker oder produziert teure Folgefehler.
Und jetzt noch was gemeines.
Bevor ich meine Kiste "tune", sollte ich erstmal dafür sorgen, dass sie zuverlässig läuft.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.04.2008 22:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: geht manchmal einfach aus.
Hi, ja klar hast recht.
Nur Er macht keine Probleme "eigentlich"! ab und zu passiert sowas..ich weiß nicht warum..Ich kann meinem kollegen erzählen was ich will..Es muss ein fehler dasein damit die es beheben können..der ist auch für VW zuständigRazz

Mein problem ist das er manchmal einfach ausgeht..wie als würde man den ausschalten!
Ab und zu wenn ich den starten will dreht zwar alles schön nur springen tut er nicht an!
Wenn ich 10 min. warte und es neu versuche dann geht es wieder(nicht immr)!Aber es kann doch nicht sein, dass so ein auto einfach irgednwelche macken bekommt die dann verschwinden..

Ich bin mal zum händler der meinte mir er kann die lichtmaschine und batteire wechseln aber torzdem nciht garantieren das die probleme wieder auftreten!Und ich will nicht einfach so kohle ausm fenster schmeißen.

mfg baris

29.04.2008 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
310x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #4
RE: geht manchmal einfach aus.
Wenn er ausgeht, fängt dann die rote Lampe von der Wegfahrsperre anzublinken? Bzw. wenn er nicht angeht?

Hatte auch schonmal so ein ähnliches Problem, da war der Transponderring am Zündschloss defekt und der Wagen ging willkürlich nicht mehr an, ausgegangen ist er jedoch nie.

Geht er aus während du Gas gibts oder nur wenn du die Kupplung trittst bzw. im Leerlauf? Dann sollte man sich evtl. auch mal den OT-Geber angucken bzw. austauschen.

Hast du überhaupt mal den Fehlerspeicher auslesen lassen? Wenn nein, lass das als erstes machen, evtl. ist da ja direkt ein Fehler gespeichert der einen Hinweis gibt warum der Wagen ausgeht.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
30.04.2008 09:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: geht manchmal einfach aus.
boah thx.

naja das mit dem schlüssel ist eher so unwahrscheinlich..aber das mit dem OT-geber usw..wo kann ich das gucken lassen?

ja wenn er ausgeht dann nur im stand! sprich an der kreuzung,mc drvive^^oder sonstiges..Manchmal denk ich mir echt mein standgas ist zu niedrig, weil man wirklich garnix mehr vom motor hört wenn ich an der ampel stehe.
Aber so wenn ich den mal am parkplatz stehen lasse dann bleibt er an.Höchstens wen ich vlt musik dazu anhabe..geht er aus!(manchmal auch ohne musik)

30.04.2008 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
310x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #6
RE: geht manchmal einfach aus.
Kannst du alles in einer Werkstatt gucken lassen die den Fehlerspeicher auslesen kann.

Das ausgehen deutet tatsächlich auf Probleme mit Standgas oder OT-Geber hin, andererseits da er nicht richtig anspringt könnte es auch ein Problem mit einem Temperatur Sensor sein.

Ist das ganze vom Wetter abhängig, also springt er besser/schlechter an wenn es warm oder kalt ist?

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
30.04.2008 12:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: geht manchmal einfach aus.
OK. ich guck mal ob mein kumpel das auch machen kann..er arbeitet halt jezt für VW aber naja ^^
Du das weiß ich nicht!
Ich würde jezt sagen das er solche probleme macht weil ich ihn"heiß" fahre..aber kann nicht sein, denn es passiert auch wenn er kalt ist.

Ich würde diese WFS gerne deaktivieren nur ich habe kp davon und mein kollege traut sich auch nicht!
Gibt es jemanden aus raum ODENWALD? der mit helfen könnteRazz

30.04.2008 15:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
310x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #8
RE: geht manchmal einfach aus.
Warum willst du die Wegfahrsperre deaktivieren wenn du nichtmal weißt dass sie Schuld ist? Ich würde mal systematisch an das Problem rangehen!

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
30.04.2008 18:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.386
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5274
5609x gedankt in 4649 Beiträgen
Beitrag #9
RE: geht manchmal einfach aus.
Also, wenn manchmal einfach so ausgeht oder aber beim Starten schön dreht aber nicht anspringt,
wird es wohl kaum Lima oder Batterie sein.
Sag uns wirklich mal, was deine Lämpchenreihe über'm Lenkrad so anzeigt wenn er gerade ausgegangen ist.
Ich weiß dass man andere Probleme hat, wenn die Karre irgendwo auf der Kreuzung abstirbt.
Da will man den Karren einfach nur schnell wieder am Laufen haben.
Trotzdem mal gucken.

Noch ein Hinweis zum notorischen OT-Geber.
Das Steuergerät weiß ja nicht, warum der Motor ausgegangen ist. Könntest ihn ja abgewürgt haben.
Beim Anlassen speichert das Motorsteuergerät einen Fehler angeblich erst nach 10 Sekunden Orgelei.
Wenn du das Steuergerät also auslesen lassen willst, bei unerfolgreichem Startversuch slso länger orgeln lassen.
Und dran denken, dass der gespeicherter Fehler nach soundsoviel normal verlaufenden Fahrten wieder aus dem Speicher verschwindet.
Bei Totalzuammenbruch der Batterie wahrscheinlich auch.

Also beobachten und posten!

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.04.2008 19:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: geht manchmal einfach aus.
ich bin zwar kein profie aber ich könnte wetten das es was mit der blöden WFS zutun hat!
Heute ist er mir einmal ausgegangen bin ganz normal gefahren, angehalten um einen freund austeigen zulassen, als ich mich reingesetzt hatte hab ich gesehn das er aus ist.Alle Anzeigen am tacho sind an (wie als würde mal den schlüssel auf "on" stellen wo er dir alles anzeigt!
Auf den kleinen roten Punkt habe ich jetzt nicht geachtet da ich das erst jetzt gelesen habe.
Zu dem thema nicht anspringen also es ist standart hab mich schon dran gewöhnt, dass wenn ich nach der Schule einsteige, die WFS ein- und ausschalte, ein Startversuch geht er nicht an-schlüssel raus WFS wieder an und ausschalten-schlüssel rein und dann gehts!Leider gibt es aber momente wo ich dieses Prozess mehrere male veruschen muss!Aber dafür habe ich auch eine lösung wenn es beim 3. mal an und ausschalten der WFS NICHT geht. dreh ich den schlüssel auf "off" und probier gleich nochmal ohne die WFS zu deaktivieren..und dann gehts aber auch!

Am besten wäre es, wenn ich sowas mal aufnehme und es euch dann zeige vlt könnt ihr euch was drunter vorstellen.Ich wäre auch für einen treffen mit jemanden der hier aus der gegend ODW kommt.
Ich komme aus Höchst/Odenwald.

mfg baris


EDIT: habe mit meinem kollegen geredet.Die haben sowas zum fehlerlesen.und OT-geber wäre so ein stecker-OT=Oberkolben Tiefpunkt oder sowas meinte er..

01.05.2008 02:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.848
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 127
310x gedankt in 231 Beiträgen
Beitrag #11
RE: geht manchmal einfach aus.
Ja OT-Geber ist der Sensor für den Oberen Totpunkt, also den höchsten Punkt der Kolbenbewegung an der der Kolben durch Zündung wieder zurückbewegt werden muss.

Wenn der Geber keine ordentlichen Signale gibt dann erfolgt die Zündung zum falschen Zeitpunkt oder garnicht und der Wagen geht aus.

Wegen der Wegfahrsperre solltest du wirklich mal auf die Anzeige (rote blinkende Lampe) achten, wenn sich da nichts außergewöhnliches tut kann man die WFS fast ausschließen.

Das mit dem Aktivieren und Deaktivieren KANN darauf hindeuten... kann aber auch Zufall sein dass er dann irgendwann angeht, also beim nächsten Mal auf die Lampe achten.

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
01.05.2008 10:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: geht manchmal einfach aus.
OK.
Ich werde berichten.Vielen dank jungs und en schönen 1. Mai^^
mfg baris

01.05.2008 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #13
RE: geht manchmal einfach aus.
vatobaris schrieb:Vielen dank jungs und

... mädels.

wolltest du doch sagen, oder?
gibts hier auch genug richtig fähige mädels.

[Bild: aya9co9ciddboc1p6.jpg]

gruß co

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
01.05.2008 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
vatobaris Offline
Member
***

Beiträge: 144
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: geht manchmal einfach aus.
uppsssssssss^^
boah tut mir echt leid..Nimmt es mir nicht übelSmile

02.05.2008 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.776
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 489
752x gedankt in 457 Beiträgen
Beitrag #15
RE: geht manchmal einfach aus.
hehe... coole Nummer @ coe Wink

@ vatobaris: wir freuen uns über neue Infos!

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
02.05.2008 19:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 funkfernbedienung geht, geht nicht, geht sehr gut, geht nicht ... pascal33 8 3.279 09.06.2018 18:54
Letzter Beitrag: pascal33
ZTwingo2 Wartungsanzeige T2 geht manchmal an villus 2 1.641 24.04.2018 08:07
Letzter Beitrag: RölliWohde
ZTwingo2 Heckklappe entriegelt sich einfach Super2000 3 1.692 17.07.2017 10:56
Letzter Beitrag: :Paddy:
ZZTwingo1 Twingo Bj. 2003; 1200 cm³ 43 KW springt manchmal an und geht direkt wieder aus EifelFalke 34 14.199 23.04.2016 07:45
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Wischwasserpumpe...einfach rausziehen? Don Krypton 2 1.434 14.03.2016 16:52
Letzter Beitrag: ogniwT
  Twingo BJ2011 Kontrollleuchte "glimmt" manchmal midue 12 13.887 04.03.2014 18:16
Letzter Beitrag: Harald_K
ZZTwingo1 Motor springt manchmal nicht sofort an porlacresta 4 3.542 25.10.2013 13:01
Letzter Beitrag: flohupper
  Airbag kontrolleuchte leuchtet manchmal !? rambazamba123 9 14.230 03.11.2012 16:31
Letzter Beitrag: twingo liby

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation