Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anhänger Schlussleuchte geht nicht - ich werd irre.
#16
Heute stand ich nochmal 3 Stunden kopfschüttelnd mit einem Multimeter und externen Leitungen auf einem Parkplatz. Ich meine, ich habe wirklich alle Möglichkeiten geprüft, Spannungsversorgung, Masse, Durchgänge, an wirklich jeder Stelle. Fakt ist, an der Seite die nicht geht, liegt Spannung am Bajonettstecker zur Rückleuchte an, auch der Durchgang zur Leuchte geht, aber leuchten tut hichts. Das ganze Rücklicht leuchtet jedoch am Bajonettstecker auf der anderen Seite usw. usw. usw....

Ich habe jetzt braun und schwarz also links und rechts am Stecker 7-polig gebrückt. Sollte es mit der Spannungsversorgung an der einen Seite Probleme gegeben haben, müssten mit der Brückung ja beide Seiten leuchten, nur eben halb so stark, wie ich meine. Das tun sie eben nicht, beide Seiten sind jetzt voll da (sofern das heute draußen bei der Sonne zu beurteilen war...). Ja, messe ich nochmal nach, habe ich nicht gemacht, hab mich nur gefreut, dass beide Seiten gingen.

Es ist mir wirklich ein Rätsel, aber mit Brückung muss irgendein Geisterpotenzial abgebaut worden sein oder so. Was weiß ich...
Zitieren
Es bedanken sich:
#17
Durch die Brückung könnte eines der Kabel zu stark belastet und dadurch zu heiß werden. Sollte also keine Dauerlösung werden
Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
Meine beiden:
Isabella: 2001 mit D7F ohne Klima, ohne UCH
Kogi: 2003 mit D7F mit Klima, mit UCH
Zitieren
Es bedanken sich:
#18
Du hattest ja in Post #8 geschrieben, dass die Stecker-Belegung auf jeden Fall richtig ist.

Natürlich sollte man nicht einfach nach den Farben gehen und ich weiß ja auch nicht, wie am Ende des Hängers die Verbraucher angeschlossen sind...aber vielleicht vergleichst Du nochmals hiermit.. Dabei auf jeden Fall dran denken, dass die Illustration vom Stecker den Blick AUF den Stecker zeigt, also nicht von hinten wie auf Deinem Bild.

Wenn die Kabelfarben korrekt wären für den weiteren Anschluss, dann hättest Du Deinem Foto nach alles spiegelverkehrt angeschlossen.
Zitieren
Es bedanken sich:
#19
Abschließend: Das mit der Brückung von links zu rechts funktioniert seit 3,5 Monaten einwandfrei. Abgeraucht ist bisher auch nichts.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Klimaanlage geht nicht 9eor9 36 30.374 26.07.2023, 18:52
Letzter Beitrag: 93274924
  Airbagleuchte geht nicht bei Deaktivierung Beifahrerairbag Twingo_beere 11 1.882 02.06.2023, 18:07
Letzter Beitrag: V320001
  Fensterheber rechts geht plötzlich nicht mehr wodipo 23 2.860 16.02.2023, 07:06
Letzter Beitrag: Eleske
  Wischen geht nicht wenn gewaschen wird Carsten72 6 1.633 25.01.2023, 06:21
Letzter Beitrag: handyfranky
  Heckscheiben Heizung geht nicht Daniel_2002_Twingo1 15 7.419 19.12.2022, 11:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder Janito 17 3.506 24.11.2022, 20:06
Letzter Beitrag: rohoel
  Twingo 2 Bj 2011 Hupe geht nicht mehr modellbauman 2 1.583 11.08.2022, 11:01
Letzter Beitrag: modellbauman
  Licht c06 2002 geht nicht mehr frank7d 6 2.849 22.07.2022, 16:05
Letzter Beitrag: frank7d

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste