Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Verfasser Nachricht
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #1
Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Muss Zylinderkopf demontieren. Soweit alles weg. An die Krümmerschrauben kommt man nur sehr schwer ran wie es ausschaut. Ist ein Blech drüber.
Meine Idee daher den Kat lösen und Zylinderkopf samt Krümmer zu demontieren.
Allerdings ist es auch sehr eng im Tunnel. Kommt man an die Muttern am Kat von unten besser ran?
Die Stehbolzen haben aussen noch Torx.
05.04.2022 16:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Ich würde weiterhin versuchen die Muttern zu lösen.
Wenn 6Kant nicht mehr geht, E-Torx aufschlagen.
Das soll klappen.
Ansonsten Muttern tangential abflexen mit Dremel oder ähnlichem.
Habe ich schon so praktiziert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.04.2022 10:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Habe eine Spiralnuss bestellt. Dann sieht man weiter. Mit Dremel oder anderem Werkzeug kommt an die rechte Mutter kaum ran. Nuss auch nur mit Gelenk.
13.04.2022 08:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Zeigen und berichten.
Ich traue den Dingern mehr zu als den Schraubenausdrehern.
Die rechte ist schwer zu erreichen, aber ich habe es geschafft.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.04.2022 09:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Habe die rechte nicht rausbekommen weil die Spiralnuss dank diesen dämlichen Wulst überhaupt nicht richtig packen konnte.
Habe sie mit Dremel abgeflext. War echt mühseelig da man kaum rankommt.
Kopf ist runter. Auf den verbleibenden Rest des Stehbolzens habe ich dann eine kleine Spiralnuss angesetzt und schwupps war Stehbolzen raus.
[Bild: twingo-19183336-wJQ.jpg]

[Bild: twingo-19183407-fDU.jpg]

[Bild: twingo-19183445-86L.jpg]

[Bild: twingo-19183507-bpo.jpg]
19.04.2022 17:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Bekannter von mir (Zweiradmechanikermeister) meinte das die Ventile nicht angeschlagen hätten weil man das sehen müßte.
Er meinte die Spannrolle wäre festgegangen. Ist das eine Möglichkeit?
19.04.2022 18:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Anders herum gefragt.
Warum hast du den Kopf demontiert?
Deswegen? https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8808701
Kein Kompressionstest gemacht?
Wenn nein, mache male eine Dichtheitstest, sprich was flüssiges in die Brennräume gießen und schauen ob es irgendwo rausläuft.
Der Motor ist ja ein abschreckendes Beispiel für 0-Wartung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.04.2022 19:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Wie will man den Zylinderkopf innen warten?
Kompressionstest nicht gemacht wegen den langen Kerzenschächte.
19.04.2022 19:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
durch eingehaltene wechselintervalle von öl, kerzen und luftfilter und dadurch eine saubere verbrennung.
das auf den bildern sieht doch alles sehr verranzt aus.
ich denke, das war gemeint.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
19.04.2022 20:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 202
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
14x gedankt in 13 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
ok, habe den ja gebraucht gekauft. Angeblich hatte er vorher Inspektion.
Scheinbar doch nicht. Habe jetzt mal Zündkerzen rein, Brennraummulde Wasser drauf und nach einer Weile kam minimal aus dem Auslaß.
Werden die nicht noch minimal angedrückt wenn der Kolben verdichtet?
20.04.2022 18:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.130
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5897
6227x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Katalysator von Krümmer lösen Twingo C06 D4F 16V
Minimal heißt dicht.
Was war denn mit dem Riemen?
Außerdem erwischt es den Beschreibungen hier im Forum eher die Einlassventile.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.04.2022 21:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Krümmer Stella1985 3 1.293 16.03.2022 20:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Stecker Öldruckschalter lösen? Ventildeckelverschraubung? mrairbrush 44 5.893 26.10.2020 17:15
Letzter Beitrag: rapiderich
ZZTwingo1 Teilenummer für Katalysator Andreas88 4 1.908 24.07.2020 10:04
Letzter Beitrag: Andreas88
  Stehbolzen am Krümmer ersetzen Plattenputzer 6 2.608 25.09.2019 13:05
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  kat/Krümmer Ratzeburger 9 5.886 15.05.2017 18:01
Letzter Beitrag: Radler
  Twingo C06 D7F Katalysator tauschen Gummihupe 25 16.524 20.03.2017 16:05
Letzter Beitrag: Gummihupe
  Flansch Abgaskrümmer lösen eike_o 21 11.186 09.10.2016 22:02
Letzter Beitrag: eike_o
ZZTwingo1 Frage an euch wegen passendem Katalysator C06 Rolfloh 17 7.566 31.05.2016 18:00
Letzter Beitrag: supertramp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation