Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
D7F Leistungsverlust, Vollgass Funktioniert aber immer.
Verfasser Nachricht
Nemotie Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
D7F Leistungsverlust, Vollgass Funktioniert aber immer.
Hy,

Problem: Ich halte das Gaspedal bei 40% Stellung im 2ten Gang. Der Wagen zieht bis ca. 34 Km/h dann Zittern, Ruckeln, keine Beschleunigung mehr. Drücke ich das Gaspedal bis zum Anschlag, zieht der Wagen auf einmal wieder. Lasse ich das Gaspedal los und drücke erneut zieht er auch wieder.
Das Phänomen tritt bei allen Gängen und mal mehr oder weniger häufig auf.

AutoDaten:
Twingo 2 Bj. 2008 Motor D7F 58 PS

Arbeiten:
Saugrohrdruck Sensor gewechselt.
Zündkerzen neu.
Sichtprüfung.
Einspritzdüsen ausgebaut und überprüft. War ein kleines Leck habe ich abgedichtet, aber leider keine verbesserung. Haben aber alle 4 gespritzt.

Folgend: Aufzeichnung einer Testfahrt um den Block. Habe im 2ten Gang das Gaspedal bei ca. 40% versucht zu halten. Der Wagen hat bis ca. 34 Km/h Beschleunigt, dann kommt das Ruckeln. Danach entweder durchgedrückt oder Gaspedal weggenommen.

Die Lambda-Werte könnten vielleicht Hinweise geben? Wenn Lambda 1 auf -100 fällt kommt es zu problemen.

Was könnte Kaputt sein? Ich weiß es ist schwer zu lesen, vielleicht fällt jemanden etwas auf? oder hat ein Hinweis.

Vielen Dank im Vorraus.

[Bild: Screenshot-2021-02-23-13-37-32.png]

[Bild: Screenshot-2021-02-23-13-37-49.png]

[Bild: Screenshot-2021-02-23-13-37-55.png]

[Bild: Screenshot-2021-02-23-13-38-02.png]

[Bild: Screenshot-2021-02-23-13-38-07.png]
23.02.2021 14:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #2
RE: D7F Leistungsverlust, Vollgass Funktioniert aber immer.
Die Spannung der Lambdasonde geht teilweise über 1 Volt.
Abgesehen davon dass das gar nicht würde das bedeuten dass der Motor im Benzin ertrinkt.
Daraufhin regelt das steuergerät auf -100%, sprich keine oder minimale Einspritzung und es ruckelt in Folge.
Da musst du dir das Sondenkabel und die Stecker anschauen.
So etwas passiert zum Beispiel, es gibt auch andere Gründe, wenn durch Dreck im Stecker oder verletzten Kabel die Spannung der Sondenheizung auf das Sondensignal überspricht.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.02.2021 15:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Nemotie Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: D7F Leistungsverlust, Vollgass Funktioniert aber immer.
Danke für den Hinweis. Hab die Lambdasonden-Kabel per Sichtkontrolle überprüft, sieht erstmal gut aus. Ich lasse die Verkabelung aber nochmal von nem Kollegen mit seinem Multimeter überprüfen.

Am schwierigsten finde ich es immer diese Kabel-Steckerverbindung zu öffnen. Versuch da immernoch den Trick herraus zu finden. Nur mit Schraubendreher rein und hochdrücken funktioniert nur so halbwegs gut. hat jemand da ein trick.
26.02.2021 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Leistungsverlust bolle2k 9 1.644 16.08.2021 13:09
Letzter Beitrag: bolle2k
  Twingo RS Leistungsverlust Boyka007 32 10.854 14.02.2018 21:32
Letzter Beitrag: Oliver
  Leistungsverlust im Warmen Zustand ? Patrick-RS 21 8.812 29.01.2018 13:54
Letzter Beitrag: Boyka007
  Startproblem und Leistungsverlust Fred58 19 6.836 18.12.2017 13:15
Letzter Beitrag: Fred58
  Leistungsverlust bei Vollgas andi1978 12 7.416 11.07.2016 19:41
Letzter Beitrag: andi1978
  mysteriöser Leistungsverlust JonnyB 11 7.087 03.05.2016 17:16
Letzter Beitrag: supertramp
ZTwingo2 1.2 TCE Leistungsverlust beim Beschleunigen gtwingo 14 14.391 15.07.2014 08:48
Letzter Beitrag: 666records
ZZTwingo1 Motor laut,dröhnig,schlechter Leerlauf und Leistungsverlust(Viel.die Lösung) fliegeroli 1 4.248 20.11.2012 20:56
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation