Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Verfasser Nachricht
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Hallo zusammen

ich habe ja ein 16V Sorgenkind.

Bei dem Twingo war die WFS im MSG gekillt worden.
Ständig ging die Kontolllampe mit dem Herzschrittmacher an.

Habe ja dann hier gelesen: Drosselklappe erneuern.
Okay, neue Drosselklappe gekauft, das selbe in Grün, kann also nicht die Drosselklappe sein.
Ich in Essen angerufen und nachgefragt was die an dem MSG gemacht haben.
Nach einigen hin und her wurde mir gesagt ich muss die Zündung anmachen Vollgas geben
und 10 Sekunden warten, dann starten.
Funktionierte, aber nicht lange und wieder Störung.

Habe dann nach einem anderem MSG gesucht wo die WFS noch okay ist.
Der Twingo ist Baujahr 11/2001.
Dieser 1,2L 16V hat den Dekoder mit dem blauen Stecker.
Eine JOM FFB ist nachgerüstet worden und die LED für die WFS getrennt.

Also genau das MSG mit genau diesen Dekoder plus Schlüssel gesucht und gefunden.

Wer denkt sich so was aus das MSG so zu verbauen? Den sollte man am nächsten Baum aufhängen.

Habe also MSG gewechselt, den passenden Decoder angeschlossen.
LED wieder verbunden.
Den schwarzen Ring ausgebaut.

LED Blinkt gleichmäßig, Schlüsselkopf in den Ring Zündung an, sie bleibt an.
Beim Versucht den Motor zu starten erlischt die LED.
Soweit so gut.
Motor springt aber nicht an.
Clip angeschlossen und geguckt.
Wenn ich Steuergerät WFP gucke

   

ist die WFS Inaktiv, okay passt

ABER im MST wird es nicht freigegeben

   

An der Zündspule habe ich 0,06 Volt

Laut Clip liegt am Dekoder 0,8 Volt an.

Bin jetzt mit meinem Latein am ende und weiß gerade nicht weiter.
Hilfe von den Elektronikern wäre jetzt klasse, aber bitte so das ich es auch verstehe.
Ich bin Elektronik Legastheniker.

LG
Alex, der hofft das es verständlich Erklärt wurde
PS: Noch vergessen zu erwähnen.
Wollte mit dem Clip die Fehler löschen, Clip sagte mir:

Ansteuerung nicht möglich
25.11.2020 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Deckoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Möglichkeit 1
Dir wurden Sachen verkauft die nicht zusammengehören.

Möglichkeit 2
Derjenige der die WFS gekillt hat hat nicht nur das Lämpchen abgeklemmt, sondern auch die Codeleitung zwischen Dekoder und Motorsteuergerät.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.11.2020 15:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Patchworker
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Deckoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Hallo Ulli

Erst mal Danke für deine Antwort.

Möglichkeit 1 schließe ich aus da ich den Verkäufer kenne
und schon sehr oft Teile von Ihm bekommen habe.
Zudem ist der in der Twingo Szene wohl der bekannteste Twingo Fahrer.

Zu Möglichkeit 2, die LED habe ich getrennt als ich die JOM eingebaut habe.

Außer die Leitungen von der LED und die 2 Leitungen für die Stellmotoren,
sind alle anderen noch so wie die waren.

Ich habe jetzt gehört das man das MSG eventuell Anlernen muss.
Wenn das der Fall sein sollte, ist die Frage, wie wird das gemacht?

Eine weitere Frage wäre:
Welches Kabel ist die Codeleitung zum MSG?

LG
Alex
25.11.2020 17:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Mal anders.
Wenn Steuergerät und Dekoder zusammengehören muss man da nichts anlernen.
Auch nicht wenn sie getrennt waren.
Beim Dekoder ist die Codeleitung die A6
https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8680634
Und mit einiger Sicherheit ist die grün wie viele andere Leitungen.
Das kann zu Stress führen wenn man zuviele abmacht....
Beispiel https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8725343

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.11.2020 17:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Patchworker
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Neee neee ich mache nichts nur nach Farbe, wenn dann gucke ich nach A6

Werde dann morgen berichten,

Seltsam ist halt auch das ich per Renault Clip die Fehler nicht löschen kann.

LG
Alex
25.11.2020 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Achja, und die 0,8 Volt am Decoder, laut Clip ist für mich auch nicht nachvollziehbar
ebenso die 0,06 Volt an der Zündspule.

Das MSG mit dem Decoder und dem Schlüssel wurden aus einem Twingo demontiert,
wo die WFS funktionierte.
25.11.2020 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Vergiss deine Spannungsmessungen.
Der Dekoder hat doch Zündungsplus.
Renault nennt den 12V APC oder 12V nach Zündung oder 12V nach Kontakt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.11.2020 18:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Patchworker
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Um mit dem Clip auslesen zu können muss ich doch die Zündung einschalten
25.11.2020 18:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Beim Dekoder imho genau nicht, also Zündung aus.
Zumindest beim Konfigurieren.
Beim Steuergerät muss Zündung an sein.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
25.11.2020 18:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
99x gedankt in 77 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
wenn du clip hast, gib doch den code mal manuell ein??


clip sendet den code sowohl ans motorsteuergerät als auch decoder. ddt4all kann das irgendwie nur an den decoder senden, dann hat man dieses problem was du hast (decoder entsperrt, motorsteuergerät aber nicht).

wenn das nicht geht ist es so wie BCT sagt, du hast n set was nicht zusammengehört
25.11.2020 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Moin

(25.11.2020 20:41)yamstar schrieb:  wenn das nicht geht ist es so wie BCT sagt, du hast n set was nicht zusammengehört

Da bin ich mir zu 100% sicher dass das zusammengehört.
Der Verkäufer meines Vertrauen hat mir zugesichert dass das vor dem
Ausbau noch extra getestet wurde.
Lege ich sogar meine Hand ins Feuer OHNE mich zu verbrennen.


Was du mit ddt4all meinst, weiß ich nicht, aber eventuell mein Kumpel
der sich ja mit dem ganzen E-Kram auskennt.
Wir werden heute weiter gucken und testen.

Wenn alle Stricke reißen, besorge ich mir einen Unfall Twingo mit 58 PS
Baue Kabelbaum mit Motor usw um.
Ich weiß, eine scheiß Arbeit ...... aber den zu schlachten oder Verschrotten
ist der zu schade für.

LG
Alex

Edit: Habe Tante Googel nach ddt4all befragt
26.11.2020 07:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
99x gedankt in 77 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Warum ist lesen nur so schwer für einige ?

Du sollst den Code über Clip eingeben !! Berechnen mit dem Aufkleber im Schlüssel oder auslesen mit nem Key Programmer. Wenn du ihn dann per CLIP manuell eingibst , springt der wagen auch ohne Platine an ! (die musst du natürlich draussen lassen, nur den Bart benutzen nach Code eingabe )

Wenn das nicht geht, hast du entweder Mist gebaut als du die universal ZV angeschlossen hast ODER viel wahrscheinlicher.. gehört das Set nicht zusammen.

Die WFS LED spielt da keine Rolle. Die wird vom Dekoder gesteuert und wenn Schlüssel und Dekoder zusammenhören , hört sie auf zu blinken. Springt aber trotzdem nicht an !

Deine Informationen sind sowieso so sperrlich. Kein Mensch versteht was du gemacht hast. MSG gekillt ? Ja super. Wenn man die WFS rausmacht muss ja ein Pin tot gelegt werden. Einige machen das direkt im MSG andere kappen nen Kabel.

Bitte höre auf hier diesen Schwachsinn mit Händler des Vertrauens zu erzählen. Sowas kann ich nicht hören. Wenn die Person von dem du das gekauft hast nicht Erstbesitzer ist kannst du gar nichts glauben.
26.11.2020 09:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Yamstar? Schlecht geschlafen oder was hast du für ein Problem?

Kann man zwar anders fragen aber okay, jeder wie er mag.

Aber für dich gerne die Gesamte Geschichte in Kurzformat:

Twingo Baujahr 11/2001 1,2l 16V gekauft, die WFS war bereits bei Kauf gekillt.
Zahnriemen Satz mit Wapu und Keilrippenriemen erneuert.
Neu TÜV gemacht.
Angemeldet und die erste große Runde bzw Strecke gefahren.
PLING Warnlampe mit den Zacken an, Twingo nahm kein Gas mehr an.

Hier gelesen und schlau gemacht was das Problem ist.
Okay, Drosselklappe ist wohl einer der Ursachen.
In einem Bericht stand vom Ulli gelesen: Gebraucht kannste vergessen, neu kaufen.

Okay, neu besorgt.
Problem das gleiche.
MSG ausgebaut und auch gesehen das dort ein Pin fehlt.
Ein Aufkleber auf der Rückseite von Razek sagte mir okay, wurde von Hasan gemacht.

Auf Anraten von Razek und einer weiteren Person versucht mit Vollgas Zündung an und
10 Sekunden warten dann Starten ergab nicht den gewünschten Erfolg.
Meinen Freund angerufen der sich eben auch mit Twingo auskennt und auch Teile verkauft,
sagte mir auch direkt das es den Twingo mit 75PS und dem Decoder nur im Jahr 2001 so gab.

Da er etliche Twingos hat konnte er an dem gleichen Modell testen ob das System mit WFS funktioniert.
Er hat das für mich ausgebaut und zugeschickt.

Alles weitere steht oben.

Hoffe ich konnte Licht in deinem dunkel bringen.

LG
Alex
26.11.2020 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Patchworker Offline
Senior Member
****

Beiträge: 328
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 55
46x gedankt in 38 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Die WFS ist auch nicht das Problem, sondern das wir kein Signal zum MSG bekommen.

Selbst mit ddt4all sagt die Software Steuergerät nicht erreichbar.

Das einzige was wir jetzt geschafft haben ist das die rote Lampe im Clip auf gelb gesprungen ist
aber immer noch keine Fehler löschen können weil wir eben nicht in MSG rein kommen.

LG
Alex
26.11.2020 12:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 252
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
99x gedankt in 77 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo 1,2l 16V Steuergerät mit Dekoder gewechselt, WFS Inaktiv aber nicht im MSG
Da du auch einer dieser beratungsresistenten Leute bist, bin ich raus.

Wenn du alles besser weisst wieso schreibst du hier. Wenn du nicht ins MSG kommst wieso postest du oben nen Screen von den Zuständen in CLIP. Wenn es nicht die WFS ist wieso redest du dann überhaupt davon ?
26.11.2020 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zentralverriegelung öffnet über Schlüssel aber verschließt nicht erdo651 8 2.956 26.01.2023 21:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 WFS beim Phase3 mit Dekoder, KEINE UCH umgehen. Kuhl 5 941 20.01.2022 14:14
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo springt nicht an: Steuergerät?? Achiles 23 3.184 02.12.2021 19:39
Letzter Beitrag: Achiles
ZZTwingo1 Twingo C06 Blinker funktioniert - Blink Symbol aber nicht Muroe 3 1.446 24.09.2020 21:58
Letzter Beitrag: yamstar
ZZTwingo1 Twingo unruhig nach Steuergerät wechsel prince 21 7.333 24.04.2020 14:26
Letzter Beitrag: Theloo
  Keine Verbindung zum Steuergerät mit Torque zum Twingo C06 Sativae 30 18.063 20.12.2019 11:07
Letzter Beitrag: 58PSLockenwickler
  ZV - Blinker blinken Twingo öffnet aber nicht !! Dereal 38 48.713 23.08.2019 07:59
Letzter Beitrag: bingotwingo25
ZZTwingo1 WFS geht, aber ZV nicht? (Twingo 1 P3) rubber-duck 6 3.410 27.02.2018 06:33
Letzter Beitrag: handyfranky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation