Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Funkschlüssel durch nicht originales Ersatzteil ersetzen
Verfasser Nachricht
KonK23 Offline
Twingo Fahrer
***

Beiträge: 101
Registriert seit: May 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 44
11x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #61
RE: Funkschlüssel durch nicht originales Ersatzteil ersetzen
(16.09.2020 14:36)handyfranky schrieb:  Machste denn jetzt was dir in Beitrag 52 geraten wurde, zwecks Pille u Taster einlöten?

Jap, ich werde mir mal so eine Pille bestellen. Der Vorteil ist, dass ich ohnehin noch leere Schlüsselgehäuse hatte, die ich mal gekauft hatte, weil ein Originalschlüssel auseinander gefallen war.
Das heißt mit Pille kann ich dann diese in die Spule vom Zündschloss kleben (wie z.B. Broadcasttechniker vorgeschlagen hatte) und kann die Schlüssel in die Leeren Sclüsselgehäuse stecken. Dann Brauche ich auch von der Platine nix entfernen. Ich würde die Originalschlüssel(-platinen) einfach gern aufheben, man weiß ja nie. Auf die ZV ist dann halt einfach mal gepfiffen Wink


Ob der Techniker zu "doof" war, weiß ich nicht, aber er war auf jeden Fall noch recht jung. Das muss nichts heißen, aber möglicherweise kennt er die alten Modelle auch nicht so gut.

Ich halte euch auf dem Laufenden Wink


Gruß und danke

MfG KonK23
16.09.2020 16:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
89x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #62
RE: Funkschlüssel durch nicht originales Ersatzteil ersetzen
Ja versuch mal. Hab gestern noch mal geguckt im ID33 Twingo. Da gibts keine Möglichkeit nen Schlüssel anzulernen im CLIP. Es gibt nur die Möglichkeit nen neuen jungfräulichen Dekoder ins System zu bringen...

Aber diese ID33 Schlüssel sind ohnehin komisch. Es gibt ja einige Anleitungen, dass man nur die Antenne mit nem kleinen Kabel mit nem Widerstand verbinden müsste (Leiterbahn brücken). Ich sag dir eins, ich hab alles versucht... alles nachgelötet, Antenne gebrückt... Problem ist immer wieder aufgetreten. Hab jetzt alle Leiterbahnen die für die WFS relevant sind freigekratzt und verzinnt. Wenn das Problem wieder auftritt, kann es nur der Transponder an sich sein... Rückseite muss man natürlich wieder mit Platinenlack abdecken... Sonst könnte die Batterie Kurzschlüsse verursachen.

[Bild: twingo-18105325-GKu.jpg]
[Bild: twingo-18105303-2tz.jpg]
18.09.2020 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.954
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5439
5765x gedankt in 4779 Beiträgen
Beitrag #63
RE: Funkschlüssel durch nicht originales Ersatzteil ersetzen
Wichtig ist dass die Ferrit-Antenne funktioniert, und das lässt sich nachmessen.
Es gibt definitiv defekte ICs.
Wenn die Kontroll LED ohne Batterie drin bei Zündung an dunkel glimmt, dann funktioniert die WFS nicht obwohl man den Schlüssel mit dem Key reader (Z Bull) auslesen kann.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
18.09.2020 13:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 249
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
89x gedankt in 73 Beiträgen
Beitrag #64
RE: Funkschlüssel durch nicht originales Ersatzteil ersetzen
Ja das stimmt. Wenn man aber diesen Fehler hat wo der Schlüssel beim Zusammendrücken funktioniert, liegt die Ursache wohl woanders.

Hab ja geschrieben.. nachgelötet und Leiterbahn der Spule oder Antenne gebrückt.. hat alles nichts geholfen. Obwohl ich keine Brüche der Bahnen erkennen konnte, ist seitdem Ruhe. Mal sehen, ob der Fehler noch auftritt. Wenn ja, kann es nurnoch der Transponderchip sein. Alles andere ist 100%
18.09.2020 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Ohne UCH, mit Funk-ZV, Wegfahrsperre ausprogrammiert, Schlüssel ersetzen ? SchwimmSchlammSchild 5 499 27.06.2021 09:41
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Funkschlüssel synchronisieren - Laguna I Fred58 2 1.076 17.02.2020 08:24
Letzter Beitrag: Fred58
  Und noch mal ein Funkschlüssel Thread (Bj 2006 mit UCH) TwingoVolante 5 1.902 12.05.2019 10:18
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Sitzairbag Stecker ersetzen? RölliWohde 9 3.471 02.07.2016 14:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Neuer Original Funkschlüssel - Renault kann Schlüssel nicht programmieren?! Bünzy 4 6.335 31.05.2016 21:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Kontrollleuchte ersetzen Luzifer 2 2.123 24.01.2016 21:31
Letzter Beitrag: Luzifer
  Funkschlüssel funktioniert nur aus nächster Nähe marko.70806 3 2.323 16.11.2015 19:50
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Funkschlüssel empfanger sehr schwach. twingorijder 4 2.525 29.04.2015 18:35
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation