Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radio-Info für Originalradio Renault Traffic Pro Becker mit Navi
#1
ZZTwingo1 
Ahoi Forum,

ich bin grade über dieses Bild gestolpert:
http://www.auto-pub.net/ASL/photos_Renau..._radio.jpg

Kennt jemand das Radio und kann mehr darüber sagen? War in einem Beitrag über den Twingo 1 Helios als mögliche Ausstattungsvariante angegeben...

Liebe Grüße
Ray
Zitieren
Es bedanken sich:
#2
Es gab den Twingo mit Navi ab Werk.
Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
Zitieren
Es bedanken sich:
#3
becker?
https://www.original-autoradio.de/naviga...e7823.html

gruß, stefan
Zitieren
Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Orange
#4
Hätte so eins zu verkaufen, allerdings ist der CD-Spieler defekt. Könnte was für Bastler sein Smile
Zitieren
Es bedanken sich:
#5
@ Hendrik: Schade, dass der CD-Spieler defekt ist. Sonst hätte mich das durchaus interessiert. Ist das Ding dann Twingo-spezifisch modifiziert? Soweit ich das in dem Artikel gesehen hatte, ist das mit der LFB kompatibel, hat es also hinten einen Steckplatz dafür? Und hat es auch wie die normalen Updatelist und Tunerlist den Steckplatz für den CD-Wechsler?
Zitieren
Es bedanken sich:
#6
Ich bilde mir ein, das wir das Thema schon mal hatten. Finde es jetzt aber nicht.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gibt es dafür seit über 15 Jahren keine Kartenupdates mehr.
Als Navi also eher uninteressant.
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#7
Navi wäre für mich auch nicht relevant (erinnere auch den Thread mit dem Becker und den Kartenupdates). Aber ich finde den Look ganz hübsch und vielleicht ist es ja klanglich besser als die Tuner/UpdateLists?
Ganz wichtig mich wäre, dass es kompatibel zur LFB ist und dass es den Steckplatz für den CD-Wechsler bzw. Aux hat, damit ich das Yatour dran bekomme.

WENN es also eine Verbesserung wäre...dann würde ich tatsächlich mal auf die Jagd gehen Wink
Zitieren
Es bedanken sich:
#8
Google mal: RENAULT TRAFFIC PRO BE4740
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich: Orange
#9
Das wäre dann ja das hier: https://picclick.de/Renault-Traffic-Pro-...id=1&pid=1

und so von hinten:
https://picclick.de/Renault-Traffic-Pro-...d=1&pid=11

Wenn ich das richtig sehe, sind die Steckplätze für LFB und AUX dabei.

Kann jemand was zur Qualität (außer der Navi) sagen? Klang? Leistung?

Ich hab mal den Thread-Title geändert, damit andere das schneller finden, wenns mal wieder gesucht wird.
Zitieren
Es bedanken sich:
#10
Es ist mit der LFB kompatibel und ansonsten wie das beste TunerList.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...8-223-2142
Zitieren
Es bedanken sich:
#11
kumpel von mir hat ein ähnliches (ohne navi), klanglich ist das schon weit vorne, tolles ding für z.bsp. deutschlandfunkhörer.
also sehr gute sprachverständlichkeit, gutes fundament, macht spaß, damit radio zu hören.

https://de.wikipedia.org/wiki/Harman_Bec...ve_Systems

gruß, stefan
Zitieren
Es bedanken sich:
#12
(07.06.2020, 11:49)Orange schrieb: Kann jemand was zur Qualität (außer der Navi) sagen? Klang? Leistung?

Becker war seinerzeit der "Hoflieferant" für Mercedes. Schlechter als die Tuner List sind die garantiert nicht. Wink
Aber 200€ für so ein altes Radio in der Bucht sind schon ein Wort.
-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

Zitieren
Es bedanken sich:
#13
Nö..hab ja gesagt, ich mache mich auf die Jagd....für den Preis würde ich da auch nix wollen...
Zitieren
Es bedanken sich:
#14
so, hab mir ein Becker für kleines Geld schnappen können. *freu* soweit ich sehen kann, ohne Pixelfehler und Radio sowie CD funktionieren.

@ Hendrik oder falls jemand anderes mitliest, der/die das Becker im Twingo im Einsatz hat: mir ist noch nicht ganz klar ob und wenn ja wie ich die LFB anschließe. AUX ist klar (C3), aber von den beiden anderen Würfelbuchsen ist laut Becker-Bedienungsanleitung die eine für ne Subwoofer-Anbindung und die andere für nen spezifischen Becker CD-Wechsler.

[Bild: twingo-18214959-7Bo.jpg]


Kann jemand helfen?

Liebe Grüße

Ray


PS: Vielleicht noch als Anmerkung, das Bild ist aus ner allgemeinen Becker Traffic Pro Anleitung, mein Gerät ist die Renault Variante (Renault erscheint im Start-Screen, Gerät ist grau statt schwarz)

PPS: Für den Fall, dass ich spaßeshalber mal das Navi ausprobieren will...hat jemand eine CD für mich? Und brauche ich eine GPS Maus? Speziell die zum Gerät gehörige?
Zitieren
Es bedanken sich:
#15
Der gelbe Stecker der Lenkrad Fb, sollte nur in die dazugehörige Buchse passen, meiner Meinung nach.Zeig aber auch mal ein Foto deines Radios von der Rückseite. Wenn kein GPS intern verbaut ist brauchste ne Maus, kann das Teilchen schon Bluetooth? Hab hier noch ne Bt Maus herumliegen.
Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 199 Tkm gelaufen
Die Peaches meines Sohnes, Twingo Bj 03.2003 Beach, D7F, mit UCH etwas über 162 Tkm gelaufen.
Zitieren
Es bedanken sich:


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Günstige Bluetooth-Adapter-Möglichkeiten für Originalradio? Orange 16 15.698 06.07.2023, 12:42
Letzter Beitrag: V320001
ZZTwingo1 Projekt BECKER Radio 4741 für den Twingo 1 Orange 23 9.228 05.06.2023, 06:35
Letzter Beitrag: Orange
  Originales Becker BE4740 nachrüsten Authentique 23 20.374 15.02.2023, 13:18
Letzter Beitrag: Orange
  Anleitung und Informationen zu einen original Renault Radio gesucht V320001 21 13.245 07.05.2022, 12:12
Letzter Beitrag: balero
  Ich will das original Becker Traffic Pro 4740 ausbauen, Wo sitzt die GPS Antenne? euro 11 9.229 11.10.2021, 07:10
Letzter Beitrag: Orange
  Renault Bluetooth radio nachrüsten Theo_Gordini 5 5.257 01.12.2020, 15:56
Letzter Beitrag: mecRS
ZZTwingo1 Originalradio kein Empfang.Woran kann es liegen? Marcio76 12 5.691 24.05.2020, 21:20
Letzter Beitrag: Marcio76
ZTwingo2 Radio Signal vom original Radio Twingo 2 (facelift) RS DaNorli 4 7.859 01.03.2019, 09:51
Letzter Beitrag: Hombre

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste