Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Verfasser Nachricht
manutjes Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Hallo liebe Community,

bin neu hier im Forum und hoffe den richtigen Thread gefunden zu haben.

Besitze einen Twingo 1 C06 2002 16V 75PS Initiale, welcher damals von unserer Familie als Neuwagen gekauft wurde. Über die Jahre wurde immer alles gemacht, was repariert werden musste und natürlich TÜV relevant war.

Zum Thema:

Der Twingo ist am 11/18 mit geringen Mängeln durch den TÜV gekommen. (VDD bald ersetzen, Reifen vorne Verschleißgrenze beachten)

Nun steht der Twingo vor einer, ich sage mal, großen Reparatur.

Was gemacht werden müsste:
VDD neu, Reifen vorne, Bremsen komplett, Thermostatgehäuse, Keilriemen, Flüssigkeiten etc. und eben auch der Zahnriemen + WaPu.
Wäre mit allem komplett durch eine kleine Werkstatt, welche denke ich einen guten Preis macht, mit allem bei ca. 1000€ dabei.

Das Auto hat ca. 175000 km gelaufen und wie gesagt nur in unserem Familienbesitz gewesen.

Frage an euch, lohnt sich die Investition noch ? Wenn alles gemacht werden würde, stünde er eigentlich technisch wieder sehr gut da und man hätte denke ich für die nächsten Jahre noch ein zuverlässiges günstiges Zweitauto. Ansonsten leider nur noch für 200-300€ als Restwert zu betrachten, wenn überhaupt. Ist schon das neuere Modell welches vollverzinkt ist und von der Karroserie her überhaupt keinen Rost aufweist.

Ist natürlich nicht so leicht zu beantworten oder pauschal zu entscheiden. Eure Meinung würde mich aber dennoch sehr interessieren.

Beste Grüße aus Köln

manutjes
15.11.2019 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 571
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 298
195x gedankt in 142 Beiträgen
Beitrag #2
ZZTwingo1 RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Das Auto hat bekannte Historie, war immer zuverlässig, es ist nichts kaputt nur Verschleißteile zu ersetzen, kein Rost(!) - ich würde das sofort machen lassen.
15.11.2019 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes , Broadcasttechniker , rapiderich
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
tachschen manutjes,

es stellt sich immer die frage, was bekommst du für ca.1000,- wenn du dir einen anderen pkw kaufen solltest.

wenn das o.g. alles ist was zu machen wäre, ist das doch mach bar, wenn du außer dem noch weist wie der gefahren wurde, ist das nur vom vorteil.

z.b. habe ich mir jetzt ein winterfranzose gekauft mit 2 jahre tüv, und da war die komplette wartung mit ZR öl. u.s.w. zu machen, da reicht kein 1000er mit allemWink darum genau rechnen und entscheidung treffen, wenn rost kein thema ist.

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
15.11.2019 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes , Broadcasttechniker
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
herzlich willkommen im forum! Wink

ich würde das so nicht mehr in einen twingo mit den kilometern reinstecken, wenn diese summe am stück aufläuft.
ich würde den tausender nehmen, den verkaufspreis mit frischem tüv dazu (500 sollte da realistisch sein) und dann würde ich noch einmal 500 draufpacken und mit neuem geld (2000) neu suchen.
wenn du einige dinge selber machst, sähe meine einschätzung wieder anders aus.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
15.11.2019 21:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
manutjes Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Danke wir die nette Antwort Smile
Problem ist, dass man in dem aktuellen Zustand Reifen, Bremsen etc. vermutlich keinen TÜV mehr bekommt.
15.11.2019 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.559
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1431x gedankt in 919 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Sind wir doch mal ehrlich. 17 Jahre und 180tsd km? Da lohnt bei vielen nicht mal mehr Volltanken. Wink

Wenn halbwegs Geld für einen anderen Wagen da ist, dann würde ich die 1000€ lieber zusätzlich in einen neuen investieren.
Wenn dir aber an dem Twingo was liegt und Rost kein großes Thema ist, dann steck das Geld in den Twingo.

Wir können hier Seitenweise Tips geben, was für sich am besten ist, entscheiden kannst nur du.
Du kennst das Auto besser als wir alle zusammen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

15.11.2019 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes , rapiderich
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
aktuell hat er noch ein jahr! Smile
edit: irgendwann kommen zündungsprobleme, gebrochene federn, ...


mfg rohoel.

p.s.: vollzitate bei direkter antwort lieber nicht. macht das ganze unübersichtlicher. Wink

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
15.11.2019 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
manutjes Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Federn sind 2 Jahre alt Smile
15.11.2019 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
büdde nich immer zitieren. danke


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
15.11.2019 21:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Hab die unnötigen Zitate gelöscht.

Liebe Leute, ein Auto aus Familienbesitz mit bekannter Historie, den gibt man nicht weg.
Und wenn dann bitte zu mir, Hürth ist gerade mal quer über den Rhein.
Schreib mich an https://www.twingotuningforum.de/private...d&uid=1194
und sag mir was du dafür haben willst.
Die 200€ sind o.K.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.11.2019 21:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
manutjes Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Nov 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 11
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Ah ok sry, kenne mich in Foren nicht so gut aus. Trotzdem erstmal vielen dank für eure Tips, ihr seid klasse. Das Auto soll lediglich als Überbrückung/Zweitfahrzeug dienen.
15.11.2019 22:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.138
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Das zeugt aber irgendwie nicht von Wertschätzung.
Ein Twingo ohne Wartungsstau ist auch 15 Jährig noch immer ein Schätzchen.
Schau mal in mein Profil https://www.twingotuningforum.de/user-1194.html
Auch Elektrotechniker (weiß ich aus deiner PN).
Der Twingo ist mein bestes Auto.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.11.2019 23:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
panman Offline
wieder 'mal Autofahrer des Jahres

Beiträge: 288
Registriert seit: Jan 2011
Bedankte sich: 67
164x gedankt in 95 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
.. ..
16.11.2019 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , manutjes
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.385
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
567x gedankt in 484 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Sparen tut man da nichts.
Der Kilometerstand und Jahrgang ist nur interessant für Mechatroniker mit viel Zeit.
Gibt auch Autos ohne teuren Zahnriemenwechsel.
16.11.2019 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
xsivelife Offline
Member
***

Beiträge: 97
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
14x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo 75 PS Initiale "Generalüberholung" Zahnriemen etc.
Es gibt kaum ein billiger zu fahrendes Auto wie einen alten Twingo. Ersatzteilpreise fast unverschämt niedrig, ebenso Steuer, Versicherung, etc. Bei Minimalpflege halten die Kisten locker 250 tkm, weiß ich durch mehrere Beispiele bei meinem Schwiegervater. Wenn Rost OK ist, dann machen, fahren und am Tage X ggf. an einen jungen Verwandten weiterreichen.

Für 1000 bis 1500€ kriegst Du ansonsten nur ein Auto mit völlig unbekannter Historie ...
16.11.2019 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: manutjes
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Twingo Zahnriemen gerissen Opti1711 25 4.925 30.05.2021 19:40
Letzter Beitrag: Opti1711
  Kann man den kaufen "Twingo Initiale Paris 16V Vollausstattung -Reparaturbedürftig" ? wodipo 26 9.896 08.02.2020 21:56
Letzter Beitrag: cooldriver
ZTwingo2 Zahnriemen Twingo II basti78 11 5.582 28.07.2018 16:45
Letzter Beitrag: basti78
  Twingo 2 Bj. 2011 Probleme nach Zahnriemen Wechsel Violence78 7 5.299 26.07.2018 06:21
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1 Zahnriemen schon wechseln? Daniell 15 13.332 28.12.2016 23:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Twingo RS Zahnriemen tausch onkel-howdy 3 3.430 08.12.2016 11:28
Letzter Beitrag: onkel-howdy
ZZTwingo1 Mein twingo zahnriemen - wo in Hamburg? lars22 3 3.066 25.04.2015 07:07
Letzter Beitrag: mecRS
  Twingo Anfänger braucht Hilfe! Zündkerzen / zahnriemen/ Filter/ Öl Micronik 48 51.466 03.05.2014 17:50
Letzter Beitrag: Micronik

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation