Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
wann sollte man beim Twingo 3 die Steuerkette wechseln?
Verfasser Nachricht
TimboJo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
YTwingo3 wann sollte man beim Twingo 3 die Steuerkette wechseln?
Hallo Zusammen,

mein Twingo 3 hat bald (Juni) seine ersten 3 Jahre voll und darf entsprechend auch zum ersten mal zum TÜV.
Allerdings hab ich mittlerweile schon fast 84.000 km auf dem Zeiger und bin in der Zeit auch nicht gerade behutsam gefahren ...

Meine Frage: gibt es ein bestimmtes Intervall, ab wann man die Steuerkette wechseln muss? Falls ja, welches ist das genau?

Im Netz konnte ich dazu leider nix wirklich sinnvolles finden außer: 120.000 km / 5 Jahre
und auch das hat sich nur auf die Keilriemen der alten Modelle bezogen :/

Sollte ich da bereits im "roten Bereich" sein würde ich die komplette Aktion mit Service, TÜV etc. zusammenlegen und jetzt machen
ansonsten natürlich nicht

Ich bin noch etwas von einem alten Smart vorgeschädigt bei dem mir selbige um die Ohren geflogen ist.

Vielen Dank schon mal im Voraus Smile
24.04.2019 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.544
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1425x gedankt in 915 Beiträgen
Beitrag #2
RE: wann sollte man beim Twingo 3 die Steuerkette wechseln?
Ein Zahnriemen läuft ohne externe Schmierung und unterliegt aufgrund der Materialien einer gewissen Alterung, was einen regelmäßigen Wechsel nötig macht.
Eine Steuerkette ist in der Regel kein Verschleißteil und sollte ein Motorleben lang halten, wenn der Steuerkettenspanner seine Arbeit richtig macht.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

24.04.2019 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sid Ahmed Quid Taya Offline
Senior Member
****

Beiträge: 569
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 297
191x gedankt in 141 Beiträgen
Beitrag #3
RE: wann sollte man beim Twingo 3 die Steuerkette wechseln?
Eins vornweg: Ich weiß nicht was beim Twingo 3 vorgeschrieben ist.


Die Steuerkette unterliegt logischerweise auch einem Verschleiß. Das wird meist so gemessen: Ich zitiere mal aus dem werkstatthandbuch meiner 600er Ninja: Kette ausbauen. Kette mit ungefähr 5kp spannen. Länge über 20 Kettenglieder messen. Wegen unterschiedlicher Längung und unterschiedlichem Verschleiß an mehreren Stellen messen. Normwert: 127,00 - 127,36mm Grenzwert: 128,9mm. Wenn die Kette an einer Stelle das Grenzmaß überschreitet muss die Kette getauscht werden.

Soviel zur Theorie, wie praxisrelevant das ist, sieht man daran, dass Kawasaki kein Intervall angibt in dem die Kettenlänge geprüft werden soll.

Prinzipiell sollte die Kette (und "früher" war das auch so) wartungsfrei sein und nicht getauscht werden müssen.

Aktuell gehen alle Hersteller vom Zahnriemen weg und gehen dazu über Kettenmotoren zu bauen. Ich denke, dass das ab Euro7 oder Euro8 sogar vorgeschrieben ist. Warum? Weil eine Kette gegenüber einem Zahnriemen einen deutlich besseren Wirkungsgrad hat. siehe z.B. hier:

https://www.youtube.com/watch?v=ZPboz8mf...e=youtu.be

Und eine Einfachkette hat einen besseren Wirkungsgrad als eine Doppel oder Dreifachkette. Die Verwendung von Einfachketten (im Prinzip eine simple Fahrradkette) führt aber dazu, dass sich diese Ketten im Betrieb deutlich Längen mit allen negativen Auswirkungen. In wie weit die Hersteller darauf mittlerweile mit einem Wartungsintervall bei den Steuerketten reagieren, weiß ich nicht. Sich ein Werkstatthandbuch anzuschaffen ist da sicher nicht verkehrt. Da kann man sowas mal nachlesen. Gefühlt würde ich sagen, dass nach 84.000 km und 3 Jahren die Kette npoch nicht gewechselt werden muss, aber wissen tu ich das nicht.
24.04.2019 19:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 6
23x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #4
RE: wann sollte man beim Twingo 3 die Steuerkette wechseln?
Ich sag mal ganz platt: Solange nix rasselt ist alles gut. Längt sich die Kette zu sehr, geht das auch auf die Steuerzeiten des Motors. Das Thema ist allen VW-Fahrern mit TSI-Motoren bestens bekannt. Zum Rasseln kommt dann noch eine leuchtende Motorkontrolllampe.
30.04.2019 06:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Wann hat der Motor den geringsten Verbrauch? 1.2 58PS MasterOfDesaster 20 9.123 22.06.2022 12:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Klimakompressor beim Twingo II 1.5 dci wechseln Janito 6 1.228 07.02.2022 13:38
Letzter Beitrag: Janito
  Twingo c06 Kupplung wechseln Selina2302 6 1.513 29.06.2021 20:22
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Anlasser wechseln Twingo 1 16V Phase 3 mrairbrush 15 2.910 22.08.2020 07:29
Letzter Beitrag: handyfranky
  C3G Steuerkette wechseln xm 1 18 5.040 18.06.2020 15:08
Letzter Beitrag: ronenfe
  Twingo II 1,2 Ltr. 76 Ps Bj 2009 Klimakondensator mit Trockner wechseln JueW 4 2.477 27.05.2020 06:21
Letzter Beitrag: JueW
ZTwingo2 Keilriemen + Spannrolle Wechseln Twingo RS i386dx 9 4.392 09.03.2020 21:35
Letzter Beitrag: i386dx
ZZTwingo1 Wie erkenne ich, ob der Motor eine Steuerkette hat? Orange 14 21.480 22.06.2017 14:27
Letzter Beitrag: Orange

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation