Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warnblinker geht selbstständig an
Verfasser Nachricht
Matthias Herlyn Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: Apr 2019
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Warnblinker geht selbstständig an
Hallo zusammen,
ich habe das Problem, das sich bei meinem 2002 Twingo nachdem ich den Zündschlüssel abgezogen habe und das kleine rote Lämpchen im Instrument anfängt zu blinken auch der Warnblinker anstellt. Solange bis die Batterie leer ist. Man kann den Warnblinker dann nicht ausstellen. Sobald man den Zündschlüssel wieder ins Schloss steckt geht er wieder aus. Kann das ein Problem mit dem Steuergerät bedeuten? Hatte jemand auch schon mal so ein Problem?

LG Matthias
03.04.2019 17:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.142
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Warnblinker geht selbstständig an
Ja, ich glaube das Problem ist bekannt.
Passiert imho bei Autos mit UCH wenn man im Rollen die Zündung ausschaltet.

Was ist die UCH und wie sehe ich ob ich eine habe?
Beschränken wir uns auf den zweiten Teil.
Nicht sehen sondern hören.
Piepst es wenn man vergessen hat den Gurt anzulegen? Dann ist es amtlich, es ist eine UCH vorhanden.
Wenn man sich noch nicht ganz sicher ist (weil z.b. das Lämpchen im Tacho den vergessenen Gurt NICHT anzeigt) dann gibt es eine weiter Methode.
Der Piepser in der UCH piept nicht nur wenn man sich nicht anschnallt und wenn man das Licht vergisst auszumachen sondern emuliert auch das Blinkrelais akustisch.
Bei Twingos ohne UCH sitzt der Lichtpiepser im Tacho, also zentral und oben.
Da die UCH eher unten und ganz links sitzt (links neben und noch hinter den Sicherungen) erkennt man an der Richtung aus der einem der Lichtwarner entgegen piepst ob man eine UCH hat oder nicht.


Übrigens...
Nachdem ich aus deinem WArnblicker einen Warnblinker gemacht habe brauchst du nur runterscrollen und du findest die verwandten Einträge und die Auflösung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.04.2019 19:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schaltplan Blinker Warnblinker ohne UCH dringend gesucht! Mondäffchen 4 997 21.12.2021 19:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Scheibenwischer schaltet Warnblinker ein Orange 2 1.368 22.07.2021 11:47
Letzter Beitrag: Orange
  Pin Belegung am Warnblinker Twingorennnudel 7 1.468 31.03.2021 15:23
Letzter Beitrag: Twingorennnudel
ZZTwingo1 Warnblinker geht automatisch an NightFlyer 54 11.328 26.12.2020 11:06
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 funkfernbedienung geht, geht nicht, geht sehr gut, geht nicht ... pascal33 8 5.102 09.06.2018 18:54
Letzter Beitrag: pascal33
  Warnblinker Schaltet Dauerplus auf geschaltetes Plus (30->15) SandMuecke 13 7.676 29.09.2017 17:24
Letzter Beitrag: alfacoder
  Blinker und Warnblinker gehen nicht Zagor 7 7.673 06.08.2017 12:47
Letzter Beitrag: bernief
  Warnblinker läßt sich nicht ausschalten pauline2009 29 26.545 27.12.2014 18:12
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation